Anbieterforum
Menü

Abschaltung Netztel D1 steht kurz bevor


12.10.2001 12:15 - Gestartet von telefonina
12.10.2001 seit heute erhalten Netztel-D1-Kunden Post mit Datum der Abschaltung ihrer Anschlüsse.

Wer weiss mehr????????

Hier posten!!!!
Menü
[1] cyberspeiche antwortet auf telefonina
12.10.2001 14:42
Benutzer telefonina schrieb:
12.10.2001 seit heute erhalten Netztel-D1-Kunden Post mit Datum der Abschaltung ihrer Anschlüsse.

Wer weiss mehr????????

Hier posten!!!!

hallo,
in der tat erhielt ich heute (12.10.) post von t-mobil. dort steht allerdings nichts von einem absachaltdatum, sondern nur, dass ich die hotline anrufen soll ich mich dort fuer ein angebot entscheiden soll.
im uebrigen steht dort noch das, was hier schon lange diskutiert wurde, dass es momentan noch "kein unmittelbares kuendigungsrecht" gibt.
allerdings solle ich mich innerhalb der naechsten 14 tage fuer das d-1 angebot entscheiden, dann wuerde mein "vertrag mit der netztel plus ag automatisch gekuendigt".
also, abgesehen von dieser frist, nichts neues...
Menü
[2] hyperman antwortet auf telefonina
12.10.2001 17:21
Die Hotline der Telekom behauptet sogar, es gäbe keine Verträge mehr von anderen
Anbietern ohne Grundgebühr. Und meint es gäbe gar keine Alternative mehr zum
Telly Vertag. Das nenne ich schon echte Wettbewerbsverzerrung.

Auf wenn die folgenenden Angebot nur jeweils 1 Monat z. Zt. 31.10.
verlängert werden:

http://www.first-mobile24.de/index1.htm
http://www.internet-handy-shop.de/
Menü
[2.1] Nighteye antwortet auf hyperman
12.10.2001 18:47
I-H-S = Super24 ???

mfg

Peter
Menü
[2.2] spezielles Angebot für Netztel Kunden
www.super24.de antwortet auf hyperman
12.10.2001 20:43
Die Angebote von den beiden genannten Anbietern sind für Neukunden und sonstige Umsteiger OK und beide Anbieter können von uns auch uneingeschränkt als seriös empfohlen werden. Sie sind u.a. auch Vertreibspartner von TelePassport.

Für alle Netztel-Kunden gibt es aber ein Spezial-Angebot von TelePassport und zwar über die 100%ige Tochter von TelePassport, die Super24 GmbH.

Alle Netztel-Kunden bekommen - bei Mitsendung einer Netztel-Rechnugskopie - die Anschlußgebühr unseres Trend-Tarifs erlassen. Es ist uns dabei völlig egal, welches Netz der Kunde bisher hatte und welches er zukünftig haben möchte. Die Trend-Tarife sind 24 Monate von der Grundgebühr befreit und haben als Grundlage die Original-Netzbetreiber Tarife (D1-Telly,D2-FUN und E-Plus Privat). Entscheidet sich ein Netztel-Kunde für einen Super24-D2-Trend Tarif, bekommt er sogar noch zusätzlich DM 30,- Startguthaben.

Einen günstigeren und risikoloseren Umstieg bietet kein anderer Serviceprovider an.

Harald Gustyn
TelePassport AG
Super24 GmbH
---------------------------
Benutzer hyperman schrieb:
Die Hotline der Telekom behauptet sogar, es gäbe keine Verträge mehr von anderen Anbietern ohne Grundgebühr. Und meint es gäbe gar keine Alternative mehr zum
Telly Vertag. Das nenne ich schon echte
Wettbewerbsverzerrung.

Auf wenn die folgenenden Angebot nur jeweils 1 Monat z. Zt.
31.10.
verlängert werden:

http://www.first-mobile24.de/index1.htm
http://www.internet-handy-shop.de/
Menü
[2.2.1] Bash antwortet auf www.super24.de
13.10.2001 00:47
Benutzer www.super24.de schrieb:
Alle Netztel-Kunden bekommen - bei Mitsendung einer Netztel-Rechnugskopie - die Anschlußgebühr unseres Trend-Tarifs erlassen. Es ist uns dabei völlig egal, welches Netz der Kunde bisher hatte und welches er zukünftig haben möchte.

Wieso werden dann auf der Website von S24 nur die D1-Kunden angesprochen?

Die Trend-Tarife sind 24 Monate von der Grundgebühr befreit und haben als Grundlage die Original-Netzbetreiber Tarife (D1-Telly,D2-FUN und E-Plus Privat).

Leider ohne die Take bzw. Get 10 Option.
Menü
[2.2.1.1] www.super24.de antwortet auf Bash
13.10.2001 10:51
Offiziell gilt das Angebot auch nur für D1-Kunden. D2-Kunden hben wir uns verpflichtet, in der Werbung nicht direkt anzusprechen. Ablehnen werden wir aber natürlich keinen D2-Kunden. Das ist doch klar.

