Anbieterforum
Menü

eMail Support bei Klarmobil? - FEHLANZEIGE! Keine PIN bis heute ...


03.08.2006 13:31 - Gestartet von mickra
Hallo,
anbei mal kurz meine bisherigen Erfahrung mit Klarmobil ...

Der Bestellvorgang der SIM-Karte ging unproblematisch über die Bühne. Nur meine "Bestellbestätigung" kam leider nie bei mir an. Nun gut ... Kann ja mal bei einem Billig-Anbieter vorkommen. Die SIM-Karte jedenfalls kam gleich 3 Tage nach der Bestellung bei mir postalisch an. Super dachte ich ... Es funktioniert ja doch. Pustekuchen! Nach nun 2 Wochen habe ich trotz mehrmaliger Mails an service@klarmobil.de noch immer keine PIN + PUK erhalten. Somit ist auch die SIM-Karte nutzlos. Auch auf meinen Online Kundenservice-Bereich kann ich nicht zugreifen, da mir das Passwort fehlt. DAs System will mir aber anscheinend auch kein "neues" zu schicken, trotz unzähliger Versuche bei "Passwort vergessen".
Gestern habe ich sogar schon die erste Rechnung der Bereitstellungsgebühr bekommen!

Anscheinend will klarmobil einen zwingen bei der teuren Hotline (0,99e/min.) anzurufen. Anders kann ich mir den fehlenden eMail-Support nicht erklären. Ich warte auf jeden Fall erst noch mal ab. Momentan bin ich ja noch nicht darauf angewiesen. Und vielleicht tut sich ja noch was. Wunder soll es ja immer wieder geben ;-)

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder gibt es gar einen Trick17 wie man zu seiner PIN kommt?
Menü
[1] eiwei antwortet auf mickra
03.08.2006 14:48
Benutzer mickra schrieb:
Hallo, anbei mal kurz meine bisherigen Erfahrung mit Klarmobil ...

Der Bestellvorgang der SIM-Karte ging unproblematisch über die Bühne. Nur meine "Bestellbestätigung" kam leider nie bei mir an. Nun gut ... Kann ja mal bei einem Billig-Anbieter vorkommen. Die SIM-Karte jedenfalls kam gleich 3 Tage nach der Bestellung bei mir postalisch an. Super dachte ich ... Es funktioniert ja doch. Pustekuchen! Nach nun 2 Wochen habe ich trotz mehrmaliger Mails an service@klarmobil.de noch immer keine PIN + PUK erhalten. Somit ist auch die SIM-Karte nutzlos. Auch auf meinen Online Kundenservice-Bereich kann ich nicht zugreifen, da mir das Passwort fehlt. DAs System will mir aber anscheinend auch kein "neues" zu schicken, trotz unzähliger Versuche bei "Passwort vergessen".
Gestern habe ich sogar schon die erste Rechnung der Bereitstellungsgebühr bekommen!

Anscheinend will klarmobil einen zwingen bei der teuren Hotline (0,99e/min.) anzurufen. Anders kann ich mir den fehlenden eMail-Support nicht erklären. Ich warte auf jeden Fall erst noch mal ab. Momentan bin ich ja noch nicht darauf angewiesen. Und vielleicht tut sich ja noch was. Wunder soll es ja immer wieder geben ;-)

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder gibt es gar einen Trick17 wie man zu seiner PIN kommt?

Mails von zB Klarmobil werden hin und wieder als SPAM erkannt.Landen teilweise nicht immer direkt im Postfach.Bei mir kam damals die Pin usw innerhalb von ein paar Stunden.
Menü
[1.1] ElaHü antwortet auf eiwei
03.08.2006 17:48
Benutzer eiwei schrieb:
Benutzer mickra schrieb:
Hallo, anbei mal kurz meine bisherigen Erfahrung mit Klarmobil ...

