Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
465 466 467
Menü

mobilcom = ausbeutung -- hilfestellung?


26.02.2009 15:51 - Gestartet von wolf23
2x geändert, zuletzt am 26.02.2009 15:56
Also ich telefonier mit den karten nicht!!! die sind schon 1 1/2 jahre verpackt und bleiben es ..

ich zahl nur die grundgebühr! und das ist 10,95 € x 2 = 21,95 €

die rechung bekomm ich ins haus!

es werden mir aber 21,95 € abgezogen und dann noch 10.95€

weil ich keien rechung beokomme.. überweise ich nur auf das konto von welchem rechnugen abgebucht werden! den bartag welcher ansteht.

aber mobilcom bucht ohne rechung einfach mehr ab ... und das finde ich nicht oky! jetzt hab ich zwie rechungen hier..

21,95 € / 1.2.2009 - 28.2.2009
10,95 € / 1.2.2009 - 28.2.2009

wieso ich jetzt für zwei karten zwei rechungen bekomme aber nicht 10,95 x 2 SONDERN 10,95 € x 3 0o

ist doch mien recht zu wissen für was und wieso grad soviel von meinem konto abgezogen wird. ?!?

...............­..........­...............

das ist mir auch echt egal.. ich bin von der mobilcom in 3 monaten draussen 0o 24 monate dummer service 0o

..

was ich aber echt eine frechheit finde .. dass die mir noch zu rechung stellen! ich soll für den 15.12.2008 eine rücklastirgendwas zahlen in höhe von 19,95 € ..

genau am 15.12.2008 hab ich mit der mobilcom telefoniert und hab alle telefonate mit der mobilcom auf mp3 ..

da sagt mir die frau ich hab 38 € zuviel auf dem konto..

das konnten die dann nicht verbuchen .. ne sie schreiben mir 3 moante hinterher.. ich soll 19,95 € nachzahlen ..

... dieser verein macht mit mahungen das meiste geld! und verschickt nach 2-3 tagen eien mahung in höhe von 20 euro.. nach weiteren 4-5 tagen machen sie die karen dicht! und das wieder frezuschalten kosten wieder geld..
da kann man eine woche unterwegs sein und die post /mail nicht nach schauen und es kommt eine rechung von über 50€ ins haus nur dass eine maschiene oder eine callagent einen klick macht 0o

.........