Die get10 und take10 Optionen kann ich Ihnen gern anbieten, wenn Sie bereit sind, dann auch 24,95 wie beim Netzbetreiber zu zahlen. WasSie verlangen, würde ja bedeuten, dass ich Ihnen die Karte 24 Monate umsonst gebe und dazu dann auch noch monatlich 10,- verschenke. Dann würde wir wohl bald den Weg von Ne.... und Tan..... gehen, bzw. würde man uns einfach von der Konzernliste streichen. Das wollen wir doch alle nicht :o)

Harald Gustyn
Telepassport AG
Super24 GmbH
------------------------------------
Benutzer Bash schrieb:
Benutzer www.super24.de schrieb:
Alle Netztel-Kunden bekommen - bei Mitsendung einer Netztel-Rechnugskopie - die Anschlußgebühr unseres Trend-Tarifs erlassen. Es ist uns dabei völlig egal, welches Netz der Kunde bisher hatte und welches er zukünftig haben
möchte.

Wieso werden dann auf der Website von S24 nur die D1-Kunden angesprochen?

Die Trend-Tarife sind 24 Monate von der Grundgebühr befreit und haben als Grundlage die
Original-Netzbetreiber Tarife (D1-Telly,D2-FUN und E-Plus Privat).

Leider ohne die Take bzw. Get 10 Option.
Menü
[2.2.1.1.1] fb antwortet auf www.super24.de
13.10.2001 12:44
Benutzer www.super24.de schrieb:
Offiziell gilt das Angebot auch nur für D1-Kunden. D2-Kunden hben wir uns verpflichtet, in der Werbung nicht direkt anzusprechen. Ablehnen werden wir aber natürlich keinen D2-Kunden. Das ist doch klar.

Die get10 und take10 Optionen kann ich Ihnen gern anbieten, wenn Sie bereit sind, dann auch 24,95 wie beim Netzbetreiber zu zahlen. WasSie verlangen, würde ja bedeuten, dass ich Ihnen die Karte 24 Monate umsonst gebe und dazu dann auch noch monatlich 10,- verschenke.

Die BMW Bank kann das im D2 Netz aber offenbar. Von daher ist das für Leute, die nur selten die Citytarife nutzen, sicherlich ein noch besseres Angebot. Und wenn sich die Anforderungen innerhalb der 24 Monate mal ändern, kann man auch während der Vertragslaufzeit jederzeit noch zum Citytarif wechseln. Außerdem erhält man einen Netzbetreibervertrag, bei dem auch die Nutzung der alternativen und SMSCs möglich sind, wodurch der SMS Versand sehr viel günstiger wird als bei Super24.

Man braucht auch kein Kunde der BMW Bank zu sein: Einfach im Antragsformular "Messekunde" eintragen.
Menü
[2.2.1.1.1.1] eggx antwortet auf fb
15.10.2001 00:14
Benutzer fb schrieb:
Man braucht auch kein Kunde der BMW Bank zu sein: Einfach im Antragsformular "Messekunde" eintragen.

...um auf evtl. Rückfragen gewappnet zu sein: auf welcher Messe warst du da, auf der IAA, haben die dort damit geworben?
Ist ja voll der Hammer, aber gegen eine Eröffnung eines BMW-"Mobilplus"-Kontos hätt ich auch nichts, wenns ebenfalls gratis ist. Gemogelt ist auch gut, korrekt ist oft angenehmer/sicherer.
Gruss eggx
Menü
[2.2.1.2] capdoc antwortet auf Bash
19.10.2001 16:00
Wollte als ehmaliger D2 Netztel-Kunde mit gleicher Telefon-Nr.Vertrag abschließen. War nach Anfrage bei Super 24 nicht möglich. Aus diesem Grund wollte ich bei Super 24 einen neuen Vertrag. Habe entsprechendes Formular mit Bankeinzugsermächtigung ausgelüllt u.zusätzlich Kopie von Reisepass zugelegt. Zu meinem Erstaunen wurden obengenannten Unterlagen zurückgeschickt wegen Fehlen folgender Unterlagen:
1.Bestätigung von Einwohnermeldeamt. 2.Zulassungsbestätigung von der Ärztkammer(bin als Arzt niedergelassen).
Bislang waren mir solche Forderungen noch nie untergekommen.
Menü
[2.2.1.2.1] telefonina antwortet auf capdoc
19.10.2001 17:17
gehen Sie doch mal zu einem Hutchison-Händler um die Ecke, dort sind Sie mit Sicherheit willkommen und die Tarife sind auch nicht schlecht.
Und bevor zu 24, dann aber AGB der TPP genau lesen, sehr genau.
Menü
[2.2.1.2.2] www.super24.de antwortet auf capdoc
20.10.2001 12:02
Da ist aber bei uns jemand etwas über das Ziel hinausgeschossen. Uns interessiert eigentlich gar nicht, was unsere Kunden beruflich machen. Das mit dem Reisepass wird aus dem Grund gemacht, weil aus dem Reisepass ja die Adresse nicht hervorgeht. Bei Netztel-Kunden war diese Maßnahme aber auch ausgesetzt, weil wir die Adresse ja auf der beigelegten Rechnung haben.

Wären Sie so freundlich, die Unterlagen noch einmal und zwar direkt an mich zu senden. Bitte an Harald Gustyn "persönlich", Super24 GmbH, Juri-Gagarin Ring 88, 99084 Erfurt, senden. Ich werde dann dafür sorgen, das es auch ohne diese Unterlagen geht und an die Auftragsbearbeitung gebe ich gleich auch noch einmal ein entpsrechendes Mail.

