Anbieterforum
Menü

Klarmobil senkt Roamingpreise


21.01.2007 11:41 - Gestartet von ElaHü
Wie unter "forum.klarmobil.de" zu lesen ist senkt Klarmobil zum ersten 1.2. die Roamingpreise. Es gibt dann nur noch 3 Zonen. Aus den angrenzenden Länder kostet die ein- und abgehende Gesprächsminute dann 0,69 Euro.

Klarmobil gehört damit zwar nicht zu den günstigsten Anbieter ist aber wesentlich günstiger als vorher (Minutenpreise in der Regel über 1 Euro). Da ich aus dem Ausland nur wenig telefoniere (nur mal Beschid sagen, dass man gut angekommen ist und erreichbar sein), sind die neuen Preise akzeptabel.
Menü
[1] Nato antwortet auf ElaHü
28.01.2007 10:27
Benutzer ElaHü schrieb:
Wie unter "forum.klarmobil.de" zu lesen ist senkt Klarmobil zum ersten 1.2. die Roamingpreise. Es gibt dann nur noch 3 Zonen. Aus den angrenzenden Länder kostet die ein- und abgehende Gesprächsminute dann 0,69 Euro.

Klarmobil gehört damit zwar nicht zu den günstigsten Anbieter ist aber wesentlich günstiger als vorher (Minutenpreise in der Regel über 1 Euro). Da ich aus dem Ausland nur wenig telefoniere (nur mal Beschid sagen, dass man gut angekommen ist und erreichbar sein), sind die neuen Preise akzeptabel.
Hallo !
Weisst du, ob die 25% Klarmobil Aufschlag schon in den 69Ct drinnen sind ?

Gruss Nato
Menü
[1.1] Gerko antwortet auf Nato
28.01.2007 10:29
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Wie unter "forum.klarmobil.de" zu lesen ist senkt Klarmobil zum ersten 1.2. die Roamingpreise. Es gibt dann nur noch 3 Zonen.
Aus den angrenzenden Länder kostet die ein- und abgehende Gesprächsminute dann 0,69 Euro.

Klarmobil gehört damit zwar nicht zu den günstigsten Anbieter ist aber wesentlich günstiger als vorher (Minutenpreise in der Regel über 1 Euro). Da ich aus dem Ausland nur wenig telefoniere (nur mal Beschid sagen, dass man gut angekommen ist und erreichbar sein), sind die neuen Preise akzeptabel.
Hallo !
Weisst du, ob die 25% Klarmobil Aufschlag schon in den 69Ct drinnen sind ?

Gruss Nato

Sie werden nicht erwähnt, deswegen denke ich, daß sie inklusive sind.
Menü
[1.1.1] Nato antwortet auf Gerko
28.01.2007 10:34
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Wie unter "forum.klarmobil.de" zu lesen ist senkt Klarmobil zum ersten 1.2. die Roamingpreise. Es gibt dann nur noch 3 Zonen.
Aus den angrenzenden Länder kostet die ein- und abgehende Gesprächsminute dann 0,69 Euro.

Klarmobil gehört damit zwar nicht zu den günstigsten Anbieter ist aber wesentlich günstiger als vorher (Minutenpreise in der Regel über 1 Euro). Da ich aus dem Ausland nur wenig telefoniere (nur mal Beschid sagen, dass man gut angekommen ist und erreichbar sein), sind die neuen Preise akzeptabel.
Hallo !
Weisst du, ob die 25% Klarmobil Aufschlag schon in den 69Ct drinnen sind ?

Gruss Nato

Sie werden nicht erwähnt, deswegen denke ich, daß sie inklusive sind.
Beim vergleichbaren Tarif "Weltweit" bei T-Mobile direkt sind es 59Ct/Min. 69Ct bei Klarmobil wären dann ca. 15% mehr als der Netzbetreiber.
Menü
[1.1.1.1] Gerko antwortet auf Nato
28.01.2007 10:36
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Wie unter "forum.klarmobil.de" zu lesen ist senkt Klarmobil zum ersten 1.2. die Roamingpreise. Es gibt dann nur noch 3 Zonen.
Aus den angrenzenden Länder kostet die ein- und abgehende Gesprächsminute dann 0,69 Euro.

Klarmobil gehört damit zwar nicht zu den günstigsten Anbieter ist aber wesentlich günstiger als vorher (Minutenpreise in der Regel über 1 Euro). Da ich aus dem Ausland nur wenig telefoniere (nur mal Beschid sagen, dass man gut angekommen ist und erreichbar sein), sind die neuen Preise akzeptabel.
Hallo !
Weisst du, ob die 25% Klarmobil Aufschlag schon in den 69Ct drinnen sind ?

