Anbieterforum
Menü

Kundenzahl Klarmobil ??


14.09.2006 06:50 - Gestartet von krillehb
Weiß eigentlich irgendjemand, wieviel Klarmobil Kunden es mittlerweile gibt ?
Ich habe eben gelesen, daß easymobile wohl mittlerweile 125.000 Kunden hat und mich würde einfach mal interessieren wie Klarmobil dagegen abschneidet.
Menü
[1] Gerko antwortet auf krillehb
14.09.2006 09:26
Benutzer krillehb schrieb:
Weiß eigentlich irgendjemand, wieviel Klarmobil Kunden es mittlerweile gibt ?
Ich habe eben gelesen, daß easymobile wohl mittlerweile 125.000 Kunden hat und mich würde einfach mal interessieren wie Klarmobil dagegen abschneidet.

Das wäre sehr interessant zu wissen, habe auch schon danach gesucht, aber ich glaube nicht, daß da eine offizielle Zahl bekannt ist. Ich vermute, daß Easymobile mehr Kunden hat, als Klarmobil. Da EM prepaid ist, gibt es keine Schufa-Anfrage. Die gibt es bei Klarmobil, da sind sicher schon einige Anträge abgelehnt worden.
Menü
[1.1] krillehb antwortet auf Gerko
15.09.2006 09:08
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer krillehb schrieb:
Weiß eigentlich irgendjemand, wieviel Klarmobil Kunden es mittlerweile gibt ?
Ich habe eben gelesen, daß easymobile wohl mittlerweile 125.000
Kunden hat und mich würde einfach mal interessieren wie Klarmobil dagegen abschneidet.

Das wäre sehr interessant zu wissen, habe auch schon danach gesucht, aber ich glaube nicht, daß da eine offizielle Zahl bekannt ist. Ich vermute, daß Easymobile mehr Kunden hat, als Klarmobil. Da EM prepaid ist, gibt es keine Schufa-Anfrage. Die gibt es bei Klarmobil, da sind sicher schon einige Anträge abgelehnt worden.

Ich habe auch noch nichts dementsprechendes gefunden. Kann gut sein, daß easy mehr Kunden hat. soll ja auch jeder zu dem anbieter gehen, der ihm am meisten zusagt, habe ich absolut kein Problem mit.
Was mir bloß auf den Puffer geht ist dieses ewige rumgenerve von bestimmten Leuten die sich 5 Euro dazuverdienen wollen und hier immer Leute werben wollen.
Entweder haben die keine Kohle und müssen sich auf diesem Weg etwas dazuverdienen oder easy ist mit seinem 60/60 Takt doch nicht so günstig.... ;-)
Menü
[1.1.1] Gerko antwortet auf krillehb
15.09.2006 09:16
Benutzer krillehb schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer krillehb schrieb:
Weiß eigentlich irgendjemand, wieviel Klarmobil Kunden es mittlerweile gibt ?
Ich habe eben gelesen, daß easymobile wohl mittlerweile 125.000
Kunden hat und mich würde einfach mal interessieren wie Klarmobil dagegen abschneidet.

Das wäre sehr interessant zu wissen, habe auch schon danach gesucht, aber ich glaube nicht, daß da eine offizielle Zahl bekannt ist. Ich vermute, daß Easymobile mehr Kunden hat, als Klarmobil. Da EM prepaid ist, gibt es keine Schufa-Anfrage. Die gibt es bei Klarmobil, da sind sicher schon einige Anträge abgelehnt worden.

Ich habe auch noch nichts dementsprechendes gefunden. Kann gut sein, daß easy mehr Kunden hat. soll ja auch jeder zu dem anbieter gehen, der ihm am meisten zusagt, habe ich absolut kein Problem mit.
Was mir bloß auf den Puffer geht ist dieses ewige rumgenerve von bestimmten Leuten die sich 5 Euro dazuverdienen wollen und hier immer Leute werben wollen.
Entweder haben die keine Kohle und müssen sich auf diesem Weg etwas dazuverdienen oder easy ist mit seinem 60/60 Takt doch nicht so günstig.... ;-)

Jeder muss für sich selbst vergleichen. Das hängt ja davon, ob man mehr telefoniert oder simst, oder ganz selten telefoniert etc. etc. Deswegen kann man auch nicht sagen, daß jeder zu EM oder KM soll. Wenn man sieht, wie viele EM-Kunden, hier schnorren wollen, dann hat EM entweder mehr Kunden oder einfach mehr Leute, die zum schnorren veranlagt sind. :-)
Menü
[1.1.1.1] eiwei antwortet auf Gerko
15.09.2006 09:19
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer krillehb schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer krillehb schrieb:
Weiß eigentlich irgendjemand, wieviel Klarmobil Kunden es mittlerweile gibt ?
Ich habe eben gelesen, daß easymobile wohl mittlerweile 125.000
Kunden hat und mich würde einfach mal interessieren wie Klarmobil dagegen abschneidet.

