Anbieterforum
Menü

Betrug bei Mox !


21.06.2003 14:42 - Gestartet von mylove4u
habe vorgestern eine callingcard von mox gekauft damit mein freund auch vom krankenhaus einmal kurz ins ausland anrufen konnte.
dies hätte ich aber besser nicht tun sollen. als wir von krankenhaus anriefen sagte uns eine stimme, dass ir 5 euro hätten und nachdem wir die gewünschte nummer gewählt hatten sagte uns eine stimme wir könnten für 10 minuten telefonieren. wir beendeten das gespräch nach 2 minuten und ein paar sekunden. nun wählte ich die nummer um zu sehen wieviel geld über sei (es müßten 3x51 cent weg sein, da sie ja minutenweise abrechnen und das zielland 51 cent pro minute kosten solle).ich bekam die ansage dass noch 2,12 euro da sein... da frage ich mich wie das gehen soll bei ganzen minutenabrechnung und minutenpreis 51 cent. da wurden wir schon skeptisch. naja also führten wir ein weiteres telefonat. dort sagte uns die stimme 2,12 euro.nach zielland sagte man uns wir könnten 4 minuten telefonieren(würde ja auch passen bei 51 cent die minute).aber was geschah. nach 1 minuten und 36 sekunden war das gespräch zu ende. abgebrochen nachdem vorher ein kurzes pfeifen zu hören war. undverschämt. da haben wir knappe 5 minuten für 5 euro telefoniert. also genau die hälfte. sowas von betrug. die klauen einem einfach die minuten. habe heute schon eine email geschickt. mal sehen was sie sagen.
meiner meinung nach ist das so eine maschen um richtig kohle zu machen. auf jeden fall betrug!!!!!!!!!!
Menü
[1] Snoopy_master antwortet auf mylove4u
23.06.2003 11:23
Tagchen,

ich bin durch Deinen Betreff hier an diesen Artikel geraten. Wie ich es mir dachte, das Wort "Betrug" kannst Du nicht einfach hier so ausschreiben. Betrug ist bei diesem Artikel und hier in einem Forum absolut falsch, da es ein juristisches Wort ist. Das kannst Du nicht einfach hier so verwenden. Also schraub Dich doch mal ein bisschen runter. Ich sage ja auch nicht, das Du ein Lügner bist, nur weil ich andere Dinge über die CallingCards dieser Firma gehört habe. Zumal das Wort "Lügner" wiederrum sowieso falsch ist, da dies die Menschenwürde verletzt. Wenn dann hieße es "Du sagt nicht die Wahrheit"... Naja, gut... Das Wort Betrug sind einfach nur Unterstellen. Diese Worte können gegen Sie vor Gericht verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit zu Schweigen und sich einen Anwalt zu nehmen ;)

nun gut, aaaaaaaaaalso, was ich gut finde, das Du eine eMail an diese Firma geschickt hast. Aber Du musst bedenken, nobody is perfect. d. h. dieser Firma könnte auch ein Fehler unterlaufen sein die den wieder gerade bügeln oder Du hast etwas übersehen oder oder oder. Aber vorab schonmal der Firma hier einen runterwürgen... Das wiederum nicht gut. Naja, ich schätze mal, das Dir die Leute an der Hotline gerne weiterhelfen könnten. Kleiner Tip: Anruf ist persönlicher wie eMail...

Naja, mehr fällt mir grad nit ein. Ich geh mal wieder watt
PS2 zocken...

Vielleicht schreibt man sich ja nochmal. Wär auch mal interessant zu wissen, was bei rausgekommen ist, wenn Du
die Hotlineleute da mal angephoned hast...