Gruss Nato

Sie werden nicht erwähnt, deswegen denke ich, daß sie inklusive sind.
Beim vergleichbaren Tarif "Weltweit" bei T-Mobile direkt sind es 59Ct/Min. 69Ct bei Klarmobil wären dann ca. 15% mehr als der Netzbetreiber.

Wer oft im Ausland ist, wird bestimmt nicht Klarmobil-Kunde.
Menü
[1.1.1.1.1] ElaHü antwortet auf Gerko
28.01.2007 11:19
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Wie unter "forum.klarmobil.de" zu lesen ist senkt Klarmobil zum ersten 1.2. die Roamingpreise. Es gibt dann nur noch 3 Zonen.
Aus den angrenzenden Länder kostet die ein- und abgehende Gesprächsminute dann 0,69 Euro.

Klarmobil gehört damit zwar nicht zu den günstigsten Anbieter ist aber wesentlich günstiger als vorher (Minutenpreise in der Regel über 1 Euro). Da ich aus dem Ausland nur wenig telefoniere (nur mal Beschid sagen, dass man gut angekommen ist und erreichbar sein), sind die neuen Preise akzeptabel.
Hallo !
Weisst du, ob die 25% Klarmobil Aufschlag schon in den 69Ct drinnen sind ?

Gruss Nato

Sie werden nicht erwähnt, deswegen denke ich, daß sie inklusive sind.
Beim vergleichbaren Tarif "Weltweit" bei T-Mobile direkt sind es 59Ct/Min. 69Ct bei Klarmobil wären dann ca. 15% mehr als der Netzbetreiber.

Wer oft im Ausland ist, wird bestimmt nicht Klarmobil-Kunde.

Oder wird Klarmobil- Kunde und nimmt fürs Ausland eine andere Karte.
Menü
[1.1.1.1.1.1] Gerko antwortet auf ElaHü
28.01.2007 11:26
Benutzer ElaHü schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Wie unter "forum.klarmobil.de" zu lesen ist senkt Klarmobil zum ersten 1.2. die Roamingpreise. Es gibt dann nur noch 3 Zonen.
Aus den angrenzenden Länder kostet die ein- und abgehende Gesprächsminute dann 0,69 Euro.

Klarmobil gehört damit zwar nicht zu den günstigsten Anbieter ist aber wesentlich günstiger als vorher (Minutenpreise in der Regel über 1 Euro). Da ich aus dem Ausland nur wenig telefoniere (nur mal Beschid sagen, dass man gut angekommen ist und erreichbar sein), sind die neuen Preise akzeptabel.
Hallo !
Weisst du, ob die 25% Klarmobil Aufschlag schon in den 69Ct drinnen sind ?

Gruss Nato

Sie werden nicht erwähnt, deswegen denke ich, daß sie inklusive sind.
Beim vergleichbaren Tarif "Weltweit" bei T-Mobile direkt sind es 59Ct/Min. 69Ct bei Klarmobil wären dann ca. 15% mehr als der Netzbetreiber.

Wer oft im Ausland ist, wird bestimmt nicht Klarmobil-Kunde.

Oder wird Klarmobil- Kunde und nimmt fürs Ausland eine andere Karte.

Genau! Ich bin nicht oft im Ausland, deswegen ist mir der Klarmobil-Preis egal. Die Family nutzt komplett Klarmobil, beruflich nutze ich Simyo, da kostenlose Mailboxabfrage. Als ich zuletzt im Urlaub, habe ich Simyo telefoniert, weil Klarmobil ja wirklich Preise jenseits von Gut und Böse hatte.
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] Telly04 antwortet auf Gerko
28.01.2007 19:49
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Wie unter "forum.klarmobil.de" zu lesen ist senkt Klarmobil zum ersten 1.2. die Roamingpreise. Es gibt dann nur noch 3 Zonen.
Aus den angrenzenden Länder kostet die ein- und abgehende Gesprächsminute dann 0,69 Euro.

Klarmobil gehört damit zwar nicht zu den günstigsten Anbieter ist aber wesentlich günstiger als vorher (Minutenpreise in der Regel über 1 Euro). Da ich aus dem Ausland nur wenig telefoniere (nur mal Beschid sagen, dass man gut angekommen ist und erreichbar sein), sind die neuen Preise akzeptabel.
Hallo !
Weisst du, ob die 25% Klarmobil Aufschlag schon in den 69Ct drinnen sind ?

