Anbieterforum
Menü

Klarmobil-Karte mit 16 Euro Rabatt


10.01.2006 07:55 - Gestartet von Olibaer
Hallihallo,

hatte zunächst über den Link auf der Klarmobil-Seite meine Freundin für den Mobilfunkdiscounter geworben, was ja bekanntermassen 10 Euro Provision einbringt. Um die zu bekommen, muss man sich bei Vitrado anmelden.

...und dort gibt's ein noch besseres Angebot: Wirbt man eine Klarmobil-Karte nämlich über diesen Weg, bekommt man 16 Euro Provision gutgeschrieben!

Also, besser nicht dem Link auf der Klarmobil-Seite zur Freunde-Werben-Freunde-Aktion folgen, sondern erst bei www.vitrado.de anmelden und von dort aus werben (man bekommt sogar die Provision, wenn man sich selbst wirbt - das funktioniert durch Klicken auf Werbemittel "B"!)

Aber Vorsicht: Die Provision wird erst bei einem Guthabenstand ab 25 Euro ausbezahlt, von einer einzigen Kundenwerbung allein hat man also noch nichts!

Viele Grüße
Olibär
Menü
[1] hrassa antwortet auf Olibaer
10.01.2006 13:48
Hallo,

und wer es mi dem Kartenbestellen übertreibt, macht sich gleich der strafbar. Da es als Gewerblich angesehen wird, Geld für Dienstleistungen zu kassieren. Viele Anbieter haben deshalb eine (ich glaube) Jahresgrenze von 200.- Euro festgelegt! Also immer schön sauber bleiben;)
Menü
[2] Gerko antwortet auf Olibaer
10.01.2006 16:03
Ich bin mal auf Ebay und habe Klarmobil eingegeben. Dort fand ich einen Händler, bei dem man sich für Klarmobil anmelden kann und 19,95 EUR anstatt 10 EUR Startguthaben bekommt. Für die Auktion selber zahlt man nichts.

Außerdem kann man kostenlos wesentlich "schönere" Nummern aussuchen, als auf der Webseite von Klarmobil.

Es geht allerdings nur eine Anmeldung auf dem Postweg. Hatte den Umschlag am Sonntag in den Briefkasten geworfen, heute kam die E-Mail von Klarmobil, daß die SIM-Karte unterwegs ist.
Menü
[2.1] Altaso antwortet auf Gerko
10.01.2006 16:15
Benutzer Gerko schrieb:
Ich bin mal auf Ebay und habe Klarmobil eingegeben. Dort fand ich einen Händler, bei dem man sich für Klarmobil anmelden kann und 19,95 EUR anstatt 10 EUR Startguthaben bekommt. Für die Auktion selber zahlt man nichts.

Außerdem kann man kostenlos wesentlich "schönere" Nummern aussuchen, als auf der Webseite von Klarmobil.

Es geht allerdings nur eine Anmeldung auf dem Postweg. Hatte den Umschlag am Sonntag in den Briefkasten geworfen, heute kam die E-Mail von Klarmobil, daß die SIM-Karte unterwegs ist.

Doch man zahlt 19,95 EUR an Klarmobil ;)
Dann lieber Simyo für 1 EUR mit 10 EUR Guthaben!

Wobei bei Klarmobil ab ab März wieder alle Gespräche 15 ct. kosten! Und wegen 1 ct. rechnet sich gerade nur Simyo ;) bei besserer Taktung!
Menü
[2.1.1] Dragen antwortet auf Altaso
10.01.2006 16:23

einmal geändert am 10.01.2006 16:24
Benutzer Altaso schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Ich bin mal auf Ebay und habe Klarmobil eingegeben. Dort fand ich einen Händler, bei dem man sich für Klarmobil anmelden kann und 19,95 EUR anstatt 10 EUR Startguthaben bekommt. Für die Auktion selber zahlt man nichts.

