Anbieterforum
Menü

Abrechnung bei anklingeln


04.11.2007 14:26 - Gestartet von lisa_83
Ich habe jetzt schon seit einer ganzen weile den o2 genion vertrag. bei meiner letzten rechnung ist mir aufgefallen, dass mir für anklingeln immer der volle minutenpreis abgezogen wird. aber wie kann das sein, dass ich für einen dienst (der gerade mal 2 sek beträgt) zahlen muss, obwohl ich mit niemendem spreche, keine mailbox ran geht u.der andere auch nicht diese sms wg nichterreichen bekommt. das ist doch reinster beschiss.
auf diese art u.weise sind bei mir im monat locker 10 eur zusammen gekommen.

kann mir vielleicht jemand weiter helfen u. sagen ob das rechtens ist, was o2 da macht??
Menü
[1] musikbox antwortet auf lisa_83
04.11.2007 14:35
Benutzer lisa_83 schrieb:
Ich habe jetzt schon seit einer ganzen weile den o2 genion vertrag. bei meiner letzten rechnung ist mir aufgefallen, dass mir für anklingeln immer der volle minutenpreis abgezogen wird. aber wie kann das sein, dass ich für einen dienst (der gerade mal 2 sek beträgt) zahlen muss, obwohl ich mit niemendem spreche, keine mailbox ran geht u.der andere auch nicht diese sms wg nichterreichen bekommt. das ist doch reinster beschiss. auf diese art u.weise sind bei mir im monat locker 10 eur zusammen gekommen.

kann mir vielleicht jemand weiter helfen u. sagen ob das rechtens ist, was o2 da macht??

Es handelt sich hierbei um das Tarifmerkmal "Anrufinfo per SMS". Siehe dazu auch den Teltarif-Artikel:
https://www.teltarif.de/arch/2005/kw17/...
Menü
[1.1] lisa_83 antwortet auf musikbox
04.11.2007 14:39
ja aber bei mir hat der angerufene definitiv keine sms bekommen. er war erreichbar, hatte netz usw. ich habe dort angeklingelt um gleich zurück gerufen zu werden.
Menü
[1.2] marco5555 antwortet auf musikbox
04.11.2007 17:01
Benutzer musikbox schrieb:

Es handelt sich hierbei um das Tarifmerkmal "Anrufinfo per SMS". Siehe dazu auch den Teltarif-Artikel:
https://www.teltarif.de/arch/2005/kw17/...

Sie schrieb doch, es kam keine SMS. Was mich allerdings wundert, ich lese das jetzt schon von mehreren Anbietern, scheint so, das die Ihre Systeme nicht im Griff haben...

Gruß Marco
Menü
[2] Drachexxx antwortet auf lisa_83
04.11.2007 22:46
Glückwunsch, da hast dir echt den richtigen Anbieter ausgesucht. Sicherlich kommen da noch einige Überraschungen hinzu...Das is hier gar nicht so selten. Schau dich nur mal um, was in dem Laden so alles schief geht.... Das macht echt Laune...

Scherz beiseite...diesen Fehler musst du ganz einfach reklamieren und die Gutschrift der zuviel abgehaltenen Gebühren verlangen. Sie werden dir das natürlich nach einigem hin und her versprechen, was natürlich nicht eintrifft, da in dem Laden keiner weiß, was der andere macht. Bleib einfach dran und geh denen richtig auf die Nerven. Immer wieder, bis du die Kohle wiederhast. Das ist alles.
Menü
[2.1] Deschisan antwortet auf Drachexxx
05.11.2007 17:49
bei welchem Anbieter ist denn der angerufene?
Menü
[2.2] Colt.Seavers antwortet auf Drachexxx
07.11.2007 21:39
Benutzer Drachexxx schrieb:
Glückwunsch, da hast dir echt den richtigen Anbieter ausgesucht. Sicherlich kommen da noch einige Überraschungen hinzu...Das is hier gar nicht so selten. Schau dich nur mal um, was in dem Laden so alles schief geht.... Das macht echt Laune...

Scherz beiseite...diesen Fehler musst du ganz einfach reklamieren und die Gutschrift der zuviel abgehaltenen Gebühren verlangen. Sie werden dir das natürlich nach einigem hin und her versprechen, was natürlich nicht eintrifft, da in dem Laden keiner weiß, was der andere macht. Bleib einfach dran und geh denen richtig auf die Nerven. Immer wieder, bis du die Kohle wiederhast. Das ist alles.

Wenn dieser Sachverhalt wirklich so zutrifft sollte Strafanzeige gestellt werden...
Menü
[3] uzay antwortet auf lisa_83
07.11.2007 22:00
Benutzer lisa_83 schrieb:
Ich habe jetzt schon seit einer ganzen weile den o2 genion vertrag. bei meiner letzten rechnung ist mir aufgefallen, dass mir für anklingeln immer der volle minutenpreis abgezogen wird. aber wie kann das sein, dass ich für einen dienst (der gerade mal 2 sek beträgt) zahlen muss, obwohl ich mit niemendem spreche, keine mailbox ran geht u.der andere auch nicht diese sms wg nichterreichen bekommt. das ist doch reinster beschiss. auf diese art u.weise sind bei mir im monat locker 10 eur zusammen gekommen.

kann mir vielleicht jemand weiter helfen u. sagen ob das rechtens ist, was o2 da macht??

Lisa, tut mir Leid, dass hier soviel Müll geantwortet wird. Wie steht es denn auf der Rechnung? Zwei Sekunden Verbindungszeit oder null Sekunden oder wie? Und in welchem Netz ist dein Gesprächspartner? Ist es bei mehreren Gesprächspartnern der Fall oder nur bei einem?

Ich kenne diesen Fall bei Anrufen ins Festnetz, was aber meistens damit zusammenhing, dass die TK-Anlagen ein Klingeln nur "simulierten" und schon längst eine Verbindung bestand, der Anrufer selbst aber anderer Meinung war. Da kann dann natürlich auch der Anbieter nichts dafür.

Aber beantworte einfach mal die Fragen.