Gruss Nato

Sie werden nicht erwähnt, deswegen denke ich, daß sie inklusive sind.
Beim vergleichbaren Tarif "Weltweit" bei T-Mobile direkt sind es 59Ct/Min. 69Ct bei Klarmobil wären dann ca. 15% mehr als der Netzbetreiber.

Wer oft im Ausland ist, wird bestimmt nicht Klarmobil-Kunde.

Oder wird Klarmobil- Kunde und nimmt fürs Ausland eine andere Karte.

Genau! Ich bin nicht oft im Ausland, deswegen ist mir der Klarmobil-Preis egal. Die Family nutzt komplett Klarmobil, beruflich nutze ich Simyo, da kostenlose Mailboxabfrage. Als ich zuletzt im Urlaub, habe ich Simyo telefoniert, weil Klarmobil ja wirklich Preise jenseits von Gut und Böse hatte.

Hast Du einen TNetanschluß mit T-Net Box.Dann lasse deine KlarmobilNr für die T-Netbox freischalten.Bei deinem Klarmobilhandy gibst als Rufumleitung die T-netbox (0800302424) an.Für Benachrichtigung per SMS gibst Du deine KlarmobilNr ein.(Menue T-Netbox.)und Du wirst bei Nachrichteneingang per SMS informiert. Da T- Mobilenetz ist SMS kostenlos.Zum Abfragen wählst Du nun die 08003302424 und kannst kostenlos deine Nachricht auf der T-Netbox abhören.
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1] zlatko und stefan antwortet auf Telly04
30.01.2007 20:38
Benutzer Telly04 schrieb:
Hast Du einen TNetanschluß mit T-Net Box.Dann lasse deine KlarmobilNr für die T-Netbox freischalten.Bei deinem Klarmobilhandy gibst als Rufumleitung die T-netbox (0800302424) an.Für Benachrichtigung per SMS gibst Du deine KlarmobilNr ein.(Menue T-Netbox.)und Du wirst bei Nachrichteneingang per SMS informiert. Da T- Mobilenetz ist SMS kostenlos.Zum Abfragen wählst Du nun die 08003302424 und kannst kostenlos deine Nachricht auf der T-Netbox abhören.

Hört sich zunächst gut an. Das Problem bei mir ist jedoch, dass ich beim Abfragen der T-Net Box vom Klarmobil-Handy aus am Handy (Nokia 1600) folgende Meldung erhalte: "Betreiberdienste prüfen".

Handyseitig wurden bereits (bedingte) Rufumleitungen auf die T-Net Box eingerichtet.

Hat jemand einen Tipp?

Gruß Zlatko
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.1] Telly04 antwortet auf zlatko und stefan
30.01.2007 21:51

einmal geändert am 30.01.2007 22:06
Benutzer zlatko und stefan schrieb:
Benutzer Telly04 schrieb:
Hast Du einen TNetanschluß mit T-Net Box.Dann lasse deine KlarmobilNr für die T-Netbox freischalten.Bei deinem Klarmobilhandy gibst als Rufumleitung die T-netbox (0800302424)
an.Für Benachrichtigung per SMS gibst Du deine KlarmobilNr ein.(Menue T-Netbox.)und Du wirst bei Nachrichteneingang per SMS informiert. Da T- Mobilenetz ist SMS kostenlos.Zum Abfragen wählst Du nun die 08003302424 und kannst kostenlos deine Nachricht auf der T-Netbox abhören.

Hört sich zunächst gut an. Das Problem bei mir ist jedoch, dass ich beim Abfragen der T-Net Box vom Klarmobil-Handy aus am Handy (Nokia 1600) folgende Meldung erhalte: "Betreiberdienste prüfen".

Handyseitig wurden bereits (bedingte) Rufumleitungen auf die T-Net Box eingerichtet.

Hat jemand einen Tipp?