Außerdem kann man kostenlos wesentlich 'schönere' Nummern aussuchen, als auf der Webseite von Klarmobil.

Es geht allerdings nur eine Anmeldung auf dem Postweg.
Hatte den Umschlag am Sonntag in den Briefkasten geworfen, heute kam die E-Mail von Klarmobil, daß die SIM-Karte unterwegs ist.

Doch man zahlt 19,95 EUR an Klarmobil ;) Dann lieber Simyo für 1 EUR mit 10 EUR Guthaben!

Wobei bei Klarmobil ab ab März wieder alle Gespräche 15 ct.
kosten!
Das weißt Du doch nicht. Selbst Klarmobil schreibt:
Nach Ablauf des Aktionszeitraums erhöht sich dieser Preis *voraussichtlich* um 1 Cent.
Laß uns einfach abwarten, wie sich bis dahin die Wettbewerbssituation entwickelt :)
Und wegen 1 ct. rechnet sich gerade nur Simyo ;) bei
besserer Taktung!
Menü
[2.1.2] Gerko antwortet auf Altaso
10.01.2006 16:58
Benutzer Altaso schrieb:
Doch man zahlt 19,95 EUR an Klarmobil ;) Dann lieber Simyo für 1 EUR mit 10 EUR Guthaben!

Wobei bei Klarmobil ab ab März wieder alle Gespräche 15 ct. kosten! Und wegen 1 ct. rechnet sich gerade nur Simyo ;) bei besserer Taktung!

Klar zahlt man 19,95 EUR an Klarmobil und der Minutenpreis ist höher, aber ich habe auch ein Handy mit einer Simyo-Karte und leider ist das E-Plus-Netz nicht so stark. Da zahle ich lieber 1 Cent mehr, muss auch kein Guthaben kaufen und hab ein stärkeres Netz.

Der Preis ist da wirklich nicht alles. Und mit einem Sonderangebot von Simyo zu vergleichen, ist unfair.
Menü
[2.1.2.1] Altaso antwortet auf Gerko
10.01.2006 17:04
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer Altaso schrieb:
Doch man zahlt 19,95 EUR an Klarmobil ;) Dann lieber Simyo für 1 EUR mit 10 EUR Guthaben!

Wobei bei Klarmobil ab ab März wieder alle Gespräche 15 ct. kosten! Und wegen 1 ct. rechnet sich gerade nur Simyo ;) bei besserer Taktung!

Klar zahlt man 19,95 EUR an Klarmobil und der Minutenpreis ist höher, aber ich habe auch ein Handy mit einer Simyo-Karte und leider ist das E-Plus-Netz nicht so stark. Da zahle ich lieber 1 Cent mehr, muss auch kein Guthaben kaufen und hab ein stärkeres Netz.

Der Preis ist da wirklich nicht alles. Und mit einem Sonderangebot von Simyo zu vergleichen, ist unfair.

Nein das E-Plus netz ist nicht schwach. Also Keine Diskussionen über das Netz bitte!!! Das ist schon lange kein Argument mehr. Ein Argument wäre höchstens: Das E-Plus Netz ist bei "MIR" schwach. Dann solltest "DU" auch einen anderen Anbieter nehmen.

Zweitens ist es garnicht unfair mit einem Sonderangebot zu vergleichen. Warum sollte es unfair sein? Klarmobil kann es doch auch so machen. Machen sie aber nicht...
Also ist für den Einstieg nunmal Simyo ganz klar der Sieger.

So und wieviel Minuten müsste ich telefonieren um 19,95 EUR rauszubekommen? 1995 Minuten bis sich Klarmobil rechnen würde.
Man bedenke dann noch den VIEL besseren Takt bei Simyo.

Also Simyo ist bei mir ganz klar im moment der Sieger!
Menü
[2.1.2.1.1] Gerko antwortet auf Altaso
10.01.2006 18:01
Benutzer Altaso schrieb:
Nein das E-Plus netz ist nicht schwach. Also Keine Diskussionen über das Netz bitte!!! Das ist schon lange kein Argument mehr. Ein Argument wäre höchstens: Das E-Plus Netz ist bei "MIR" schwach. Dann solltest "DU" auch einen anderen Anbieter nehmen.