Gruß aus München,
Snoop





Benutzer mylove4u schrieb:
habe vorgestern eine callingcard von mox gekauft damit mein freund auch vom krankenhaus einmal kurz ins ausland anrufen konnte.
dies hätte ich aber besser nicht tun sollen. als wir von krankenhaus anriefen sagte uns eine stimme, dass ir 5 euro hätten und nachdem wir die gewünschte nummer gewählt hatten sagte uns eine stimme wir könnten für 10 minuten telefonieren. wir beendeten das gespräch nach 2 minuten und ein paar sekunden. nun wählte ich die nummer um zu sehen wieviel geld über sei (es müßten 3x51 cent weg sein, da sie ja minutenweise abrechnen und das zielland 51 cent pro minute kosten solle).ich bekam die ansage dass noch 2,12 euro da sein... da frage ich mich wie das gehen soll bei ganzen minutenabrechnung und minutenpreis 51 cent. da wurden wir schon skeptisch. naja also führten wir ein weiteres telefonat. dort sagte uns die stimme 2,12 euro.nach zielland sagte man uns wir könnten 4 minuten telefonieren(würde ja auch passen bei 51 cent die minute).aber was geschah. nach 1 minuten und 36 sekunden war das gespräch zu ende. abgebrochen nachdem vorher ein kurzes pfeifen zu hören war. undverschämt. da haben wir knappe 5 minuten für 5 euro telefoniert. also genau die hälfte. sowas von betrug. die klauen einem einfach die minuten. habe heute schon eine email geschickt. mal sehen was sie sagen.
meiner meinung nach ist das so eine maschen um richtig kohle zu
machen. auf jeden fall betrug!!!!!!!!!!
Menü
[1.1] simo antwortet auf Snoopy_master
23.06.2003 11:58
Toller "juristischer Beitrag"
Meine Erfahrungen mit MOX: (FINGER WEG)
Minutenklau ist bei der Firma gang und gebe!! nicht zu empfehlen!
Ich habe mich auch per Mail bei Mox beschwert, dann wolltse si emeine Kartennummer haben (habe ich zugemailt) sie wollten nachschauen... seit dem habe ich von der Firma nichts mehr gehört!!
Ich habe eine weiter 10 DM Karte gekauft, um sicher zu sehen!! Ergebnis: MINUTEKLAU Statt 8 Restminuten wurden nach paar Tagen 7 und der Hitt war, als ich telefonieren wollte, wurde mir gesagt, ich hätte noch 7 Minuten ABER nach 3 Min 23 Sec war das Gespräch zu Ende: ich hätte nicht genügend Guthaben .. SCh... Laden.. NIE WIEDER
Menü
[1.1.1] Snoopy_master antwortet auf simo
25.06.2003 08:55
Hm, ich sage zu Mox: (KAUFEN)
;) nee, aber mal im Ernst, Du glaubst doch nicht im Ernst, das ein Marktführer so nen Schrott veranstaltet...
Wenn die vergessen haben Dir zu antworten, ruf an, nobody is perfect und auch da kann mal was untergegangen sein. Soviele Kunden wie die bestimmt haben... Komisch nur, das die Leute hier nie reinschreiben, welche Karte die gekauft haben... Wie Du weißt, gibt es Karten wo Du noch zu dem Minutenpreis was
bezahlen musst, wenn Du in ein bestimmtes Land oder so wählst...
Naja, mir soll´s wurscht sein... Ich find das nur immer wieder lustig in solchen Foren...
Najut Du, mach´s mal gut...




Benutzer simo schrieb:
Toller "juristischer Beitrag" Meine Erfahrungen mit MOX: (FINGER WEG) Minutenklau ist bei der Firma gang und gebe!! nicht zu empfehlen!
Ich habe mich auch per Mail bei Mox beschwert, dann wolltse si emeine Kartennummer haben (habe ich zugemailt) sie wollten nachschauen... seit dem habe ich von der Firma nichts mehr gehört!!
Ich habe eine weiter 10 DM Karte gekauft, um sicher zu sehen!! Ergebnis: MINUTEKLAU Statt 8 Restminuten wurden nach paar Tagen 7 und der Hitt war, als ich telefonieren wollte, wurde mir gesagt, ich hätte noch 7 Minuten ABER nach 3 Min 23 Sec war das Gespräch zu Ende: ich hätte nicht genügend Guthaben .. SCh...
Laden.. NIE WIEDER