Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
113 114 115
Menü

Guthabenaufladung per Überweisung


21.01.2011 11:33 - Gestartet von Molenda
Hallo!

Inoffiziell gibt es die Möglichkeit, sein Prepaid-Konto bei Medion Aldi Talk auch per Überweisung aufzuladen.

Hat eine/einer der hier versammelten Usern Erfahrung damit? Über einen kleinen Bericht würde ich mich freuen.

Beste Grüße,
Daniel Molenda
--
teltarif.de
Menü
[1] balulj antwortet auf Molenda
21.01.2011 16:23
Ja es funktioniert mit einer Überweisung.
Bin bei der Sparkasse und Lade die Karte öfter damit auf.
Einfach bei Provider E-Plus angeben.
Menü
[2] marbri antwortet auf Molenda
22.01.2011 00:12
Benutzer Molenda schrieb:
Hallo!

Inoffiziell gibt es die Möglichkeit, sein Prepaid-Konto bei Medion Aldi Talk auch per Überweisung aufzuladen.

Hat eine/einer der hier versammelten Usern Erfahrung damit? Über einen kleinen Bericht würde ich mich freuen.

Beste Grüße,
Daniel Molenda
--
teltarif.de


Einfach Beträge ab 1 € aufwärts auf das E+ Konto bei der
Commerzbank in Düsseldorf überweisen und im Verwendungszweck
die Mobilfunknummer angeben. Dauert ungefähr 3 Bankarbeitstage,
bis das Geld dem Prepaidkartenkonto gutgeschrieben ist.


Gruß Marbri
Menü
[2.1] Molenda antwortet auf marbri
24.01.2011 10:56
Vielen Dank! :-)

Grüße,
Daniel Molenda
--
teltarif.de
Menü
[2.1.1] smseplus antwortet auf Molenda
29.12.2016 11:14
Benutzer Molenda schrieb:
Vielen Dank! :-)

Grüße,
Daniel Molenda
--
teltarif.de
Menü
[2.1.1.1] smseplus antwortet auf smseplus
29.12.2016 11:15
Benutzer smseplus schrieb:
Viele Jahre hat das mit dem Überweisen zu eplus nun bei Alditalk geklappt. Diesen Monat ist die Überweisung zu eplus fehlgeschlagen. Die IBAN ist nun ungültig. Wer weiß wie es nun mit O2 funktioniert bei Alditalk?

Vielen Dank!

Benutzer Molenda schrieb:
Vielen Dank! :-)

Grüße,
Daniel Molenda
--
teltarif.de
Menü
[2.1.1.2] marbri antwortet auf smseplus
29.12.2016 12:29
Benutzer smseplus schrieb:
Benutzer Molenda schrieb:
Vielen Dank! :-)

Grüße,
Daniel Molenda
--
teltarif.de


Hallo,

habe eben grade die gleiche Methode wie bei den Blau.de-Prepaid-Karten mal ausprobiert und es klappt:

Eine leere SMS an die Nummer 56656 senden (ist kostenlos) und dann kommt
eine SMS mit dem Verwendungszweck Handynummer plus einer 4stelligen Zahl
und der IBAN-Nummer vom Telefonica Germany-Konto zurück. Auf dieses Konto
kannst Du dann einen beliebigen Betrag überweisen. Bei meinen Blau.de Karten
hat sich übrigens bei einer Überweisung von 5 € die Guthabengültigkeit um 1 Jahr verlängert. Ob es bei Aldi-talk auch so ist, weiß ich nicht, aber Du kannst es ja mal
ausprobieren und dann hier posten. Es wird sicher die anderen Aldi-talk Kunden auch interessieren.

Viele Grüße

Marbri


PS: Diese oben beschriebene Vorgehensweise funktioniert aber nur, wenn sich die
Karte noch in der sogenannten "Phonetime" befindet und man noch abgehend
telefonierten kann. Wenn sie schon in der "Messagetime" ist, also Du nur noch
angerufen oder SMS empfangen kannst, klappt es nicht. Dann hilft wohl nur
der Gang zum nächsten ALDI und da kannst Du Dir neuerdings schon für 5 €
statt wie früher für 15 € eine Aufladekarte holen!
Menü
[2.1.1.2.1] fabian4711 antwortet auf marbri
11.01.2017 11:48
Funktioniert leider NICHT für ALDI Talk.
Die Sache mit der SMS und dem Telefonica-Konto funktioniert noch, aber ich habe heute den überwiesenen Betrag wieder auf meinem Konto gutgeschrieben bekommen.
Im Überweisungtext steht neben der Rufnummer und Prüfsumme folgender Hinweis: "Rueckgabe - Service wird nicht unterstuetzt".

Jemand eine Idee wie man jetzt per Dauerauftrag sein ALDI Talk Guthaben monatlich für 8 € aufladen kann?

Viele Grüße
Fabian

Benutzer marbri schrieb:
[...] Eine leere SMS an die Nummer 56656 senden (ist kostenlos) und dann kommt eine SMS mit dem Verwendungszweck Handynummer plus einer 4stelligen Zahl und der IBAN-Nummer vom Telefonica Germany-Konto zurück. Auf dieses Konto kannst Du dann einen beliebigen Betrag überweisen.
[...]