Das wäre sehr interessant zu wissen, habe auch schon danach gesucht, aber ich glaube nicht, daß da eine offizielle Zahl bekannt ist. Ich vermute, daß Easymobile mehr Kunden hat, als Klarmobil. Da EM prepaid ist, gibt es keine Schufa-Anfrage. Die gibt es bei Klarmobil, da sind sicher schon einige Anträge abgelehnt worden.

Ich habe auch noch nichts dementsprechendes gefunden. Kann gut sein, daß easy mehr Kunden hat. soll ja auch jeder zu dem anbieter gehen, der ihm am meisten zusagt, habe ich absolut kein Problem mit.
Was mir bloß auf den Puffer geht ist dieses ewige rumgenerve von bestimmten Leuten die sich 5 Euro dazuverdienen wollen und
hier immer Leute werben wollen.
Entweder haben die keine Kohle und müssen sich auf diesem Weg etwas dazuverdienen oder easy ist mit seinem 60/60 Takt doch nicht so günstig.... ;-)

Jeder muss für sich selbst vergleichen. Das hängt ja davon, ob man mehr telefoniert oder simst, oder ganz selten telefoniert etc. etc. Deswegen kann man auch nicht sagen, daß jeder zu EM oder KM soll. Wenn man sieht, wie viele EM-Kunden, hier schnorren wollen, dann hat EM entweder mehr Kunden oder einfach mehr Leute, die zum schnorren veranlagt sind. :-)

So hat jeder sein hobby.Mich störts nicht.
Menü
[1.2] PeterOZ antwortet auf Gerko
17.09.2006 14:32
Benutzer Gerko schrieb:

Da EM prepaid ist, gibt es keine Schufa-Anfrage. Die gibt es bei Klarmobil, da sind sicher schon einige Anträge abgelehnt worden.

So pre ist EM aber nicht!
a) kann man keine Kontostandabfrage mit *100# machen und
b) wenn das Guthaben zu Neige geht, bzw. unterschritten wird, wird der fehlende Betrag vom Konto abgebucht. Denn
c) widerspricht man der Einzugsvollmacht, macht EM die Klappe zu + telefonieren ist nicht mehr - habe ich zuwischenzeitlich ausprobiert.
Menü
[2] eiwei antwortet auf krillehb
15.09.2006 09:18
Benutzer krillehb schrieb:
Weiß eigentlich irgendjemand, wieviel Klarmobil Kunden es mittlerweile gibt ?
Ich habe eben gelesen, daß easymobile wohl mittlerweile 125.000 Kunden hat und mich würde einfach mal interessieren wie Klarmobil dagegen abschneidet.


Klarmobil hatte Ende Juni 112.000

(onlinekosten.de)
Menü
[2.1] Gerko antwortet auf eiwei
15.09.2006 09:21
Benutzer eiwei schrieb:
Benutzer krillehb schrieb:
Weiß eigentlich irgendjemand, wieviel Klarmobil Kunden es mittlerweile gibt ?
Ich habe eben gelesen, daß easymobile wohl mittlerweile 125.000
Kunden hat und mich würde einfach mal interessieren wie Klarmobil dagegen abschneidet.


Klarmobil hatte Ende Juni 112.000

(onlinekosten.de)

Das ist ja eine ordentliche Zahl, ich glaube, daß ich mich da verschätzt hatte.
Menü
[2.2] krillehb antwortet auf eiwei
15.09.2006 13:55
Benutzer eiwei schrieb:
Benutzer krillehb schrieb:
Weiß eigentlich irgendjemand, wieviel Klarmobil Kunden es mittlerweile gibt ?
Ich habe eben gelesen, daß easymobile wohl mittlerweile 125.000
Kunden hat und mich würde einfach mal interessieren wie Klarmobil dagegen abschneidet.


