Anbieterforum
Menü

Nicht nur kein VoLTE, sondern auch kein HD Voice


22.06.2020 15:23 - Gestartet von heidberg
Der günstige Preis spiegelt sich leider auch in der Telefoniequalität wieder. Hatte vorher einen Discounter Vertrag im O2 Netz. Für den Datenverkehr ist der Umstieg ins Telekom-Netz eine deutliche Aufwertung: kaum noch Funklöcher, fast überall LTE.
Bei Telefonaten ist es genau andersrum: Gesprächsqualität und Rufaufbauzeit sind erheblich schlechter als bei O2. Es gibt nicht nur kein VoLTE - wie in verschiedenen Berichten erwähnt; auch auf HD Voice muss ernüchternderweise verzichtet werden.
Laut Auskunft der Telekom ist nur eine "mittelfristige" Einführung geplant. (s. Kommentar hier: https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/neue-mobilfunk-eigenmarke-kaufland-mobil-im-lebensmitteleinzelhandel-599004)

Die 50€ Wechselbonus werde ich noch aufbrauchen. Wenn sich bis dahin nichts an der Telefoniequalität geändert hat, werde ich mich nach Alternativen umsehen.
Menü
[1] angelo.de antwortet auf heidberg
25.06.2020 21:06
Benutzer heidberg schrieb:
Der günstige Preis spiegelt sich leider auch in der Telefoniequalität wieder. Hatte vorher einen Discounter Vertrag im O2 Netz. Für den Datenverkehr ist der Umstieg ins Telekom-Netz eine deutliche Aufwertung: kaum noch Funklöcher, fast überall LTE.
Die angebliche unbefriedigende Telefoniequalität kann ich, nach nun fast 2 Monaten Kaufland mobil, im D1 der Telekom, absolut nicht nachvollziehen. Ich war vorher im D2 Vodafone Netz. Besonders bei Gesprächen in fremde Netze ist die Gesprächsqualität bei Kaufland mobile ein großer Gewinn. Ich sehe auch langfristig keinen Grund, jemals wieder den Anbieter zu wechseln. Gruß von Angelo