Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1 211
Menü

Schon Erfahrungen?


15.01.2007 16:26 - Gestartet von mapos
Hallo Leute,

hat jemand schon Erfahrungen mit McSIM? Schon Karten erhalten?

Gruß
mapos ;o)
Menü
[1] Kohlerevier antwortet auf mapos
13.02.2007 11:41
Karte erhalten - nach Portierung von Simply - keine Informationen bekommen, im Dunkeln stehen gelassen worden, E-Mail Adresse über Nacht ohne jeglichen Hinweis abgeschaltet, keine Informationen zum Tarif, keine Informationen zu geänderten AGB, keine nix.
Menü
[1.1] joby antwortet auf Kohlerevier
15.02.2007 18:08
Hallo Zusammen,
ich schließe mich meinem Vorredner an.
Ich hatte nicht auf die Aufforderung zum Kartentausch (SMS und E-mail) reagiert und wurde deshalb von einem Mitarbeiter Ende Januar ziemlich forsch angerufen. Er wollte meine Adressdaten überprüfen. Tatsächlich bekam ich dann die McSIM Karte zugesendet und zum angekündigten Termin war die alte Karte tot.

Und wie schon angesprochen, keine Info zum Tarif oder wo ich in Zukunft meine Rechnung einsehen kann.
Interessant werden die SMS-Preise werden. Zumindest bei Simply musste man noch explizit eine besondere Mitteilungszentrale einstellen, damit man die günstigen Konditionen bekommt. Die neue Karte hat aber die Standard Kurzmitteilungszentrale von Vodafone drin stehen. Und wenn ich das richtig beobachtet habe, dann funktioniert die Simply-Kurzmitteilungszentrale auch nicht mehr.

Nee, das ganze Prozedere gefällt mir überhaupt nicht.
Wie sehen Eure Erfahrungen aus?

Bye Joby
Menü
[1.1.1] Kohlerevier antwortet auf joby
15.02.2007 18:23
Details habe ich schon im Simply Forum hier genannt ...

Seitens McSim: "Im wesentlichen bleiben Preise und AGB gleich."
Und von der McSim-Website: "SMS über die Kurzmitteilungszentrale ...104 [ehemalige VictorVox Zentrale, die billiger war] kosten(...)" sinngemäß so und so viel Aufschlag.

Die interessante Frage ist, welche Aussage stärker zu gewichten ist.
Auf der einen Seite die der McSim Kundenbetreuung, was hieße, als Kurzmitteilungszentrale müsste 0172 2270 104 eingestellt werden (alte Konditionen), wenn man das "wesentliche" als alles außer dem Namen McSim definiert (wobei es auch alles andere bedeuten kann).
Oder auf der anderen Seite die Angaben online, die besagen, dass 2270333 (Standard Kurzmitteilungszentrale von Vodafone) verwandt werden muss (und auch der Standard der Sim-Karte).

Die jeweils andere kostet Aufschlag.

Zur weiteren Verwirrung steht auf der Website von McSim:
" Die hier angegebenen Preise, Konditionen und Informationen gelten nur für Neuverträge. Sollten Sie bereits Kunde sein, so gelten für Sie die zum Zeitpunkt Ihres Vertragsschlusses gültigen Preise, Konditionen und Informationen weiterhin."

Letzerer Satz deutet tendenziell wieder darauf, dass doch die 'alte' Kurzmitteilungszentrale 0172 227 0 104 die richtige Wahl ist.

Die Lösung wird sich wohl erst im Laufe der nächsten Rechnungen herauskristallisieren. Auf die Anfrage, welche Kurzmitteilungszentrale gilt, kommt keine sinnvolle Antwort außer oben genannte.

Schöne Grüße.

Ich setze noch ein paar Tage auf 2270333, bis ich allen mitgeteilt habe, dass ich meine Nummer nicht mehr nutze. Eigentlich war ich ja kurz davor, meine Blau (Debitel-Light) Karte abzugeben ... Jetzt darf sie weiterleben.
Menü
[1.1.1.1] VF Mail nicht nutzbar!
mapos antwortet auf Kohlerevier
22.02.2007 09:08
hier die Antwort von McSim wegen der VF Mail:

"Sehr geehrter Herr xxxx,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Leider ist die Nutzung der Vodafone Email mit McSim bedauerlicherweise nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr McSIM Team "

Ein sinnloser Laden. Das mit der Vodafone Mail bekommt sogar Mobilcom hin!