Gruß Zlatko

Wurde die KlarmobilNr für die T-net box auch freigeschaltet?
08003302424 anrufen.#5 verbindung mit T-netbox mitarbeiter der die Freischaltung vornimmt.(Kann bis zu 24 STd dauern bis MobilNr für Box freigeschaltet ist.)Damit erhält deine Karmobilnr zugriff zur T-netbox deines T-comanschluss
Dann die Rufumleitung im Handy setzen.Dann sollte es funktionieren.
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] zlatko und stefan antwortet auf Telly04
31.01.2007 08:31

einmal geändert am 31.01.2007 08:39
Benutzer Telly04 schrieb:
Benutzer zlatko und stefan schrieb:
Benutzer Telly04 schrieb:
Hast Du einen TNetanschluß mit T-Net Box.Dann lasse deine KlarmobilNr für die T-Netbox freischalten.Bei deinem Klarmobilhandy gibst als Rufumleitung die T-netbox (0800302424)
an.Für Benachrichtigung per SMS gibst Du deine KlarmobilNr ein.(Menue T-Netbox.)und Du wirst bei Nachrichteneingang per SMS informiert. Da T- Mobilenetz ist SMS kostenlos.Zum Abfragen wählst Du nun die 08003302424 und kannst kostenlos deine Nachricht auf der T-Netbox abhören.

Hört sich zunächst gut an. Das Problem bei mir ist jedoch, dass ich beim Abfragen der T-Net Box vom Klarmobil-Handy aus am Handy (Nokia 1600) folgende Meldung erhalte:
"Betreiberdienste
prüfen".

Handyseitig wurden bereits (bedingte) Rufumleitungen auf die
T-Net Box eingerichtet.

Hat jemand einen Tipp?

Gruß Zlatko

Wurde die KlarmobilNr für die T-net box auch freigeschaltet? 08003302424 anrufen.#5 verbindung mit T-netbox mitarbeiter der die Freischaltung vornimmt.(Kann bis zu 24 STd dauern bis MobilNr für Box freigeschaltet ist.)Damit erhält deine Karmobilnr zugriff zur T-netbox deines T-comanschluss Dann die Rufumleitung im Handy setzen.Dann sollte es funktionieren.

Danke für die Hinweise. Es hat geklappt, indem meine Klarmobil-Karte per Service-Hotline 08003304747 bei der T-Com freigeschaltet wurde.
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Telly04 antwortet auf zlatko und stefan
31.01.2007 17:12
Benutzer zlatko und stefan schrieb:
Benutzer Telly04 schrieb:
Benutzer zlatko und stefan schrieb:
Benutzer Telly04 schrieb:
Hast Du einen TNetanschluß mit T-Net Box.Dann lasse deine KlarmobilNr für die T-Netbox freischalten.Bei deinem Klarmobilhandy gibst als Rufumleitung die T-netbox (0800302424)
an.Für Benachrichtigung per SMS gibst Du deine KlarmobilNr ein.(Menue T-Netbox.)und Du wirst bei Nachrichteneingang per SMS informiert. Da T- Mobilenetz ist SMS kostenlos.Zum Abfragen wählst Du nun die 08003302424 und kannst kostenlos deine Nachricht auf der T-Netbox abhören.

Hört sich zunächst gut an. Das Problem bei mir ist jedoch, dass ich beim Abfragen der T-Net Box vom Klarmobil-Handy aus am Handy (Nokia 1600) folgende Meldung erhalte:
"Betreiberdienste
prüfen".

Handyseitig wurden bereits (bedingte) Rufumleitungen auf die
T-Net Box eingerichtet.

Hat jemand einen Tipp?

Gruß Zlatko

Wurde die KlarmobilNr für die T-net box auch freigeschaltet?
08003302424 anrufen.#5 verbindung mit T-netbox mitarbeiter der die Freischaltung vornimmt.(Kann bis zu 24 STd dauern bis MobilNr für Box freigeschaltet ist.)Damit erhält deine Karmobilnr zugriff zur T-netbox deines T-comanschluss Dann die Rufumleitung im Handy setzen.Dann sollte es funktionieren.

Danke für die Hinweise. Es hat geklappt, indem meine Klarmobil-Karte per Service-Hotline 08003304747 bei der T-Com freigeschaltet wurde.

Ja richtig über die T-netboxservicecenterNr. geht es auch.Sollte aber im T-netboxmenue mit # 5 auch gehen.
Gruß
Menü
[1.1.1.1.1.1.2] blondini antwortet auf Gerko
30.01.2007 07:47
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Wie unter "forum.klarmobil.de" zu lesen ist senkt Klarmobil zum ersten 1.2. die Roamingpreise. Es gibt dann nur noch 3 Zonen.
Aus den angrenzenden Länder kostet die ein- und abgehende Gesprächsminute dann 0,69 Euro.

