Anbieterforum
Forum:
Threads: erster Thread346 347 348 349 350 letzter Thread
Thread-Index
  • 06.06.2012 08:37
    Nimrod schreibt

    Drittanbietersperre - Alice Mobil will 4,90 Euro pro SIM!

    Seit dem neuen Telekommunikationsgesetz (TKG) sind Provider verpflichtet, auf Wunsch des Kunden Drittanbieter von der Verrechnung über die Handynummer auszuschließen - damit wird mobiles Bezahlen gesperrt.

    Abofallen sind damit Geschichte, denn ein versehentlicher Klick oder eine Abo-Bestellung über Handy, ohne das Du es merkst, haben keine Kostenfolge mehr. o2 hat diese Option zur Sperre im September bereits eingeführt, meines Wissens ohne Gebühr.

    Nun will Alice aber 4,90 Euro dafür, um die Sperre zu aktivieren. Ein Witz, dass der Provider noch Geld dafür will, uns vor Abzockern zu schützen!

    Zwar müssen sog. "E-Commerce-Anbieter" ab dem 1. August Bezahlvorgänge im mobilen Web eindeutig kennzeichnen - aber werden sich alle (schwarzen Schafe) daran halten, und bei wem liegt dann die Beweislast? Ich wurde zum Glück noch nicht Opfer von Abofallen, aber ich finde, dies sollte kostenlos gesperrt werden können - zumal dies bei o2 so ist, und Alice gehört jetzt ja zu...ach ja, o2

    Wie denkt Ihr darüber?