Harald Gustyn
Super24 GmbH
-------------------------
Benutzer capdoc schrieb:
Wollte als ehmaliger D2 Netztel-Kunde mit gleicher Telefon-Nr.Vertrag abschließen. War nach Anfrage bei Super 24 nicht möglich. Aus diesem Grund wollte ich bei Super 24 einen neuen Vertrag. Habe entsprechendes Formular mit Bankeinzugsermächtigung ausgelüllt u.zusätzlich Kopie von Reisepass zugelegt. Zu meinem Erstaunen wurden obengenannten Unterlagen zurückgeschickt wegen Fehlen folgender Unterlagen:
1.Bestätigung von Einwohnermeldeamt. 2.Zulassungsbestätigung von der Ärztkammer(bin als Arzt niedergelassen).
Bislang waren mir solche Forderungen noch nie untergekommen.
Menü
[2.2.2] Matt antwortet auf www.super24.de
13.10.2001 17:02
Alle Netztel-Kunden bekommen - bei Mitsendung einer Netztel-Rechnugskopie - die Anschlußgebühr unseres Trend-Tarifs erlassen. Es ist uns dabei völlig egal, welches Netz der Kunde bisher hatte und welches er zukünftig haben möchte. Die Trend-Tarife sind 24 Monate von der Grundgebühr befreit und haben als Grundlage die Original-Netzbetreiber Tarife (D1-Telly,D2-FUN und E-Plus Privat). Entscheidet sich ein Netztel-Kunde für einen Super24-D2-Trend Tarif, bekommt er sogar noch zusätzlich DM 30,- Startguthaben.

Bleibt mir dabei die Netztel Handy D1 Nr. erhalten

Ciao Matthias
Menü
[2.2.2.1] Nighteye antwortet auf Matt
13.10.2001 22:18
Kurz gesagt,

NEIN

:-(
Menü
[3] fb antwortet auf telefonina
13.10.2001 12:55
Falls es um diesen Brief geht, viel neues steht aber nicht drin:

09. Oktober 2001
Wichtige Mitteilung an alle T-D1 Kunden der NETZTEL Plus AG

Sehr geehrter NETZTEL-Kunde,

in den letzten Wochen wurden Sie von der NETZTEL Plus AG und T-Mobil darüber informiert, dass die NETZTEL Plus AG aufgrund ihrer angespannten wirtschaftlichen Situation einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt hat. Da aus diesem Anlass kein unmittelbares Kündigungsrecht für Sie resultiert, haben Ihnen beide Unternehmen zugesichert, eine kundenfreundliche Lösung für Sie zu schaffen. Darüber möchten wir Sie heute persönlich informieren.

Damit Sie Ihre bisherige NETZTEL-T-D1 Rufnummer und Ihr Handy weiterhin nutzen können, empfehlen wir Ihnen den sofortigen Wechsel zu T-D1. Ihre Vorteile als Kunde der NETZTEL Plus AG:

- Ihre Handy-Rufnummer bleibt unverändert bestehen
- Der Netzbetrieb Ihres Handys wird von T-D1, mit einer kurzen Unterbrechung von wenigen Tagen, gewährleistet.
- Sie profitieren von den günstigen T-D1 Tarifen. Mit dem TellySmart z.B. können Sie am Wochenende schon ab 15 Pf/Min. mobil telefonieren.

Wenn Sie diese Vorteile nutzen möchten und mit einem Wechsel zu T-D1 einverstanden sind, rufen Sie bitte innerhalb der nächsten 14 Tage die kostenlose T-Mobil Service-Hotline 0800 - 33 44 77 8 an. Die T-D1 Kundenberater sind täglich von 6.00 bis 24.00 Uhr für Sie da, auch samstags und sonntags. Die NETZTEL Plus AG und T-Mobil regeln selbstverständlich auch die Auflösung Ihres Vertrages. Mit der Annahme eines Angebotes von T-D1 wird Ihr Vertrag mit der NETZTEL Plus AG automatisch gekündigt und letztmalig bis zu diesem Zeitpunkt von der NETZTEL Plus AG in Rechnung gestellt. Rufen Sie am besten sofort an - wir informieren Sie auch gern über den für Sie günstigsten T-D1 Tarif.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
i.V. Ralf Hoßbach
Leiter T-D1 ServiceCenter

&

Thomas Geier
Vorstand NETZTEL Plus AG
Menü
[3.1] Marc Hildmann antwortet auf fb
14.10.2001 17:52
Hallo!

Also, so gut wie unsere ganze Famile hat (noch) den Netztel Free-D1 Tarif. Wir haben aber nun alle bei Super24 eine neue Karte beantragt, weil diese das beste Angebot zur Zeit auf dem Markt haben und wir auch nur positives über dieses Unternehmen gehört haben.

Ich persönliche wollte lieber zur Telekom, da ich meine Rufnummer behalten wollte, aber uns wurde jedes mal was anderes erzählt. Das sah so aus (je Anruf bei der Hotline):

1) behalten der Rufnummer, 25DM Guthaben, normale D1-Tarife, Kündingung bei Netztel und sofortige Freigabe über D1

2) behalten der Rufnummer, normale D1-Tarife, Kündingung bei Netztel und sofortige Freigabe über D1

3) wie 2)

4) behalten der Rufnummer, normale D1-Tarife, Kündingung bei Netztel und wieder erreichbar nach 2-3 Tagen

5) behalten der Rufnummer, normale D1-Tarife, Kündigung bei Netztel, Freischaltung nach 6-9 Tagen bei der Telekom und 25DM Startguthaben

6) wie 2) und 3)


Also, was soll man dazu sagen??? Ich werde niemals zur Telekom gehen - auch wenn meine schöne (die sich mal jeder merken konnte) Nummer dadurch verloren geht. Für uns alle hieß es: SUPER24 ist die beste Wahl und machen jetzt auch für alle anderen Werbung von SUPER24! Sie sind zur Zeit die BESTEN!