Ich wohne in der Nähe von Stuttgart, wo das Netz von E-Plus generell gut ist. Aber im Vergleich mit Vodafone und T-Mobile ist es eben schlechter. Im Vodafone-Netz, das ich noch bis Juni nutze, bin ich in den letzten vier Jahren NIE aus dem Netz geflogen, bei E-Plus schon öfters.

Zweitens ist es garnicht unfair mit einem Sonderangebot zu vergleichen. Warum sollte es unfair sein? Klarmobil kann es doch auch so machen. Machen sie aber nicht... Also ist für den Einstieg nunmal Simyo ganz klar der Sieger.

Es geht doch nicht darum, daß Klarmobil das Angebot von Simyo kopieren muss. Heute macht der ein Angebot, morgen der andere, übermorgen zieht es der erste dann wieder zurück.

Deswegen vergleicht Teltarif in Ihren Tabellen die Discounter unter normalen Bedingungen.

So und wieviel Minuten müsste ich telefonieren um 19,95 EUR rauszubekommen? 1995 Minuten bis sich Klarmobil rechnen würde. Man bedenke dann noch den VIEL besseren Takt bei Simyo.

Also Simyo ist bei mir ganz klar im moment der Sieger!

Ich will auch gar nicht streiten, ich bin Simyo-Kunde und trotz allem zufrieden. Ich bin sogar wegen der so gehassten kostenlosen Mobilbox bei Simyo, da war mir Netz und Prepaid sogar egal.

Menü
[2.2] Olibaer antwortet auf Gerko
10.01.2006 16:24
Benutzer Gerko schrieb:
Ich bin mal auf Ebay und habe Klarmobil eingegeben. Dort fand ich einen Händler, bei dem man sich für Klarmobil anmelden kann und 19,95 EUR anstatt 10 EUR Startguthaben bekommt. Für die Auktion selber zahlt man nichts.


Zum Vergleich: Der Ebay-Händler bietet also 19,95 Euro Startguthaben, macht einen Vorteil von 9,95 Euro gegenüber der 'normalen' Bestellung auf der Klarmobil-Seite. Bei einer Bestellung über Vitrado erhält man wie gesagt 16 Euro Provision, macht einen Vorteil von eben diesen 16 Euro gegenüber der 'normalen' Bestellung und einen Vorteil von 6,05 Euro gegenüber dem Ebay-Händler. Vielleicht rechnet der seine über Ebay verkauften Klarmobil-Karten ja auch über Vitrado ab... ;-)
Menü
[2.2.1] Altaso antwortet auf Olibaer
10.01.2006 16:28
Benutzer Olibaer schrieb:
Benutzer Gerko schrieb:
Ich bin mal auf Ebay und habe Klarmobil eingegeben. Dort fand ich einen Händler, bei dem man sich für Klarmobil anmelden kann und 19,95 EUR anstatt 10 EUR Startguthaben bekommt. Für die Auktion selber zahlt man nichts.


Zum Vergleich: Der Ebay-Händler bietet also 19,95 Euro Startguthaben, macht einen Vorteil von 9,95 Euro gegenüber der 'normalen' Bestellung auf der Klarmobil-Seite. Bei einer Bestellung über Vitrado erhält man wie gesagt 16 Euro Provision, macht einen Vorteil von eben diesen 16 Euro gegenüber der 'normalen' Bestellung und einen Vorteil von 6,05 Euro gegenüber dem Ebay-Händler. Vielleicht rechnet der seine über Ebay verkauften Klarmobil-Karten ja auch über Vitrado ab... ;-)

und genau das tuen sie ;)
Man findet immer Affiliate Links in Ihren Auktionen...
und es werden immer mehr ;(