Anbieterforum
Menü

Kritik


20.08.2007 10:21 - Gestartet von cosmopolite
Habe mich vor ca. 4 Monaten als Neukunde angemeldet. Nach Erhalt der ersten Rechnung wunderte ich mich über einen Posten "1 Paket Real-Music" für € 5,99 netto. Auf meine Frage hin was dieser Posten beinhalte wurde mir gesagt, es ist ein monatl. Abo. Erst später kam heraus, dass es "Klingeltöne" sind. Ich erwiderte, dass ich diese nicht bestellt hatte. Nach meinem energischen Einspruch wurde mir empfohlen, mich an Mobilcom zu wenden. (2.Frechheit)-schließlich war ja Klarmobil der Rechnungssteller. Trotzdem kontaktiere ich Mobilcom, die genau so unverschämt waren und immer behaupteten, ich hätte ein Abo bestellt. Ich sollte mich mal bei "mload" mit meiner Tel.Nr. einloggen. Dort kam die Antwort: Sie sind bei uns nicht abonniert!!! Alle meine Einwände bei beiden Unternehmen wurden total ignoriert. Jedes Unternehmen verwies auf das Andere, wegen Klärung bzw. Gutschrift!! Frechheit!! Langsam fühlte ich mich verschaukelt! Der Gipfel kam noch: ich hätte Klingeltöne von DJ ÖTZI heruntergeladen! Erstens: was soll ich mit Klingeltönen und zweitens: diesen DJ kann ich nun wirklich nicht leiden und schon garnicht seine Musik.
Ich kündigte meinen Vertrag fristlos, bestätigt wurde mir, dass eine Kündigung seitens von Klarmobil ausgesprochen wurde.
Jeder Verbraucher kann sich jetzt eine juristische Bezeichnung für das Vorgehen der Firmen aussuchen. Solche Praktiken solche bestraft werden, egal wie. Man lese auf Forum Mobilcom. Billige Tarife - aber den Umsatz versucht man, auf andere Wise reinzuholen. Bravo Deutschland und seine tollen Telekommunikati­onsabenteuerer!"