MfG MARC
Menü
[3.1.1] borusch antwortet auf Marc Hildmann
14.10.2001 17:57
Benutzer Marc Hildmann schrieb:
Hallo!

Also, so gut wie unsere ganze Famile hat (noch) den Netztel Free-D1 Tarif. Wir haben aber nun alle bei Super24 eine neue Karte beantragt, weil diese das beste Angebot zur Zeit auf dem Markt haben und wir auch nur positives über dieses Unternehmen gehört haben.

Ich persönliche wollte lieber zur Telekom, da ich meine Rufnummer behalten wollte, aber uns wurde jedes mal was anderes erzählt. Das sah so aus (je Anruf bei der Hotline):

1) behalten der Rufnummer, 25DM Guthaben, normale D1-Tarife, Kündingung bei Netztel und sofortige Freigabe über D1

2) behalten der Rufnummer, normale D1-Tarife, Kündingung bei Netztel und sofortige Freigabe über D1

3) wie 2)

4) behalten der Rufnummer, normale D1-Tarife, Kündingung bei Netztel und wieder erreichbar nach 2-3 Tagen

5) behalten der Rufnummer, normale D1-Tarife, Kündigung bei Netztel, Freischaltung nach 6-9 Tagen bei der Telekom und 25DM Startguthaben

6) wie 2) und 3)


Also, was soll man dazu sagen??? Ich werde niemals zur Telekom gehen - auch wenn meine schöne (die sich mal jeder merken konnte) Nummer dadurch verloren geht. Für uns alle hieß es: SUPER24 ist die beste Wahl und machen jetzt auch für alle anderen Werbung von SUPER24! Sie sind zur Zeit die BESTEN!

MfG MARC

BMWmobil ist doch 1000 mal besser! Da hat man ORIGINAL D2 VERTRAG und 10 Mark GUTHABEN/MONAT bei 0 Mark Grundgebühr!
Menü
[3.1.1.1] Marc Hildmann antwortet auf borusch
14.10.2001 18:00
Benutzer borusch schrieb:

BMWmobil ist doch 1000 mal besser! Da hat man ORIGINAL D2 VERTRAG und 10 Mark GUTHABEN/MONAT bei 0 Mark Grundgebühr!


ICH MAG ABER KEIN D2 und der Empfang ist auch nicht überall wo ich unterwegs bin sehr gut! D1 oder ePlus sind bei uns am besten!

Marc
Menü
[3.1.1.1.1] borusch antwortet auf Marc Hildmann
14.10.2001 18:03
Benutzer Marc Hildmann schrieb:
Benutzer borusch schrieb:

BMWmobil ist doch 1000 mal besser! Da hat man ORIGINAL D2 VERTRAG und 10 Mark GUTHABEN/MONAT bei 0 Mark Grundgebühr!


ICH MAG ABER KEIN D2 und der Empfang ist auch nicht überall wo ich unterwegs bin sehr gut! D1 oder ePlus sind bei uns am besten!

Marc

Dafür kannst du aber für 10 Mark umsonst telefonieren!

Da ist das Mögen/Nichtmögen von einem Netz natürlich ein Gegenargument....

SCNR
Menü
[3.1.1.1.1.1] Marc Hildmann antwortet auf borusch
14.10.2001 18:27
Benutzer borusch schrieb:
Benutzer Marc Hildmann schrieb:
Benutzer borusch schrieb:

BMWmobil ist doch 1000 mal besser! Da hat man
ORIGINAL
D2 VERTRAG und 10 Mark GUTHABEN/MONAT bei 0 Mark Grundgebühr!


ICH MAG ABER KEIN D2 und der Empfang ist auch nicht überall wo ich unterwegs bin sehr gut! D1 oder ePlus sind bei uns am
besten!

Marc

Dafür kannst du aber für 10 Mark umsonst telefonieren!

Da ist das Mögen/Nichtmögen von einem Netz natürlich ein Gegenargument....

SCNR

Hast natürlich recht, dass 10DM pro Monat zum vertelefonieren schön sind, aber wenn das Netz nicht so ist, wie man sich das wünscht, hilft einem das auch nicht. Allerdings ist das ja ein gutes Angebot und für alle, die einen solchen Vetrag haben wollen sehr günstig!
Menü
[3.1.1.2] felix antwortet auf borusch
15.10.2001 10:50
> BMWmobil ist doch 1000 mal besser! Da hat man ORIGINAL D2
VERTRAG und 10 Mark GUTHABEN/MONAT bei 0 Mark Grundgebühr!

Man hat aber keine City-Option (es sei denn, man verzichtet auf das monatl. Guthaben).
Außerdem kann man den 60/1-Takt nicht ändern (auch wenn man bereit ist, DM 5,- im Monat dazu zu zahlen).
Und 60/1 finde ich irgendwie nicht so prickelnd...
Gruß
felix
Menü
[3.1.1.2.1] egmar antwortet auf felix
16.10.2001 09:00
Benutzer felix schrieb:
> BMWmobil ist doch 1000 mal besser! Da hat man ORIGINAL D2
VERTRAG und 10 Mark GUTHABEN/MONAT bei 0 Mark Grundgebühr!

Man hat aber keine City-Option (es sei denn, man verzichtet auf das monatl. Guthaben).
Außerdem kann man den 60/1-Takt nicht ändern (auch wenn man bereit ist, DM 5,- im Monat dazu zu zahlen).
Und 60/1 finde ich irgendwie nicht so prickelnd...
Gruß
felix

Du hast recht, das Ganze ist in manchen Fällen glatter B.sch.ß!

