Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1606 607 608631
Menü

Hallo (Help) Leute!


28.04.2004 11:12 - Gestartet von tema_pppc
Hallo (Help) Leute!
Jetzt sehe ich dassn nicht allein bin Villeich hilft mir jemand.
Ich habe auch problemme mit acoreus und co.
Zuerst war es im Telekomrechnung tarif: in-telegence 25 betrag: 22,56.
Ich habe an acoreus hotline angerufen un gefragt : Was für eine verbindung war es uberhaut!
Dann bekomme ich in kürze per Post Einzelverbindungnachweis nummer:0190095865(!) dauer: 2 min 10 sek(!!) betrag: 22,56(!!!)
Teuer
Aber die Familie hat gesagt: Wir möchten keine Problemme und werden zahlen.
ok
Aber dass war nicht alles!
Nach einem Monat noch Brief: Sie haben zu spät reagiert und müssen 16 eur dazu. Schei*e!
Das war wirklich unerrwartet. Ich habe nichts geantwortet und noch ein Brief "Gerichtliches Mahnverfahren" oder sofort 21,12 eur.
Ich verstehe dass es alles ungesetzlich ist und wenn ich zahlen werde und andere auch, wird Firma weiter kassieren.

Zum Anvahlt möchte icn lieber nicht weil es auch Geld kostet. Die Verbraucherzentralle ist zu weit 120 km.
Für internetzugang benutze ich immer Smart Surfer von web.de.

Kann mir jemand was kann ich unternehmen?
Kann die Firma wirklich Gerichtvervahren machen? Und was dann?

Danke. Zusammen sind wir stark.

Menü
[1] DSL-ist-schnell.de antwortet auf tema_pppc
28.04.2004 12:39
Soweit ich das weiß, müssen die einem beweisen, dass man die Telefonate oder Onlineverbindung auch wirklich getätigt hat.
Man sollte den normalen Betrag einfach zahlen. Und den Betrag für die 0190 Nummer nicht. Die Anbieter müssen einem das beweisen. Wenn es sich um einen Dialer handelt, kann man auf der Seite: http://www.regtp.de/ nachschauen, ob der dort gemeldet ist. Wenn nicht, muss auch nicht bezahlt werden.
Einfach mal nachschauen.

Schöne Grüsse
www.DSL-ist-schnell.de
Menü
[2] sauerlaender antwortet auf tema_pppc
28.04.2004 16:43
Benutzer tema_pppc schrieb:
Hallo (Help) Leute!
Jetzt sehe ich dassn nicht allein bin Villeich hilft mir jemand.
Ich habe auch problemme mit acoreus und co.
Zuerst war es im Telekomrechnung tarif: in-telegence 25 betrag: 22,56.
Ich habe an acoreus hotline angerufen un gefragt : Was für eine verbindung war es uberhaut! Dann bekomme ich in kürze per Post Einzelverbindungnachweis nummer:0190095865(!) dauer: 2 min 10 sek(!!) betrag: 22,56(!!!)

Wenn das ein Dialer gewesen sein soll und nach dem 13.12.2003, hat sich der Fall schon erledigt. Dafür sind nämlich nur noch Nummern 09009... erlaubt.
Belibt also die Frage, ob es Telefon war... ?

Gruß
sauerlaender



Teuer Aber die Familie hat gesagt: Wir möchten keine Problemme und werden zahlen.
ok
Aber dass war nicht alles!
Nach einem Monat noch Brief: Sie haben zu spät reagiert und müssen 16 eur dazu. Schei*e!
Das war wirklich unerrwartet. Ich habe nichts geantwortet und noch ein Brief "Gerichtliches Mahnverfahren" oder sofort 21,12 eur.
Ich verstehe dass es alles ungesetzlich ist und wenn ich zahlen werde und andere auch, wird Firma weiter kassieren.

Zum Anvahlt möchte icn lieber nicht weil es auch Geld kostet.
Die Verbraucherzentralle ist zu weit 120 km.
Für internetzugang benutze ich immer Smart Surfer von web.de.

Kann mir jemand was kann ich unternehmen?
Kann die Firma wirklich Gerichtvervahren machen? Und was dann?

Danke. Zusammen sind wir stark.