Klarmobil hatte Ende Juni 112.000

(onlinekosten.de)

Ich hätte eigentlich gedacht, daß klarmobil mehr Kunden als em hat aber ist ja auch unwichtig eigentlich wer mehr hat.
Ich bin jedenfalls voll und ganz zufrieden mit klarmobil. Ich lehne Anbieter mit 60/60 Taktung generell ab !!
Menü
[2.2.1] ElaHü antwortet auf krillehb
15.09.2006 15:54
Klarmobil hatte Ende Juni 112.000

(onlinekosten.de)

Ich hätte eigentlich gedacht, daß klarmobil mehr Kunden als em hat aber ist ja auch unwichtig eigentlich wer mehr hat. Ich bin jedenfalls voll und ganz zufrieden mit klarmobil. Ich lehne Anbieter mit 60/60 Taktung generell ab !!

Ich habe auch immer gedacht, dass ein 60/60- Takt ungünstig ist. Seit einigen Monaten vergleiche ich immer meinen Klarmobil- Tarif (60/10- Takt) mit dem 60/60- Takt. Und siehe da, der Minutentakt- Tarif wäre bei meinem Telefonierverhalten immer ein kleines bisschen günstiger.
Menü
[2.2.1.1] mobile_junkie antwortet auf ElaHü
17.09.2006 14:12
das kommt immer darauf an, wie lange du telefonierst...
Menü
[2.2.1.1.1] ElaHü antwortet auf mobile_junkie
17.09.2006 18:32
Benutzer mobile_junkie schrieb:
das kommt immer darauf an, wie lange du telefonierst...

Klar kommt es darauf an.
Ich habe auch nicht behauptet, dass der Minutentakt immer besser ist. Ich habe nur anhand meines Telefonierverhaltens den einen Klarmobiltarif mit dem anderen verglichen. Dabei habe ich zu meiner eigenen Überraschung festgestellt, dass der Minutentakt für mich günstiger ist (immer nur einige Cent, aber immerhin).
Mein Vorredner hier meinte, dass er Minutentakt grundsätzlich ablehnt. Ich denke, dass sollte man nicht generell tun, sondern erst mal nachrechnen.

Menü
[2.2.1.1.1.1] mobile_junkie antwortet auf ElaHü
17.09.2006 20:32
Benutzer ElaHü schrieb:
Benutzer mobile_junkie schrieb:
das kommt immer darauf an, wie lange du telefonierst...

Klar kommt es darauf an.
Ich habe auch nicht behauptet, dass der Minutentakt immer besser ist. Ich habe nur anhand meines Telefonierverhaltens den einen Klarmobiltarif mit dem anderen verglichen. Dabei habe ich zu meiner eigenen Überraschung festgestellt, dass der Minutentakt für mich günstiger ist (immer nur einige Cent, aber immerhin).
Mein Vorredner hier meinte, dass er Minutentakt grundsätzlich ablehnt. Ich denke, dass sollte man nicht generell tun, sondern erst mal nachrechnen.

wollte hier auch niemanden anmachen...
welche Taktung für jeden die beste ist, muss man selber entscheiden.
Ich persönlich finde die 60/10 Taktung besser, da ich viele Kurzgespräche führe.
Meine Frau führt wenige Gespräche, hat das Telefon dafür deutlich länger am Ohr... somit kommt sie mit der 60/60 Taktung günstiger hin.
Menü
[2.2.1.1.1.1.1] Nato antwortet auf mobile_junkie
24.09.2006 09:27
Hallo !
Ich glaube in früheren Diskussionen hier war so die Orientierung, dass der 60/60 Takt etwa zwischen der 61.-90. Minute ungünstiger ist.

Gruss Nato
Menü
[2.2.1.1.1.1.1.1] Nato antwortet auf Nato
24.09.2006 09:34
Benutzer Nato schrieb:
Hallo !
Ich glaube in früheren Diskussionen hier war so die Orientierung, dass der 60/60 Takt etwa zwischen der 61.-90.
Minute ungünstiger ist.

Gruss Nato
Sorry, es ist natürlich Sekunde gemeint.
Menü
[2.2.1.1.1.1.1.2] Gerko antwortet auf Nato
24.09.2006 09:36
Benutzer Nato schrieb:
Hallo !
Ich glaube in früheren Diskussionen hier war so die Orientierung, dass der 60/60 Takt etwa zwischen der 61.-90.
Minute ungünstiger ist.

Gruss Nato


Ich hatte bisher die 60/10-Taktung, habe aber nach ein paar Monaten festgestellt, daß 98 % meiner Telefonate unter 1 Minute sind. Deswegen habe ich auf 60/60 umgestellt. Bei meinem/unserem Telefonieverhalten ist das eine monatliche Einsparung von 0,60 EUR.