Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
8 9 10
Menü

Geschwindigkeit


09.07.2001 22:18 - Gestartet von malte_j
Hallo,
ich habe jetzt seit einigen Wochen auch meinen Speedkomplett-Anschluss. Auch wenns zu Anfang doch starke Probleme gab: Es wurde am vereinbartem Donnerstag auch die Leitung bei der Telekom abgeschaltet nur haben die dann eine ganze Woche gebraucht um sie auch tatsächlich zu Hansenet umzustellen. So kam es das ich eine ganze Woche ohne Festnetztelefon und Internet war. Hansenet scheint sich sehr bemüht zu haben jedoch nicht ganz mit dem gewünschten Erfolg. Nachdem es dann aber geklappt hat bin ich jetzt doch sehr zufrieden. Gut, aber es war wohl wirklich ein Einzelfall, denn unsere ganze Familie hat an dem Tag die Umstellung gehabt und nur bei mir war das Problem, bei allen anderen Anschlüssen war die Leitung nicht merkbar unterbrochen.
Es ist nur ein kleines Problem mit der Zuverlässigkeit der Geschwindigkeit. Etwa alle 5 Minuten friert die Leitung für etwa eine Minute fast föllig ein. Es laufen die bis dahin angefangenen Dinge weiter (z.B. Doawloads) ich kann solange jedoch keine Internetseiten mehr aufrufen. Ist diese Minute dann abgelaufen geht es dann alles mit rasender Geschindigkeit. Ich habe auch während eines solchen Einbruchs schon die Verbindung gekappt und neu angewählt doch auch dabei scheint die Minute weiter zu laufen..... Kennt noch jemand diese Probleme?
CU Malte
Menü
[1] nachtschatten antwortet auf malte_j
12.07.2001 22:16
Es ist nur ein kleines Problem mit der Zuverlässigkeit der Geschwindigkeit. Etwa alle 5 Minuten friert die Leitung für etwa eine Minute fast föllig ein. Es laufen die bis dahin angefangenen Dinge weiter (z.B. Doawloads) ich kann solange jedoch keine Internetseiten mehr aufrufen. Ist diese Minute dann abgelaufen geht es dann alles mit rasender Geschindigkeit. Ich habe auch während eines solchen Einbruchs schon die Verbindung gekappt und neu angewählt doch auch dabei scheint die Minute weiter zu laufen..... Kennt noch jemand diese Probleme?

hi malte!

ich habe seit montag den anschluss, alles lief komplett problemlos ab und ich habe auf den anschluss auch nur 4 wochen gewartet!
das geschwindigkeitsproblem habe ich auch! und zwar seit der 'ersten minute'. sind wir zwei beiden etwa die einzigen?

grüsse, nachtschatten
Menü
[1.1] rehbaby antwortet auf nachtschatten
10.10.2001 23:26
Hallo Mädels,

ich hatte das Problem schon mal mit meiner 'normalen' Internet-Verbindung und das lag am IE5...
Vielleicht könnt Ihr ja mal den Rechner eines Bekannten an Eure Leitung hängen, um dieses auszuschließen...

Viele Grüße!

Benutzer nachtschatten schrieb:
Es ist nur ein kleines Problem mit der Zuverlässigkeit der Geschwindigkeit. Etwa alle 5 Minuten friert die Leitung für
etwa eine Minute fast föllig ein. Es laufen die bis dahin angefangenen Dinge weiter (z.B. Doawloads) ich kann solange jedoch keine Internetseiten mehr aufrufen. Ist diese Minute dann abgelaufen geht es dann alles mit rasender Geschindigkeit. Ich habe auch während eines solchen Einbruchs schon die Verbindung gekappt und neu angewählt doch auch dabei scheint die Minute weiter zu laufen..... Kennt noch jemand diese Probleme?

hi malte!

ich habe seit montag den anschluss, alles lief komplett problemlos ab und ich habe auf den anschluss auch nur 4 wochen gewartet!
das geschwindigkeitsproblem habe ich auch! und zwar seit der 'ersten minute'. sind wir zwei beiden etwa die einzigen?

grüsse, nachtschatten
Menü
[2] Christian24HH antwortet auf malte_j
11.09.2001 11:08
Moin Malte,
ich habe genau das gleiche Problem!!!
Am Mittwoch, dem 05.09.01 sollte von Hansenet (ich war schon Hansenet - Kunde) zu Hansenet Speed komplett umgeschaltet werden. Nun ist der 11.09.01 und ich kann immer noch nicht telefonieren!!!!!!!!
Ich bin tierisch sauer, bei der Kundenhotline heißt es jedes Mal: "keine Gutmeldung seitens der Telekom"
Heute werde ich zum Anwalt gehen und klagen. Kann doch nicht sein, dass ich noch nicht einmal 110 wählen kann, wenn irgendwas passiert...
Zudem habe ich am 10.06 Speed komplett beantragt und erst am 31.09. kamen das Schreiben & die Hardware, obwohl ich als schon freigeschalteter Hansenet Kunde "bevorzugt und schneller" behandelt werden sollte! Ich frage mich, ob es überhaupt noch mit dem DSL klappt, oder bei Hansenet nur BLINDE und TAUBE arbeiten..
Menü
[3] cgcrazy antwortet auf malte_j
06.11.2001 17:17
Hi Malte und Christian!
Das von Euch beschrieben Problem hatte ich mit einigen T-DSL-Anschlüssen unter Win98/Me und die Lösung sah so aus:

1. Geht in die Systemsteuerung ---> Netzwerk

2. ENTFERNT die TCP/IP-Bindung der Netzwerkkarte, die an Euer DSL-Modem angeschlossen ist.

3. Startet den Rechner neu.

Viel Erfolg!
Gruß!
Christoph
Menü
[4] mupo antwortet auf malte_j
18.02.2002 19:49
Hier ist ein Lösungsvorschlag:

http://www.zdnet.de/mobile/artikel/tkomm/200202/dsltipps_01-wc.html

oder:

Schuld ist TCP/IP der Netzwerkkarte !
Wenn man die aber löscht funktioniert bei mir die Einwählsoftware nicht mehr. Also RASPPPOE 0.96 installieren. Jetzt läufts bei mir !
Menü
[4.1] malte_j antwortet auf mupo
18.02.2002 23:09
Benutzer mupo schrieb:
Hier ist ein Lösungsvorschlag:

http://www.zdnet.de/mobile/artikel/tkomm/200202/dsltipps_01-wc
html

oder:

Schuld ist TCP/IP der Netzwerkkarte !
Wenn man die aber löscht funktioniert bei mir die Einwählsoftware nicht mehr. Also RASPPPOE 0.96 installieren. Jetzt läufts bei mir !

Danke!
Das klappt jetzt tatsächlich viel besser!
Sollte Hansenet vielleicht selber mal bekannt geben!
Menü
[4.1.1] TurnerXXXL antwortet auf malte_j
19.02.2002 14:11
Oder Win XP Pro benutzen, zieht mit dem eingebautem PPPoE noch mal ein paar KB raus und man ist nie länger als ne halbe Sekunde Offline ;-)