Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1 2 3
Menü

015 mobilnummern auch nur ca. 6cent


20.01.2005 17:28 - Gestartet von jensf123
laut preisliste (http://www.meritcall.de/assets/Tarifliste.pdf) kosten ALLE deutschen mobilnummern 0,08 US$ (also 6,16 €-cent) pro minute, also anders als bei teltarif angegeben. das ist ja ein fast unglaublicher preis. wo ist der haken?
Menü
[1] dktz antwortet auf jensf123
23.01.2005 19:04
dass du um an den tarif zu kommmen ein telefon bei denen kaufen musst. macht 100 euro oder so.

mfg dominik
Menü
[1.1] jensf123 antwortet auf dktz
24.01.2005 19:00
Benutzer dktz schrieb:
dass du um an den tarif zu kommmen ein telefon bei denen kaufen musst. macht 100 euro oder so.

mfg dominik

tja schade eigentlich, so häufig rufe ich nicht vom festnetz ein handy an, daß sich das das lohnen würde.
bei grob gerechnet 7 cent im vergleich zu meine sonstigen 19cent (kann leider keinen call by call provider für 13 oder 14 cent nutzen) hat sich der kauf nach ungefähr 13,8 stunden telefonat festnetz->handy rentiert. ich schätze mal das wäre sicherlich in später als einem jahr so weit. da warte ich doch lieber mal ab, ob sich da nicht was auf dem VOIP-markt tut.

schade für meritcall dass sie tausende (zigtausende?) kunden durch den kaufzwang eines telefons von 99,- abschrecken.

Menü
[1.1.1] CEO antwortet auf jensf123
27.01.2005 17:59
schonmal auf meritcall.com die Tarife angeschaut? Da kosten Gespräche ins deutsche Handynetz $ 0.245 oder so..... hhhmm merkwürdig!
Menü
[1.1.2] klaussc antwortet auf jensf123
27.01.2005 18:38
Benutzer jensf123 schrieb:
Benutzer dktz schrieb:
dass du um an den tarif zu kommmen ein telefon bei denen kaufen
musst. macht 100 euro oder so.

mfg dominik

tja schade eigentlich, so häufig rufe ich nicht vom festnetz ein handy an, daß sich das das lohnen würde.
bei grob gerechnet 7 cent im vergleich zu meine sonstigen 19cent (kann leider keinen call by call provider für 13 oder 14 cent nutzen) hat sich der kauf nach ungefähr 13,8 stunden telefonat festnetz->handy rentiert. ich schätze mal das wäre sicherlich in später als einem jahr so weit. da warte ich doch lieber mal ab, ob sich da nicht was auf dem VOIP-markt tut.

schade für meritcall dass sie tausende (zigtausende?) kunden durch den kaufzwang eines telefons von 99,- abschrecken.

Die sollen die Telefone kaufen, und davon möglichst nicht abgeschreckt werden...