Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1283 284 285541
Menü

Bei Mobilcom kosten 00800er Geld!


26.07.2005 20:40 - Gestartet von basti007
Ich telefonierte diesen Montag mehrfach per CallThrough über eine 00800er Nummer mit meinem Mobilcom Vertrag (fifteen-mobile).

Jetzt erhalte ich eine Rechnung wo die 00800er Verbindungen mit 30ct/Minute abgerechnet wurden.

Ist das überhaupt noch zulässig?

Grüße,
Basti
Menü
[1] handytim antwortet auf basti007
26.07.2005 21:07
Benutzer basti007 schrieb:
Ist das überhaupt noch zulässig?

Ist es ein Mobilcom-Vertrag mit SIM-Karte für das E-Plus Netz? E-Plus berechnet seit je her 00800-Nummern.

Ciao
Tim
Menü
[1.1] basti007 antwortet auf handytim
26.07.2005 21:12
Benutzer handytim schrieb:
Benutzer basti007 schrieb:
Ist das überhaupt noch zulässig?

Ist es ein Mobilcom-Vertrag mit SIM-Karte für das E-Plus Netz? E-Plus berechnet seit je her 00800-Nummern.

Danke, ja es ist eine E-Plus SIM Karte. Dass das aber immer schon berechnet wurde, ist mir neu (würde auch auf den Teufel schwören, dass ich es schon öfters mal im e-Plus Netz probiert hätte).

Sowas könnte einem aber auch wenigstens vom Callthrough Anbieter gesagt oder angemerkt werden...

Tja, jetzt hab ich gerade eine bitterböse eMail an Cellway rausgeschickt, was das soll. ;)

Nochmals Danke für die Klarstellung (gab's nicht mal ne Richtline, nach der 00800er Nummern nicht bepreist werden sollten?)...

Grüße,
Basti
Menü
[1.1.1] handytim antwortet auf basti007
26.07.2005 21:14
Benutzer basti007 schrieb:
Nochmals Danke für die Klarstellung (gab's nicht mal ne Richtline, nach der 00800er Nummern nicht bepreist werden sollten?)...

Frag dazu mal "PeSo" nach mehr :-)

E-Plus scheint es egal zu sein, was die anderen machen und was die ITU empfiehlt.

Ciao
Tim
Menü
[1.1.1.1] basti007 antwortet auf handytim
26.07.2005 21:17
Hi!

Nochmals Danke für die Klarstellung (gab's nicht mal ne Richtline, nach der 00800er Nummern nicht bepreist werden sollten?)...

Frag dazu mal "PeSo" nach mehr :-)

E-Plus scheint es egal zu sein, was die anderen machen und was die ITU empfiehlt.

Sorry, wer ist PeSo? :) Ein User hier oder wie?

Grüße,
Basti
Menü
[1.1.1.1.1] Peter_Hokler antwortet auf basti007
26.07.2005 22:34
Gut erkannt;)
https://www.teltarif.de/forum/user/tcsmo...
Gruß aus Ratingen
Peter Hokler
Menü
[1.1.1.2] AnnaB antwortet auf handytim
26.07.2005 21:33
Benutzer handytim schrieb:
Benutzer basti007 schrieb:
Nochmals Danke für die Klarstellung (gab's nicht mal ne Richtline, nach der 00800er Nummern nicht bepreist werden sollten?)...

Frag dazu mal "PeSo" nach mehr :-)

E-Plus scheint es egal zu sein, was die anderen machen und was die ITU empfiehlt.

Na ja, das ist ja der Grund, warum 00800-Nummmern aus einigen Netzen _gar_nicht_ erreichbar sind: Die erzielten Preise für die vermittelten Gespräche sind den Netzbetreibern zu gering. IHMO ist das nur verständlich, wenn dadurch die marktüblichen Entgelte wesentlich unterschritten würden, da stört auch keine ITU-Empfehlung.

Ciao
AnnaB