Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
512 513 514
Menü

MD kann oder will IPad nicht liefern


20.09.2013 17:38 - Gestartet von Zwei-Stein
Hallo,
ich habe das Angebot auf der Crash-Tarife-Seite wahrgenommen und warte seitdem auf die Lieferung des dort angebotenen IPads3.
Die Online-Bestellung erfolgte am 21.08., der Auftrag wurde am 22.08. bearbeitet.
Am 26.08. kam dann eine Mail von MD, dass der Antrag angenommen wurde und kurz darauf am selben Tag erfolgte die Mitteilung, dass das Gerät in den darauffolgenden 3-5 Tagen bei mir eintreffen werde.
Bis heute habe ich leider kein Gerät erhalten. Auf Nachfrage gab die Hotline Lieferengpässe an und vertröstete mich auf einen Termin in den nächsten 3 Wochen.
Heute bekam ich dann den Anruf mit unterdrückter Rufnummer, dass das Gerät nicht mehr lieferbar sei und sie den Vertrag stornieren wollen.
Wieso habe ich dann erst eine Mail mit der Antragsannahme seitens MD bekommen, wenn die den Vertrag nicht erfüllen können?
Meines Erachtens habe ich einen Anspruch auf Erfüllung des Vertrages, da dieser bereits angenommen wurde.
Geht es jemandem ähnlich und wie verhält man sich jetzt?
Auf Erfüllung bestehen und wenn sie das Nachfolgemodell zusenden müssten? Angeboten wurde im Telefonat das IPad-Mini zum gleichen Preis, aber da ist meines Erachtens das Display deutlich kleiner.