Klarmobil gehört damit zwar nicht zu den günstigsten Anbieter ist aber wesentlich günstiger als vorher (Minutenpreise in der Regel über 1 Euro). Da ich aus dem Ausland nur wenig telefoniere (nur mal Beschid sagen, dass man gut angekommen ist und erreichbar sein), sind die neuen Preise akzeptabel.
Hallo !
Weisst du, ob die 25% Klarmobil Aufschlag schon in den 69Ct drinnen sind ?

Gruss Nato

Sie werden nicht erwähnt, deswegen denke ich, daß sie inklusive sind.
Beim vergleichbaren Tarif "Weltweit" bei T-Mobile direkt sind es 59Ct/Min. 69Ct bei Klarmobil wären dann ca. 15% mehr als der Netzbetreiber.

Wer oft im Ausland ist, wird bestimmt nicht Klarmobil-Kunde.

Oder wird Klarmobil- Kunde und nimmt fürs Ausland eine andere Karte.

Genau! Ich bin nicht oft im Ausland, deswegen ist mir der Klarmobil-Preis egal. Die Family nutzt komplett Klarmobil, beruflich nutze ich Simyo, da kostenlose Mailboxabfrage. Als ich zuletzt im Urlaub, habe ich Simyo telefoniert, weil Klarmobil ja wirklich Preise jenseits von Gut und Böse hatte.


nach meiner kenntnis ist simyo im ausland noch teurer als klarmobil.

blondini
Menü
[1.1.1.1.1.1.2.1] ElaHü antwortet auf blondini
30.01.2007 09:37

einmal geändert am 30.01.2007 09:39
Benutzer blondini schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Nato schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Wie unter "forum.klarmobil.de" zu lesen ist senkt Klarmobil zum ersten 1.2. die Roamingpreise. Es gibt dann nur noch 3 Zonen.
Aus den angrenzenden Länder kostet die ein- und abgehende
Gesprächsminute dann 0,69 Euro.

Klarmobil gehört damit zwar nicht zu den günstigsten Anbieter ist aber wesentlich günstiger als vorher (Minutenpreise in
der Regel über 1 Euro). Da ich aus dem Ausland nur wenig telefoniere (nur mal Beschid sagen, dass man gut angekommen ist und erreichbar sein), sind die neuen Preise akzeptabel.
Hallo !
Weisst du, ob die 25% Klarmobil Aufschlag schon in den 69Ct drinnen sind ?

Gruss Nato

Sie werden nicht erwähnt, deswegen denke ich, daß sie inklusive sind.
Beim vergleichbaren Tarif "Weltweit" bei T-Mobile direkt sind es 59Ct/Min. 69Ct bei Klarmobil wären dann ca. 15% mehr als der Netzbetreiber.

Wer oft im Ausland ist, wird bestimmt nicht Klarmobil-Kunde.

Oder wird Klarmobil- Kunde und nimmt fürs Ausland eine andere Karte.

Genau! Ich bin nicht oft im Ausland, deswegen ist mir der Klarmobil-Preis egal. Die Family nutzt komplett Klarmobil, beruflich nutze ich Simyo, da kostenlose Mailboxabfrage.
Als ich zuletzt im Urlaub, habe ich Simyo telefoniert, weil Klarmobil ja wirklich Preise jenseits von Gut und Böse hatte.


nach meiner kenntnis ist simyo im ausland noch teurer als klarmobil.

blondini

Stimmt genau!
Bei Simyo
Ländergruppe 1 1.02 Euro
Ländergruppe 2 1,53 Euro
Ländergruppe 3 2,30 Euro
Ländergruppe 4 2,59 Euro
eingehende Gespräche 0,82 Euro (EU), sonst 1,69 Euro

Dabei ist zu beachten, dass zur Ländergruppe 1 nur EU-Länder gehören, die ein Eplus- Partnernetz haben und nur wenn das Handy auf diesen Anbieter eingestellt ist. Z.B. Österreich hat kein Partnernetz und ist deshalb in Ländergruppe 2, damit mehr als doppelt so teuer wie Klarmobil. Bei Klarmobil ist es außerdem egal auf welchen ausländischen Anbieter das Handy eingestellt ist.
Menü
[1.1.1.1.1.1.2.1.1] Nato antwortet auf ElaHü
24.02.2007 14:55
Hallo !
Nachdem ich ein bischen länger warten musste, hat heute Klarmobil per Mail bestätigt, dass die aufgeführten Roamingpreise Endpreise sind, kein Aufschlag dazu.

Gruss Nato