Ich weiß von meinem Netztel-Einzelverbindungsnachweis, daß mein typisches Telephonat ca 15 Sekunden dauert.

Wenn ich einen Vertrag mit 10/x- Taktung nehme, dann zahle ich bereits ca 30% mehr als bisher!!!!

Wenn ich einen Vertrag mit 60/x- Taktung nehme, dann zahle ich das VIERfache!!!

D.H. wenn ich einen ... kaufe, dann können die mir ruhig 10,-- pro Monat schenken, wenn sie mir dafür für eine DM 50,-- - Telephonrechnung DM 200,-- abnehmen! Also DM 150,-- für nix aus der Tasche gezogen und dafür DM 10,-- zurückgegeben, macht immer noch DM 140,--, um die ich b.sch.ss.n worden wäre!!!

Es ist eben wie mit den Autos: die einen fahren mit ..., die anderen fahren mit ..., und die anderen fahren mit Hirn
Menü
[3.1.2] forester antwortet auf Marc Hildmann
15.10.2001 18:47
Benutzer Marc Hildmann schrieb:
>[...] Wir haben aber nun alle bei Super24 eine neue
Karte beantragt, weil diese das beste Angebot zur Zeit auf dem Markt haben und wir auch nur positives über dieses Unternehmen gehört haben.
[...]
SUPER24 ist die beste Wahl und machen jetzt auch für alle anderen Werbung von SUPER24! Sie sind zur Zeit die BESTEN!

MfG MARC

@MARC:

Du weißt schon, daß hinter einem Vertrag über Super24 die Firma Telepassport (TPP) als Provider steht? In diesem Falle kann ich Deinen Optimismus leider nicht teilen, wie ein Blick ins Abieterforum hier bei teltarif zeigt: Probleme über Probleme.

forester

P.S.: Hinter TPP steht wiederum die einschlägig bekannte Firma Mo***com.

Menü
[3.1.3] www.super24.de antwortet auf Marc Hildmann
16.10.2001 11:05
Hallo Herr Hildmann,

herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung. Wir werden uns bemühen, Sie und all unsere anderen KUnden nicht zu enttäuschen.

Vielen Dank auch für die Weiterempfehlungen. Auch diese FReunde und Bekannten werden kein Grund zur Reue haben.

Mit freundlichen Grüßen

HArald Gustyn
Geschäftsführung
TelePassport AG
Super24 GmbH
---------------------------


Benutzer Marc Hildmann schrieb:
Hallo!

Also, so gut wie unsere ganze Famile hat (noch) den Netztel Free-D1 Tarif. Wir haben aber nun alle bei Super24 eine neue Karte beantragt, weil diese das beste Angebot zur Zeit auf dem Markt haben und wir auch nur positives über dieses Unternehmen gehört haben.

Ich persönliche wollte lieber zur Telekom, da ich meine Rufnummer behalten wollte, aber uns wurde jedes mal was anderes erzählt. Das sah so aus (je Anruf bei der Hotline):

1) behalten der Rufnummer, 25DM Guthaben, normale D1-Tarife, Kündingung bei Netztel und sofortige Freigabe über D1

2) behalten der Rufnummer, normale D1-Tarife, Kündingung bei Netztel und sofortige Freigabe über D1

3) wie 2)

4) behalten der Rufnummer, normale D1-Tarife, Kündingung bei Netztel und wieder erreichbar nach 2-3 Tagen

5) behalten der Rufnummer, normale D1-Tarife, Kündigung bei Netztel, Freischaltung nach 6-9 Tagen bei der Telekom und 25DM Startguthaben

6) wie 2) und 3)


Also, was soll man dazu sagen??? Ich werde niemals zur Telekom gehen - auch wenn meine schöne (die sich mal jeder merken konnte) Nummer dadurch verloren geht. Für uns alle hieß es: SUPER24 ist die beste Wahl und machen jetzt auch für alle anderen Werbung von SUPER24! Sie sind zur Zeit die BESTEN!

MfG MARC
Menü
[3.1.3.1] conne215 antwortet auf www.super24.de
21.10.2001 18:45
Hallo Herr Gustyn,

Benutzer www.super24.de schrieb:
herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung. Wir werden uns bemühen, Sie und all unsere anderen KUnden nicht zu enttäuschen.

Vielen Dank auch für die Weiterempfehlungen. Auch diese FReunde und Bekannten werden kein Grund zur Reue haben.


das klingt ja alles sehr vielversprechend. Ich (ebenfalls exNetztel) bin fast entschlossen mit einigen Familienmitgliedern zu Super24 zu wechseln. Da man aber bei Mobilfunkunternehmen nicht vorsichtig genug sein kann (bitte nicht persönlich nehmen ;-) habe ich mir das Antragsformular ganz genau angeschaut und bin über folgende Fußnote gestolpert: '1 Gebührenpflichtige Zusatzdienste laut unserer aktuellen Gebührenordnung.' Da ein rechtzeitiger Blick ins 'Kleingedruckte' immer angebracht ist, habe ich auf http://www.super24.de/ danach gesucht, doch leider nichts gefunden. Können Sie mir dabei helfen?

Viele Grüße,
Thomas Conrath
Menü
[3.1.3.1.1] metal antwortet auf conne215
21.10.2001 23:30
Benutzer conne215 schrieb:
Hallo Herr Gustyn,

Benutzer www.super24.de schrieb:
herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung. Wir werden uns bemühen, Sie und all unsere anderen KUnden nicht zu enttäuschen.

