Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1 2 3 4
Menü

iByCall Allrounder - saftige Erhöhung ab 10.01.2008


12.01.2008 16:26 - Gestartet von surfer_0
einmal geändert am 12.01.2008 16:34
Nachdem ich bereits auf eine saftige Minuten-Preiserhöhung vom easybell-Tarif dial2surf excl. 4 im November 2007 hereingefallen war und dies erst Wochen später bemerkte, macht nun iByCall dieselbe Masche.

Der Tarif Allrounder, vorher mit etwa 0,23 Cent pro Minute wurde ab 10.01.2008 auf 2,99 Cent pro Minute (das 13-fache des vorherigen Preises!) angehoben. Wie immer bei solchen Praktiken erfolgte natürlich keine Vorankündigung ...

Ich bin froh, wenn ich Ende des Monats endlich DSL hab, dann werf' ich solchen Firmen das Geld nicht mehr in den Rachen.
Menü
[1] bernbayer antwortet auf surfer_0
12.01.2008 17:10
War doch hier auf "Teltarif" vor einigen Tagen zu lesen. Die Tariferhöhung kam also nicht überraschend
Menü
[1.1] surfer_0 antwortet auf bernbayer
12.01.2008 17:21
Da mag sein, daß es hier auf Teltarif erwähnt war.

Dazu müsste ich jeden Tag mir hier die aktuellen Preiserhöhungen anschauen. Ich habe dazu keine Zeit, schon alle emails durchzugehen kostet mir viel Zeit.
Zudem ist die Bandbreite mit meinem 33.6 k Modem nicht so hoch, daß ich bei jedem Einloggen auf Teltarif vorbeischauen möchte, denn auch das runterladen dauert.
In anderen Branchen ist es auch üblich, das die Kunden direkt benachrichtigt werden, wenn Preiserhöhungen anstehen.
Das könnte man z.B. durch Angabe der email-Adresse als Einwahlname bewerkstelligen und für Call-by-Call-Provider obligatorisch einführen.

Ich bin einfach nur enttäuscht, wollte meinen Unmut loswerden und freue mich wie gesagt darauf von solchen Preisschocks in Zukunft verschont zu bleiben.