Der Bestellvorgang der SIM-Karte ging unproblematisch über die Bühne. Nur meine "Bestellbestätigung" kam leider nie bei mir an. Nun gut ... Kann ja mal bei einem Billig-Anbieter vorkommen. Die SIM-Karte jedenfalls kam gleich 3 Tage nach der Bestellung bei mir postalisch an. Super dachte ich ... Es funktioniert ja doch. Pustekuchen! Nach nun 2 Wochen habe ich trotz mehrmaliger Mails an service@klarmobil.de noch immer keine PIN + PUK erhalten. Somit ist auch die SIM-Karte nutzlos.
Auch auf meinen Online Kundenservice-Bereich kann ich nicht zugreifen, da mir das Passwort fehlt. DAs System will mir aber anscheinend auch kein "neues" zu schicken, trotz unzähliger Versuche bei "Passwort vergessen".
Gestern habe ich sogar schon die erste Rechnung der Bereitstellungsgebühr bekommen!

Anscheinend will klarmobil einen zwingen bei der teuren Hotline (0,99e/min.) anzurufen. Anders kann ich mir den fehlenden eMail-Support nicht erklären. Ich warte auf jeden Fall erst noch mal ab. Momentan bin ich ja noch nicht darauf angewiesen.
Und vielleicht tut sich ja noch was. Wunder soll es ja immer
wieder geben ;-)

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder gibt es gar einen Trick17 wie man zu seiner PIN kommt?

Mails von zB Klarmobil werden hin und wieder als SPAM erkannt.Landen teilweise nicht immer direkt im Postfach.Bei mir kam damals die Pin usw innerhalb von ein paar Stunden.

Der Email-Support bei Klarmobil ist nicht der schnellste. Das kann schon mal 2 wochen dauern (leider).
Menü
[1.1.1] Gerko antwortet auf ElaHü
04.08.2006 11:11
Benutzer ElaHü schrieb:
?
>>
Der Email-Support bei Klarmobil ist nicht der schnellste. Das kann schon mal 2 wochen dauern (leider).

Hatte diese Woche eine Antwort innerhalb von 24 Stunden.
Menü
[1.2] mickra antwortet auf eiwei
04.08.2006 00:01
Benutzer eiwei schrieb:
Mails von zB Klarmobil werden hin und wieder als SPAM erkannt.Landen teilweise nicht immer direkt im Postfach.Bei mir kam damals die Pin usw innerhalb von ein paar Stunden.


Ich habe in meinem Postfach den SPAM-Filter gar nicht angeschaltet. Folglich sollten alle eMails ankommen. Die Rechnung von Klarmobil kam ja auch an ...
Glaube also nicht, dass es daran liegt. Trotzdem danke für den Hinweis ... hätte ja sein können.
Menü
[1.2.1] Mister Waldorf antwortet auf mickra
06.08.2006 22:34
Hallo, also ich bin mit klarmobil sehr zufrieden. Sowohl ich, als auch meine Frau haben eine klarmobil-SIM-Karte. Die Pin/PUK kam innerhalb von wenigen Stunden nach Bestellung. Fragen an klarmobil via e-mail wurden immer sehr schnell beantwortet (1 Stunde bis max. 3 Tage). Ich kann mir also nicht vorstellen, dass sie dich zwingen wollen, die Hotline anzurufen. Soviel zu meiner Erfahrung mit klarmobil.

Grüße

SL
Menü
[1.2.1.1] RE: eMail Support bei Klarmobil? - Funktioniert doch!
mickra antwortet auf Mister Waldorf
07.08.2006 21:46
Hallo,
nach dem sich nun nach drei Wochen niemand von klarmobil gemeldet hat, kam ich auf den Gedanken, mittels einer anderen eMail-Adresse klarmobil eine Nachricht zu kommen zu lassen ... und siehe da: innerhalb von wenigen Minuten!!! habe ich Antwort bekommen und mir wurde die PIN zu geschickt.
Offensichtlich sind alle vorherigen eMails entweder auf dem Weg von oder zu klarmobil im WWW abhanden gekommen. Anders kann ich es mir nicht erklären. Jedenfalls in meinem WEB.DE Postfach kam nie eine Mail von denen an - trotz ausgeschalteten SPAM-Filter.
Auf meine freenet.de Adresse wurde aber sehr schnell reagiert. Vielleicht auch deswegen, weil freenet mit klarmobil "kooperieren" ;-) Jedenfalls bewirbt der eine den anderen ...

OK. Also - alles in Butter!