Anbieterforum
Menü

Teures Lehrgeld: teltarif Discountsurfer und MeOme Tarife


08.04.2005 17:53 - Gestartet von skiros
Hallo zusammen,

ich kann nur jedem eindringlich raten, auch die Einwahlen, die mit einem Einwahltool wie dem teltarif Discountsurfer getätigt wurden, genauestens zu kontrollieren. In den letzten zwei Monaten hat sich das Tool bei mir immer zur besten 2,99 ct/min Zeit (Smart24) bei MeOme eingewählt. Dabei sind dann einmal 70 Euro und einmal 100 Euro aufgelaufen.

Augen auf beim Eierkauf !

Und teltarif.de kann ich nur raten,für die Konfiguration vom discountsurfer entweder schneller auf Tarifänderungen zu reagieren oder - noch besser solche Anbieter ganz von der Liste zu streichen, deren Preispolitik ganz offensichtlich auf Dummheit oder Faulheit wie bei mir ausgelegt ist. Man sollte sich gut überlegen, lieber 0,5 ct mehr zu bezahlen und dafür einen Tarif zu bekommen, der nicht diese bekloppten engen Zeitfenster hat und sich nicht alle drei Tage ändert. Ich möchte nicht jammern oder weiter meckern, ich hoffe nur, daß die Kunden die richtige Entscheidung treffen und sich den Anbieter genau aussuchen und gewissen, ja schon unseriösen Anbietern durch Ignorieren eine entsprechende Quittung ausstellen.
Menü
[1] KönigKunde antwortet auf skiros
20.05.2005 11:20
Das tut mir leid, hier über (gravierende) Fehler von teltarif.de lesen zu müsen.

Dennoch bleibt es das erste Hilfsmittel unserer Wahl, mit dem wir unsere Telefonrechnung im Schnitt der letzten 12 Monate auf immerhin 34,33 Euro haben zusammenschmirgeln können. (Wohlgemerkt für Telefonieren und Surfen, wobei wir uns in unserem Telefon- bzw. Surfverhalten überhaupt nicht gegenüber unserem sonstigen Verhalten eingeschränkt haben!)

Dabei unterstützt uns Teltarif.de hier für die günstigsten Interneteinwahlen und auf den ZDF-Text-Seiten 587 für Ortsverbindungen und 588 für deutschlandweite und Mobiltelefonverbindungen.

Selbstverständlich bleiben wir für die Kosten selbst verantwortlich und wir sind froh, eben nicht auf den Discountsurfer gesetzt zu haben gerade weil uns das Ganze zu wenig transparent erschien.

Gruß König Kunde
Menü
[1.1] eggx antwortet auf KönigKunde
18.08.2006 12:17
Dabei unterstützt uns Teltarif.de hier für die günstigsten Interneteinwahlen und auf den ZDF-Text-Seiten 587 für Ortsverbindungen und 588 für deutschlandweite und Mobiltelefonverbindungen.
Gruß König Kunde

Interessant finde ich, dass auf Seite 588 unter Mobilfunk keine Aufteilung in D1, D2, Eplus, o2 gibt. Ist das bei WAP (1.2) auch möglich? Würde mich freuen, da unter WAP nur einfache Infos sinnvoll und nicht um x-ig mal rumzuklicken, zumal man heutzutage garnicht unbedingt mehr an der Vorwahl erkennen kann welches in Netz man anruft. Dazu als Standard 60/60 wäre auch nicht schlecht, meist erscheinen immer die 300/300 und keine einzige "Minutentakt und besser".

Vielen Dank im voraus u. mfG, eggx