Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1 2 3 4
Menü

Schlechteres Netz als Simyo?


22.02.2012 11:37 - Gestartet von haeckerlin
Eigentlich müßten Simyo und N-tv Go die gleiche Netzabdeckung haben, weil beide die Sendemasten von Eplus nutzen. Trotzdem, mit der Simyo-SIM zeigt mein Händi vollen Empfang, aber am selben Ort mit der Ntv-SIM nur mickrigen. Wie kommt das? Ist das überall so?
Menü
[1] caslo antwortet auf haeckerlin
24.02.2012 18:48
das Netz ist bei beiden Marken genauso schlecht :D

vielleicht liegt es aber daran, dass Du GPRS- mit 3G-Empfang vergleichst?!
Menü
[1.1] haeckerlin antwortet auf caslo
24.02.2012 21:04
Benutzer caslo schrieb:
das Netz ist bei beiden Marken genauso schlecht :D

Sicher hängt das vom Ort ab. Bei mir zu Hause und auf Arbeit habe ich mit Simyo immer vollen Empfang gehabt.

vielleicht liegt es aber daran, dass Du GPRS- mit 3G-Empfang vergleichst?!

Hmm, ich habe die SIM-Karten einfach nacheinander in das Sony Ericsson K610i gesteckt. Woran sehe ich denn, welche Sorte Empfang das Ding hat?
Menü
[1.1.1] caslo antwortet auf haeckerlin
24.02.2012 23:39
Benutzer haeckerlin schrieb:

Woran sehe ich denn, welche Sorte Empfang das Ding hat?

Das Handy kenn ich nicht. Irgendwo in den Einstellungen kann man aber bestimmt die 2G/3G-Netze abschalten bzw. nur GPRS zulassen und dann nochmal testen.
Menü
[1.1.1.1] haeckerlin antwortet auf caslo
25.02.2012 00:22

einmal geändert am 25.02.2012 00:23
Benutzer caslo schrieb:
[...] Irgendwo in den Einstellungen kann man aber bestimmt die 2G/3G-Netze abschalten bzw. nur GPRS zulassen und dann nochmal testen.

Tatsächlich. Mit Nur-GSM habe ich zu Hause mit beiden super Empfang. Mit Nur-UMTS wird's mit ntv mickrig und mit simyo macht's die SIM gar nicht erst mit. Andere Netzsorten gibt's nicht in den Händi-Einstellungen.

Wahrscheinlich habe ich versehentlich Ntv-UMTS mit Simyo-GSM verglichen (auf Arbeit, wo der Unterschied wesentlich größer ist).
Menü
[1.1.2] Robophone antwortet auf haeckerlin
03.04.2012 13:28
Benutzer haeckerlin schrieb:
Benutzer caslo schrieb:
das Netz ist bei beiden Marken genauso schlecht :D

Sicher hängt das vom Ort ab. Bei mir zu Hause und auf Arbeit habe ich mit Simyo immer vollen Empfang gehabt.

vielleicht liegt es aber daran, dass Du GPRS- mit 3G-Empfang vergleichst?!

>

Wahrscheinlich habt Ihr Recht! Simyo ist besser als n-tv go.

Simyo ist eine direkte discountmarke der E-Plus. Und hat bessere Priorität bei den gsm- Verbindungen erhaten. N-tv ist ein Fremdableger. Nutzt eigen Aufladekarten und ist von E-Plus unabhängig. Also hat er schlechtere Priorität uns damit schlechteren Empfang und Sprachqualität erhalten.

Simyo kann nicht schlechter im UMTS sein als n-tv. Allerdings kann es sein, daß deine simyo-Karte eine schlechtere Gescjwindigkeit hat, weil sie nicht UMTStauglich ist. Das gibt es. viele ältere simyo-karten sind nur 16 kilbit. Für UMTS braucht man 64+ oder noch besser 72 kilobit. Diese Werte stehen auf der Sim-Karte drauf.

Wenn du die Sim bei Simyo gegen UMTS-taugliche eintauchst, wirst du auf die gleichen Werte wie bei n-tv kommen.

Aber die Sprachqualität wird immer bei Drittablegern schlechter sein, als bei der Direktmarke.
Menü
[1.1.2.1] Fast.Racer antwortet auf Robophone
03.04.2012 18:18
Aua - wenn ich so etwas lesen muss, dann grenzt das an Körperverletzung.

Diese "literarischen" Ergüsse bzgl. schlechterer Sprachqualität und Priorisierung sind totaler Humbug.

Die Angabe der Speicherkapazität auf dem Chip bezieht sich auf das zu speichernde Datenvolumen.

Ich habe schon mit "Premiumverträgen" der großen Netzbetreiber und ebenso mit den Billigheimern telefoniert - kein Unterschied. Gleiches gilt auch für die Datenübertragung.

Gruß
Fast.Racer




Wahrscheinlich habt Ihr Recht! Simyo ist besser als n-tv go.

Simyo ist eine direkte discountmarke der E-Plus. Und hat bessere Priorität bei den gsm- Verbindungen erhaten. N-tv ist ein Fremdableger. Nutzt eigen Aufladekarten und ist von E-Plus unabhängig. Also hat er schlechtere Priorität uns damit schlechteren Empfang und Sprachqualität erhalten.

Simyo kann nicht schlechter im UMTS sein als n-tv. Allerdings kann es sein, daß deine simyo-Karte eine schlechtere Gescjwindigkeit hat, weil sie nicht UMTStauglich ist. Das gibt es. viele ältere simyo-karten sind nur 16 kilbit. Für UMTS braucht man 64+ oder noch besser 72 kilobit. Diese Werte stehen auf der Sim-Karte drauf.

Wenn du die Sim bei Simyo gegen UMTS-taugliche eintauchst, wirst du auf die gleichen Werte wie bei n-tv kommen.

Aber die Sprachqualität wird immer bei Drittablegern schlechter sein, als bei der Direktmarke.