Anbieterforum
Menü

Faircom-O2-Vertrag: Ich bin raus (habs schriftlich)!


31.01.2004 13:14 - Gestartet von Raul
Hey!
Heute kam per Post eine Stellungnahme der Presseabteilung von O2,an die ich mich gewendet habe.In dem Schreiben steht,dass meine ausserordentliche Kündigung akzeptiert wird und ich den gesamten Rechnungsbetrag seit Juli (seitdem ich nicht mehr bezahle) erlassen bekomme :o).
Wenn Keks Interesse hat,kann er das Schreiben gern auf seiner Faircom-Homepage posten.
Es gibt hier sicherlich den ein oder anderen,der das Schreiben sehen möchte.
Das sollte allen anderen Faircom-Geschädigten Mut machen,immerhin handelt es sich bei O2 um einen der "eisernen" Provider,die niemanden ziehen lassen wollen.
Menü
[1] everlastxxx antwortet auf Raul
31.01.2004 16:47
hallo!
glückwunsch!
"gut ding will weile haben" sag ich da nur!*g*
poste mal deine erfahrungen mit deinem neuen provider!
grüße steve
Menü
[1.1] Raul antwortet auf everlastxxx
31.01.2004 17:11
Benutzer everlastxxx schrieb:
hallo!
glückwunsch!
"gut ding will weile haben" sag ich da nur!*g* poste mal deine erfahrungen mit deinem neuen provider!
grüße steve

Danke dir Steve ;-)
Ich werde keinen neuen Provider nehmen,ich behalte meine Prepaid-Karte,damit hatte ich noch nie Ärger *fg*
Es ist schon verwunderlich,dass für eine Rückmail 5 Wochen benötigt werden und auf einmal 3 Tage nach meiner Mail der entsprechende Antwortbrief zu Hause ist (ganze 2 Seiten!).
Fazit:Wenn o2 will,dann können die auch ;-)