Anbieterforum
Menü

D2 bevorzugen


30.09.2007 21:43 - Gestartet von nosscirE ynoS
Benutzer Sven22 schrieb:
Wer guten emfang haben möchte sollte zu vodafone d2 oder auch t mobile d1 wecheln ist zwar teuer aber man hat gutes netz d2 hat auch ein gutes 3G netz

Wow was ist das für ein sinnloser spam Beitrag? Ich denke jeder kann sein Netz selbst auswählen da braucht man dich nicht dafür!
Menü
[] Zulu antwortet auf
30.09.2007 21:44
Benutzer Sven22 schrieb:
Wer guten emfang haben möchte sollte zu vodafone d2 oder auch t mobile d1 wecheln ist zwar teuer aber man hat gutes netz d2 hat auch ein gutes 3G netz

Falsch! Wer einen guten Empfang haben möchte, dem empfehle ich Iridium. :->

Oder möchte da etwa jemand eine Netzdiskussion vom Stapel lassen?


Zulu
Menü
[1] bartman321 antwortet auf Zulu
30.09.2007 22:01
Benutzer Zulu schrieb:
Benutzer Sven22 schrieb:
Wer guten emfang haben möchte sollte zu vodafone d2 oder auch t mobile d1 wecheln ist zwar teuer aber man hat gutes netz d2 hat
auch ein gutes 3G netz

Falsch! Wer einen guten Empfang haben möchte, dem empfehle ich Iridium. :->

Oder möchte da etwa jemand eine Netzdiskussion vom Stapel lassen?

Netzdiskussion? Was denn das? Das hab ich hier noch nie gesehen oder gelesen!! ;-) ;-)

Wer wirklich gutem Empfang haben will, empfehle ich eine ausländische Sim-Karte, welche auch in allen 4 deutschen Netzen funktioniert. Über Geld wollen wir dann aber nicht reden.

Gruß
Menü
[1.1] tcsmoers antwortet auf bartman321
30.09.2007 23:27
Benutzer bartman321 schrieb:
Benutzer Zulu schrieb:
Benutzer Sven22 schrieb:
Wer guten emfang haben möchte sollte zu vodafone d2 oder auch t mobile d1 wecheln ist zwar teuer aber man hat gutes netz d2 hat
auch ein gutes 3G netz

Falsch! Wer einen guten Empfang haben möchte, dem empfehle ich
Iridium. :->

Oder möchte da etwa jemand eine Netzdiskussion vom Stapel lassen?

Netzdiskussion? Was denn das? Das hab ich hier noch nie gesehen oder gelesen!! ;-) ;-)

Wer wirklich gutem Empfang haben will, empfehle ich eine ausländische Sim-Karte, welche auch in allen 4 deutschen Netzen funktioniert. Über Geld wollen wir dann aber nicht reden.

Gruß

Und was ist mit denen, die auch senden wollen ??

peso
Menü
[2] tcsmoers antwortet auf Zulu
30.09.2007 23:26
Benutzer Zulu schrieb:
Benutzer Sven22 schrieb:
Wer guten emfang haben möchte sollte zu vodafone d2 oder auch t mobile d1 wecheln ist zwar teuer aber man hat gutes netz d2 hat
auch ein gutes 3G netz

Falsch! Wer einen guten Empfang haben möchte, dem empfehle ich Iridium. :->

Das kann ich nicht bestätigen ! So dolle ist Iridium auch wieder nicht.

peso



Oder möchte da etwa jemand eine Netzdiskussion vom Stapel lassen?


Zulu
Menü
[2.1] Zulu antwortet auf tcsmoers
01.10.2007 12:46
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Zulu schrieb:

Falsch! Wer einen guten Empfang haben möchte, dem empfehle ich
Iridium. :->
............^^^^^ = Sarkasmus-Smilie


Das kann ich nicht bestätigen ! So dolle ist Iridium auch wieder nicht.

s. o. :-)

Zulu
Menü
[] NicoFMuc antwortet auf
30.09.2007 22:10
Benutzer Sven22 schrieb:
Wer guten emfang haben möchte sollte zu vodafone d2 oder auch t mobile d1 wecheln ist zwar teuer aber man hat gutes netz d2 hat auch ein gutes 3G netz

Ja, wenn du meinst?

