Anbieterforum
Menü

Achtung: Abrechnungseinheit Datenvolumen ist NICHT 0,01 MB sondern 1 MB!


27.04.2015 20:34 - Gestartet von Lordhammer
Sehr wichtig: Ich habe den Tarif und das Volumen ist super schnell aufgebraucht. Habe mir jetzt von 2 o2-Chat-Mitarbeitern bestätigen lassen: Die Abrechnungseinheit beträgt 1 MB!

Das ist ziemlich krass und ein handfester Nachteil.
Menü
[1] Molenda antwortet auf Lordhammer
28.04.2015 10:08
Benutzer Lordhammer schrieb:
Sehr wichtig: Ich habe den Tarif und das Volumen ist super schnell aufgebraucht. Habe mir jetzt von 2 o2-Chat-Mitarbeitern bestätigen lassen: Die Abrechnungseinheit beträgt 1 MB!

Aus dem Kontext wird leider nicht deutlich, welcher Tarif gemeint ist.
Menü
[1.1] Lordhammer antwortet auf Molenda
28.04.2015 10:40

2x geändert, zuletzt am 28.04.2015 11:17
Ich beziehe mich auf "Blue All-In L". Ich wette aber mal, dass o2 bei so gut wie allen LTE Tarifen in 1 MB Schritten abrechnet.

Imho: 1 x Whatsapp aufgemacht -> 1 MB verballert.
Ich hatte mich gewundert, warum ich in 5 Tagen 800 MB verbraucht hatte ...


Benutzer Molenda schrieb:
Benutzer Lordhammer schrieb:
Sehr wichtig: Ich habe den Tarif und das Volumen ist super schnell aufgebraucht. Habe mir jetzt von 2 o2-Chat-Mitarbeitern bestätigen lassen: Die Abrechnungseinheit beträgt 1 MB!

Aus dem Kontext wird leider nicht deutlich, welcher Tarif
gemeint ist.
Menü
[1.1.1] Thomas Michel antwortet auf Lordhammer
30.04.2015 16:31
Benutzer Lordhammer schrieb:
Ich beziehe mich auf "Blue All-In L". Ich wette aber mal, dass o2 bei so gut wie allen LTE Tarifen in 1 MB Schritten
abrechnet.

Imho: 1 x Whatsapp aufgemacht -> 1 MB verballert. Ich hatte mich gewundert, warum ich in 5 Tagen 800 MB verbraucht hatte ...

Hallo Lordhammer,

wir haben eben bei o2 auch noch mal nachgefragt und erneut die Info erhalten, dass die Abrechnung in 10 kB-Schritten erfolgt. Hat sich dein Handy vielleicht unwissentlich mit Updates übers Mobilfunknetz versorgt?

Grüße
Th.Michel
Menü
[2] Kilon antwortet auf Lordhammer
12.12.2015 18:10
Benutzer Lordhammer schrieb:
Sehr wichtig: Ich habe den Tarif und das Volumen ist super schnell aufgebraucht. Habe mir jetzt von 2 o2-Chat-Mitarbeitern bestätigen lassen: Die Abrechnungseinheit beträgt 1 MB!

Das ist ziemlich krass und ein handfester Nachteil.

Joa, keine Ahnung wer da auf 0,01 MB kam?! Das wären 10 KB... Im "Mein O²" sieht man unter Tarif/Packs immer -> "Aktive Packs" (Smart M), dann 2 Zeilen jeweils für "Verbrauch", bei mir nach 16 Stunden schon "Pack-Kontingent aufgebraucht", darunter "193 von 200 Einheiten verfügbar" und als 3. Kategorie steht "gültig bis", bei mir eben 09.01.2016.

Pack wird "Offiziell" immer vom 09.12 bis zum 09.01 usw. gebucht, steht leider schon seit dem 10.12 Abends auf aufgebraucht, hat nur 17 Stunden gedauert :> Weil die Buchen erst in der Nacht ab, also um 2 Uhr am 10. etwa wird automatisch verlängert, und auch NUR dann wird das Kontingent in den Monat mitgenommen wenn die automatische Verlängerung erfolgreich ist, scheitert sie und du gibst 1 Minute danach Guthaben ein wird das Pack zwar automatisch verlängert früher oder später aber das Volumen ist verfallen, hab bei O² mich ausgekotzt, echt ein Wunder dass es nicht gelöscht wurde auf Facebook, wir zahlen das 2. höchste in Europa, der Durchschnitt ist 10GB für 1 GB in Deutschland, in Finnland gibt es 50 GB für 1 GB in Deutschland, im Baltikum rund 20 GB, der EU und Europa-Schnitt ist etwa 10:1... wegen der Auktionen 2000 (über 100 Milliarden DM damals Einnahmen! Jedoch wenn die sich so verplanen, nicht unsere Schuld), hab mich ausgekotzt weil früher wurde auf 64kbit down gedrosselt, das war schon eine heftig niedrige Speed, aber die 32 führen bei vielen Anwendungen/Versuchen zu Timeouts...

bevor ich anfing Megap... sagen wir eine App die leider mein Volumen frisst, zu spielen, habe ich es geschafft in 4 Monaten immerhin satte 677 MB (von 1000) anzusammeln, dann mal nicht rechtzeitig Guthaben gekauft und klatsch waren sie weg, wobei, naja bei dem jetzigen Spiel hätte ich damit bei meiner Mutter (16 Mbit LAN, leider kein W-Lan :( ) sowieso nur 1-2 Tage Spaß gehabt, vlt. auch 2 Wochenende aber mehr auch nicht, da regelmäßig der Cache geleert werden muss da ich ein uralt Huawei habe, und außer telefonieren, bissl SMS schreiben (an ältere meist ohne Whatsapp) und eben Whatsapp nutzen und vlt. mal kurz was surfen und halt die App spielen tue ich nicht.
Menü
[2.1] Rotbaertchen antwortet auf Kilon
14.12.2015 14:37
Benutzer Kilon schrieb:
Benutzer Lordhammer schrieb:
Sehr wichtig: Ich habe den Tarif und das Volumen ist super schnell aufgebraucht. Habe mir jetzt von 2 o2-Chat-Mitarbeitern bestätigen lassen: Die Abrechnungseinheit beträgt 1 MB!

Joa, keine Ahnung wer da auf 0,01 MB kam?! Das wären 10 KB...

Hallo! Das ist der Abrechnungstakt der mobilen Internetverbindungen. Die werden in Blöcken abgerechnet (10, 100 oder 400 kB sind z.B. üblich).

Im "Mein O²" sieht man unter Tarif/Packs immer -> "Aktive Packs" (Smart M), dann 2 Zeilen jeweils für "Verbrauch", bei mir nach 16 Stunden schon "Pack-Kontingent aufgebraucht", darunter "193 von 200 Einheiten verfügbar" und als 3. Kategorie steht "gültig bis", bei mir eben 09.01.2016.

In "Mein o2" ist der Abrechnungstakt nicht verzeichnet.
Dein Verbrauch scheint einfach zu hoch zu sein, denn ich gehe nicht davon aus, dass Du an einem Tag 193 mal eingewählt hast.