Vielen Dank auch für die Weiterempfehlungen. Auch diese FReunde und Bekannten werden kein Grund zur Reue haben.


das klingt ja alles sehr vielversprechend. Ich (ebenfalls exNetztel) bin fast entschlossen mit einigen Familienmitgliedern zu Super24 zu wechseln. Da man aber bei Mobilfunkunternehmen nicht vorsichtig genug sein kann (bitte nicht persönlich nehmen ;-) habe ich mir das Antragsformular ganz genau angeschaut und bin über folgende Fußnote gestolpert: '1 Gebührenpflichtige Zusatzdienste laut unserer aktuellen Gebührenordnung.' Da ein rechtzeitiger Blick ins 'Kleingedruckte' immer angebracht ist, habe ich auf http://www.super24.de/ danach gesucht, doch leider nichts gefunden. Können Sie mir dabei helfen?

Es gibt da PDF-Formulare, die stehen soweit ich weiss auf der linken Seite (wenn man die ANträge sieht) und nennen sich Zusatzinfo D1, E-Plus usw..

D1 und E-Plus kann ich Dir aber auch per Mail schicken, wenn Du's nicht findest.

Ciao
DIRK


Viele Grüße,
Thomas Conrath
Menü
[3.1.3.1.2] Micky34 antwortet auf conne215
21.10.2001 23:49
Benutzer conne215 schrieb:
Hallo Herr Gustyn,

Benutzer www.super24.de schrieb:
herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung. Wir werden uns bemühen, Sie und all unsere anderen KUnden nicht zu enttäuschen.

Vielen Dank auch für die Weiterempfehlungen. Auch diese FReunde und Bekannten werden kein Grund zur Reue haben.


das klingt ja alles sehr vielversprechend. Ich (ebenfalls exNetztel) bin fast entschlossen mit einigen Familienmitgliedern zu Super24 zu wechseln. Da man aber bei Mobilfunkunternehmen nicht vorsichtig genug sein kann (bitte nicht persönlich nehmen ;-) habe ich mir das Antragsformular ganz genau angeschaut und bin über folgende Fußnote gestolpert: '1 Gebührenpflichtige Zusatzdienste laut unserer aktuellen Gebührenordnung.' Da ein rechtzeitiger Blick ins 'Kleingedruckte' immer angebracht ist, habe ich auf http://www.super24.de/ danach gesucht, doch leider nichts
gefunden. Können Sie mir dabei helfen?

Viele Grüße,
Thomas Conrath

Schau mal unter dieser Adresse:

http://www.super24.de/docs/geb_eplus.pdf

Bei Tariefen für andere Netze einfach E+ gegen den entspechenden Netzbetreiber austauschen.

Thomas
Menü
[3.1.3.1.2.1] conne215 antwortet auf Micky34
22.10.2001 20:10
Hi Thomas!

Benutzer Micky34 schrieb:

http://www.super24.de/docs/geb_eplus.pdf

Bei Tariefen für andere Netze einfach E+ gegen den entspechenden Netzbetreiber austauschen.


Die anderen

http://www.super24.de/docs/geb_td1.pdf
http://www.super24.de/docs/geb_d2.pdf

hab' ich nun auch gefunden-nicht über den 'offiziellen' Einstieg (trotzdem Danke, Dirk!), doch durch Variation Deiner EPlus-URL. Sieht ja recht übersichtlich aus!

Danke und
ciao,
TC
Menü
[4] mhbiker antwortet auf telefonina
15.10.2001 14:23
Ich habe heute mit Netztel gesprochen und folgende Auskunft erhalten: in den nächsten 14 Tagen werden alle netztelnummer gesperrt. Aber: nicht zu D1 wechseln, denn mit Eröffmung des Insolvenzverfahrens löst sich der Vertrag automatisch von Netztel auf. D.H. Handy kann man behalten und mit dem Abschluß eines komplett neues Vertrages auch noch Gewinn machen.

Alos bloß nicht auf das "tolle" Angebot von T-D1 einfallen!!!

Gruß Markus
Menü
[4.1] poe antwortet auf mhbiker
15.10.2001 14:36
Benutzer mhbiker schrieb:
Ich habe heute mit Netztel gesprochen und folgende Auskunft erhalten: in den nächsten 14 Tagen werden alle netztelnummer gesperrt. Aber: nicht zu D1 wechseln, denn mit Eröffmung des Insolvenzverfahrens löst sich der Vertrag automatisch von Netztel auf. D.H. Handy kann man behalten und mit dem Abschluß eines komplett neues Vertrages auch noch Gewinn machen.

Alos bloß nicht auf das "tolle" Angebot von T-D1 einfallen!!!



Wie verläßlich klang das denn. Ich habe heute mit Netztel geemailt, mit dem Hinweis, daß ich nicht zu D1 wechseln will und mich lediglich für die Zukunft meiner Verträge interessiere. Die Antwort war zwar auch, daß sich die Verträge automatisch auflösen, aber nicht wann.
Wenn man sicher wüßte, daß es nur um 14 Tage geht, könnte man ja schon den nächsten Vertrag auf den Weg bringen, aber nach den vorliegenden Infos scheint mir das Risiko vorhanden, daß das Verfahren noch monatelang schwebt.
Kann irgendwer die 14 Tage bestätigen?

