Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
125 26 2756
Menü

DSL 1000


28.09.2004 21:09 - Gestartet von landcruiser707
Seit paar Tagen habe ich für 0,- € bei meOme. Und ich muss sagen ich bin etwas enttäuscht. Ich habe zusätzlich bei einem anderen anbieter mich angemeldet, da ich bestimmte Seiten nicht aufrufen kann. Meistens sind die SSL verschlüsselt aber auch einige andere. Für 0,- € kann man zwar nicht viel erwarten aber ich wäre lieber langsamer unterwegs als ständig dieses hin und her wechseln. Eigentlich reichen mit auch 1000 MB aus, deswegenwollte ich nicht extra Geld bezahlen. Na schauen wir mal wer als Nächster 1000 MB für 0,- anbietet
Menü
[1] fruli antwortet auf landcruiser707
28.09.2004 21:55
Hi,
Benutzer landcruiser707 schrieb:
Seit paar Tagen habe ich für 0,- € bei meOme. Und ich muss sagen ich bin etwas enttäuscht. Ich habe zusätzlich bei einem anderen anbieter mich angemeldet, da ich bestimmte Seiten nicht aufrufen kann. Meistens sind die SSL verschlüsselt aber auch einige andere. Für 0,- € kann man zwar nicht viel erwarten aber ich wäre lieber langsamer unterwegs als ständig dieses hin und her wechseln. Eigentlich reichen mit auch 1000 MB aus, deswegenwollte ich nicht extra Geld bezahlen. Na schauen wir mal wer als Nächster 1000 MB für 0,- anbietet

Du weißt, dass du beim Freenet-DSL-Backbone (meOme ist eine Freenet-Marke) unbedingt den MTU-Wert auf 1454 setzen mußt?

Wenn du das nicht machst, sind genau die von dir geschilderten Probleme die Konsequenz.

Ein Klick auf folgende URL sollte als MTU beim Zugang über meOme ausgeben:
http://www.speedguide.net/analyzer.php?DATA_OFFSET=40&TCP_Options_string=020405ac01010402&IP_MTU_DISCOVER=1&WIN=65535&RWIN=65535&MSS=1452&SCALE=0&TTL=118&TSOPT=0&SACK_PERM=1&IP_TOS=0&IP=80.142.32.33&timestamp=1093083346

Bitte mehrmals Reload/Aktualisieren verwenden; wenn dann die MTU immer noch nicht 1454 sondern unverändert z.B. 1492 lautet (Hinweise auf nicht optimale MTU-Einstellungen bei MTU 1454 auf dieser Seite ignorieren; Freenet-DSL braucht unbedingt 1454, da Freenet seinen DSL-Zugang tunnelt), dann mußt du das unbedingt manuell für den meOme-DSL-Zugang ändern (entweder im Router-Web-Konfigurations-Interface, wenn du einen DSL-Router verwendest, sonst z.B. mittels T-DSL-Speedmanager für die PPPoE-DFÜ-Netzwerk-Verbindung).

So long.
fruli
Menü
[1.1] landcruiser707 antwortet auf fruli
29.09.2004 16:10
Hey das war ja Super. Nehme alles zurück. Funkt einwandfrei. Danke für`n Tipp