Schon mal was von Satzzeichen und der Groß-/Kleinschreibung gehört?
So werden Beiträge verständlicher und wirken nicht wie von einem 10jährigen geschrieben.

Bye
Nico
Menü
[1] nosscirE ynoS antwortet auf NicoFMuc
30.09.2007 22:28

Schon mal was von Satzzeichen und der Groß-/Kleinschreibung gehört?
So werden Beiträge verständlicher und wirken nicht wie von einem 10jährigen geschrieben.

Bye
Nico

Sein nicht so hard er ist doch erst 11 geworden ;-))))))
Menü
[1.1] tcsmoers antwortet auf nosscirE ynoS
30.09.2007 23:29
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:

Schon mal was von Satzzeichen und der Groß-/Kleinschreibung gehört?
So werden Beiträge verständlicher und wirken nicht wie von einem 10jährigen geschrieben.

Bye
Nico

Sein nicht so hard er ist doch erst 11 geworden ;-))))))

Er beleidigt gerade viele 10jährige. Solche Fehlerhäufung ist bei denen unüblich.

peso
Menü
[] tcsmoers antwortet auf
30.09.2007 23:24
Benutzer Sven22 schrieb:
Wer guten emfang haben möchte sollte zu vodafone d2 oder auch t mobile d1 wecheln ist zwar teuer aber man hat gutes netz d2 hat auch ein gutes 3G netz

Das kann ich nicht unterstützen. Bleibe beim Billigheimer und kaufe für das gesparte Geld einen Duden.


peso
Menü
[] krillehb antwortet auf
01.10.2007 08:32
Benutzer Sven22 schrieb:
Wer guten emfang haben möchte sollte zu vodafone d2 oder auch t mobile d1 wecheln ist zwar teuer aber man hat gutes netz d2 hat auch ein gutes 3G netz

und was ist das hier:
https://www.teltarif.de/forum/a-o2/5056-...

und sonst ist aber alles chic bei dir, oder ??
Menü
[] SteveStifler antwortet auf
01.10.2007 17:25

einmal geändert am 01.10.2007 17:26
Benutzer Sven22 schrieb:
Wer guten emfang haben möchte sollte zu vodafone d2 oder auch t mobile d1 wecheln ist zwar teuer aber man hat gutes netz d2 hat auch ein gutes 3G netz


Suuuuuuper... wer hätte das gedacht? Geh wieder zurück in die Schule und fang nochmal von vorne an. Schreiben sollte man doch da gelernt haben...
Menü
[1] Drachexxx antwortet auf SteveStifler
01.10.2007 19:20
Hallo suuuuuper,

bist du Teamleiter oder nur einfacher Mitarbeiter bei O2? Statt hier Polemik zu verbreiten, solltet ihr Sektenmitglieder bei O2 die Kunden endlich mal erst nehmen, sonst ist bald Schluss mit lustig. Immer weniger Nutzer dieses Netzes lassen sich die fragwürdigen Methoden, mit Kunden umzugehen, gefallen.

Mit Stellenstreichungen in München hats angefangen. Wenn ihr so weiter wurstelt, wirds schon den einen oder anderen, der den Kunden Mist erzählt, erwischen.
Menü
[1.1] SteveStifler antwortet auf Drachexxx
01.10.2007 19:26
Benutzer Drachexxx schrieb:
Hallo suuuuuper,

bist du Teamleiter oder nur einfacher Mitarbeiter bei O2? Statt hier Polemik zu verbreiten, solltet ihr Sektenmitglieder bei O2 die Kunden endlich mal erst nehmen, sonst ist bald Schluss mit lustig. Immer weniger Nutzer dieses Netzes lassen sich die fragwürdigen Methoden, mit Kunden umzugehen, gefallen.

Mit Stellenstreichungen in München hats angefangen. Wenn ihr so weiter wurstelt, wirds schon den einen oder anderen, der den Kunden Mist erzählt, erwischen.


Was hat das damit zu tun, dass Sven22 einen Spamthread schreibt, der auch noch gespickt ist mit Rechtschreibfehlern?