Poe



Gruß Markus
Menü
[4.1.1] Karin xy antwortet auf poe
15.10.2001 16:07
habe ebenfalls gerade mit netztel gesprochen. sie konnten mir keine auskunft über eine frist geben. allerdings sind schon einige abgeschaltet worden. das abschalten erfolgt ohne ankündigung und kann somit jede sekunde geschehen.
gruß
karin xy
Menü
[4.1.1.1] poe antwortet auf Karin xy
15.10.2001 16:21
Benutzer Karin xy schrieb:

habe ebenfalls gerade mit netztel gesprochen. sie konnten mir keine auskunft über eine frist geben. allerdings sind schon einige abgeschaltet worden. das abschalten erfolgt ohne ankündigung und kann somit jede sekunde geschehen.
gruß

Das wäre echt eine Frechheit.
Offenbar weis bei Netztel einer nicht, was der andere sagt, mir wurde heute zugesichert, daß ich eine Woche Vorwarnzeit hätte. Oder hast Du bei T-D1 angerufen? Die erzählen solche Stories wohl, um ie Leute schnell zur Vertragsübernamhne zu nötigen

karin xy
Menü
[4.1.1.1.1] Karin xy antwortet auf poe
15.10.2001 16:31
Benutzer poe schrieb:
Benutzer Karin xy schrieb:

habe ebenfalls gerade mit netztel gesprochen. sie konnten mir keine auskunft über eine frist geben. allerdings sind schon einige abgeschaltet worden. das abschalten erfolgt ohne ankündigung und kann somit jede sekunde geschehen.
gruß

Das wäre echt eine Frechheit.
Offenbar weis bei Netztel einer nicht, was der andere sagt, mir wurde heute zugesichert, daß ich eine Woche Vorwarnzeit hätte. Oder hast Du bei T-D1 angerufen? Die erzählen solche Stories wohl, um ie Leute schnell zur Vertragsübernamhne zu nötigen


nee.nee, habe bei netztel direkt angerufen. und die sagte mir, dass der kunde mit dem sie vor mir gesprochen hatte schon keinen empfang mehr hätte. und daß es keine ankündigung mehr geben würde. tja, was haben die schon zu verlieren, kunden jedenfalls keine mehr. ich sehe zu, dass ich noch schnell zu telepassport wechsele. die haben mir eben am telefon gesagt, dass die karte innerhalb von 8-10 werktagen kommt. hoffentlich noch rechtzeitig.
karin xy
karin xy
Menü
[4.1.1.1.1.1] Marc Hildmann antwortet auf Karin xy
15.10.2001 20:29
Hallo!

Heute morgen ist meine SUPER24/TPP D1-Mobilfunkkarte gekommen! Wenn ich das so von Netztel höre, dann kann es ja wirklich jede Sekunde zur Abschaltung kommen! Aber solange die Karte geht, geht sie! Ich bin mal gespannt, wie lange noch!

Marc (der über seine S24/TPP-Karte glücklich ist)
Menü
[4.1.1.1.1.2] MCK antwortet auf Karin xy
22.10.2001 18:12
Im Hinblick auf die unglaublich tollen Angebote der T-D1-Hotline habe ich heute mal bei Netztel nachgefragt, OB und WANN mit einer Netzabschaltung zu rechnen ist. Hier ein Auszug aus der Antwort-Mail:

'Sollten Sie das Angebot von T-D1 nicht annehmen wollen, telefonieren bis zur Abschaltung des Netzes mit Ihrem Netztel Plus Vertrag zu den vereinbarten Konditionen weiter. Ein Sonderkündigungsrecht besteht für Sie derzeit nicht, da wir Ihnen noch alle vertraglich zugesicherten Leistungen zur Verfügung stellen können.

Sie werden ca. eine Woche vor Abschaltung des Netzes - der genaue Termin steht derzeit noch nicht fest - eine SMS von uns erhalten, in der Ihnen zu Ihrer Information der genaue Termin der Abschaltung genannt wird.

Mit Abschaltung des Netzes ist Ihr Vertrag mit der Netztel Plus AG erloschen. Eine separate schriftliche Kündigung ist jedoch nicht nötig!!! Sie werden von uns dann noch eine Abschlussrechnung mit den bis zur Abschaltung angefallenen Gesprächsgebühren erhalten.'

Daraus folgt: Die Abschaltung kommt sicher, offen ist nur wann, und es wird eine Vorwarnung geben.

Gruß

MCK


Benutzer Karin xy schrieb:
Benutzer poe schrieb:
Benutzer Karin xy schrieb:

habe ebenfalls gerade mit netztel gesprochen. sie
konnten
mir keine auskunft über eine frist geben. allerdings
sind
schon einige abgeschaltet worden. das abschalten
erfolgt
ohne ankündigung und kann somit jede sekunde
geschehen.
gruß

Das wäre echt eine Frechheit.
Offenbar weis bei Netztel einer nicht, was der andere sagt,
mir wurde heute zugesichert, daß ich eine Woche Vorwarnzeit hätte. Oder hast Du bei T-D1 angerufen? Die erzählen solche Stories wohl, um ie Leute schnell zur Vertragsübernamhne zu
nötigen


nee.nee, habe bei netztel direkt angerufen. und die sagte mir, dass der kunde mit dem sie vor mir gesprochen hatte schon keinen empfang mehr hätte. und daß es keine ankündigung mehr geben würde. tja, was haben die schon zu verlieren, kunden jedenfalls keine mehr. ich sehe zu, dass ich noch schnell zu telepassport wechsele. die haben mir eben am telefon gesagt, dass die karte innerhalb von 8-10 werktagen kommt. hoffentlich noch rechtzeitig.
karin xy
karin xy
Menü
[4.1.1.1.1.2.1] goodzilla antwortet auf MCK
22.10.2001 18:20
Aber die Tatsache, das die Rechnungen immer später kommen, bedeutet doch das es wirklich kurz vor Schluss sein muss und NTP schon bald die langersehnte Endabrechnung schicken wird.
Menü
[4.1.1.1.1.2.1.1] MCK antwortet auf goodzilla
22.10.2001 18:31
Benutzer goodzilla schrieb:
Aber die Tatsache, das die Rechnungen immer später kommen, bedeutet doch das es wirklich kurz vor Schluss sein muss und NTP schon bald die langersehnte Endabrechnung schicken wird.

Es dauert MINDESTENS noch eine Woche, wenn man der Sache mit der SMS-Vorwarnung Glauben schenken darf (weshalb nicht?). Alles andere ist reine Spekulation.
Menü
[4.1.1.1.1.2.2] Marc Hildmann antwortet auf MCK
22.10.2001 18:28
Benutzer MCK schrieb:
Im Hinblick auf die unglaublich tollen Angebote der T-D1-Hotline habe ich heute mal bei Netztel nachgefragt, OB und WANN mit einer Netzabschaltung zu rechnen ist. Hier ein Auszug aus der Antwort-Mail:

'Sollten Sie das Angebot von T-D1 nicht annehmen wollen, telefonieren bis zur Abschaltung des Netzes mit Ihrem Netztel Plus Vertrag zu den vereinbarten Konditionen weiter. Ein Sonderkündigungsrecht besteht für Sie derzeit nicht, da wir Ihnen noch alle vertraglich zugesicherten Leistungen zur Verfügung stellen können.

Sie werden ca. eine Woche vor Abschaltung des Netzes - der genaue Termin steht derzeit noch nicht fest - eine SMS von uns erhalten, in der Ihnen zu Ihrer Information der genaue Termin der Abschaltung genannt wird.

Mit Abschaltung des Netzes ist Ihr Vertrag mit der Netztel Plus AG erloschen. Eine separate schriftliche Kündigung ist jedoch nicht nötig!!! Sie werden von uns dann noch eine Abschlussrechnung mit den bis zur Abschaltung angefallenen Gesprächsgebühren erhalten.'

Daraus folgt: Die Abschaltung kommt sicher, offen ist nur wann, und es wird eine Vorwarnung geben.

Gruß

MCK


Hallo!

Laut der Telekom-Hotline wird die Abschaltung der Netztel-Kunden spätestens, aber auch allerspätestens zum Ende des Monats NOVEMBER vorgenommen! Vor der Abschaltung wird man per SMS oder Brief informiert!

Marc
Menü
[5] telefonina antwortet auf telefonina
16.10.2001 11:58
Gerhard Schmid lacht :.)))))), wo man hinwechselt, fast überall steckt Mobilcom drin, auch wenn`s nicht unbedingt draufsteht.
Menü
[5.1] egmar antwortet auf telefonina
16.10.2001 12:31
Benutzer telefonina schrieb:
Gerhard Schmid lacht :.)))))), wo man hinwechselt, fast überall steckt Mobilcom drin, auch wenn`s nicht unbedingt draufsteht.

Aber nur fast:

Du hast recht, zu der M.g.lpackung gehört TPP und alles mit 24 (ja in dem Alter ist man halt noch jung und dumm und unerfahren, und deshalb leicht abzuzocken)

TL ist spätestens seit der Sache, die die Existenz von Privatel gekostet hat, als Juristenbeschäftigungsinstitut bekannt.

Bleibt immer noch der Gilb.

Lach nicht, eine seriöse Firma bietet 1/1-Taktung, und mit Hutchinson als Provider (und gegenüber der Hutchinson-Whampoa-Gruppe sind doch die anderen Firmen arme Fretter) ist doch selbst der Gilb nicht der King. Und Schm... Schleicher, wer ist das da dagegen?
Menü
[5.1.1] Mikk881 antwortet auf egmar
16.10.2001 18:38
Benutzer egmar schrieb:
Lach nicht, eine seriöse Firma bietet 1/1-Taktung, und mit Hutchinson als Provider (und gegenüber der Hutchinson-Whampoa-Gruppe sind doch die anderen Firmen arme Fretter) ist doch selbst der Gilb nicht der King. Und Schm... Schleicher, wer ist das da dagegen?

Als Telekommunikationskenner solltest du eigentlich wissen, dass seit 1996 Hutchsion nicht mehr zu Hutchison TK (Hautchison Whampoa) gehört, sondern zu 100% zur britischen Orange Group. Die wiederum gehört zu France Telecom und France Telecom ist an Mobilcom beteiligt...

Tja, da stimmte wohl etwas nicht in deiner Argumentation und auch Schm... Schleicher hat bei Deinem so gelobten Provider die Finger drin *ggg*

Liebe Grüße,
Mike.
Menü
[5.1.1.1] RE: Abschaltung Netztel D1, dann QUAM
telefonina antwortet auf Mikk881
17.10.2001 07:59
vielleicht sollte man auf QUAM warten (ca. 4 Wochen), neue Anbieter haben Hunger(Kundenhunger)und legen sich sicher mehr ins Zeug als die allseits bekannten, aber vorallem "mo*g*lcomfree"(zumindest zur Zeit noch).