Anbieterforum
Forum:
Threads: erster Thread332 333 334letzter Thread
Thread-Index
  • 18.10.2010 10:24
    Ursus schreibt

    Bundesweite Homezone....mal anders !!

    Ich selbst betreibe seit langer, langer Zeit die BHWZ über Alice...und das todsicher....allerdings ist bei diesem Verfahren keine Rufnummernanzeige des Anrufers möglich.

    Ich betreibe meinen Isdn -anschluss mit einer Fritzbox. Dort gibt es die Möglichkeit des Paralellrufes, d.h. wenn ich einen Anruf erhalte klingelt mein Festnetz. Zeitgleich baut die Fritzbox eine ZWEITE EIGENSTÄNDIGE Verbindung von meinem Festnetzanschluss zu meinem Alice Handy auf, und "schaltet" (laienhaft ausgedrückt)dies zusammen. Diese ist definitiv kostenlos, da nur eine Verbindung von Alice zu Alice Handy anfällt, KEINE Rufumleitung ! Ein weiterer Vorteil für den Anrufer ist das man mich zu Hause und auf dem Handy unter einer einer einzigen Nummer erreicht, je nachdem wo ich zuerst abnehme. Wie ich finde ne tolle Sache
  • 18.10.2010 10:39
    Hohes Niveau antwortet auf Ursus
    Benutzer Ursus schrieb:
    > Ich betreibe meinen Isdn -anschluss mit einer Fritzbox. Dort
    >
    gibt es die Möglichkeit des Paralellrufes, d.h. wenn ich einen
    >
    Anruf erhalte klingelt mein Festnetz. Zeitgleich baut die
    >
    Fritzbox eine ZWEITE EIGENSTÄNDIGE Verbindung von meinem
    >
    Festnetzanschluss zu meinem Alice Handy auf, und
    >
    "schaltet" (laienhaft ausgedrückt)dies zusammen.

    Alles super, solange du alleine wohnst und keiner außer dir telefoniert.


  • 18.10.2010 10:56
    Beschder antwortet auf Hohes Niveau
    Benutzer Hohes Niveau schrieb:
    >
    > Alles super, solange du alleine wohnst und keiner außer dir
    >
    telefoniert.

    warum? man kann das doch für jede MSN separat regeln.

    oder meinst du, dass bei der Rufweiterschaltung beide kanäle belegt sind?


    gruss
    beschder
  • 18.10.2010 11:03
    Hohes Niveau antwortet auf Beschder
    Benutzer Beschder schrieb:
    > Benutzer Hohes Niveau schrieb:
    > >
    > > Alles super, solange du alleine wohnst und keiner außer dir
    > >
    telefoniert.
    >
    > warum? man kann das doch für jede MSN separat regeln.
    >
    > oder meinst du, dass bei der Rufweiterschaltung beide kanäle
    >
    belegt sind?
    >

    So ist es.
  • 20.10.2010 13:58
    Ursus antwortet auf Hohes Niveau
    Benutzer Hohes Niveau schrieb:
    > Benutzer Beschder schrieb:
    > > Benutzer Hohes Niveau schrieb:
    > > >
    > > > Alles super, solange du alleine wohnst und keiner außer dir
    > > >
    telefoniert.
    > >
    > > warum? man kann das doch für jede MSN separat regeln.
    > >
    > > oder meinst du, dass bei der Rufweiterschaltung beide kanäle
    > >
    belegt sind?
    > >
    >
    > So ist es.

    Bedingt :-) Meine Freundin und ich haben je eine Sipgate-Festnetznummern (Keinerlei Grundgebühr) mit normaler Ortsnetzvorwahl. Wenn also ein Anruf über das Internet-Festnetz eingeht erfolgt die Weiterschaltung über eine MSN des Alice Anschlusses an das Alice Handy. Somit gibt es sogar zwei Weiterschlatungen zeitgleich. Theoretisch ist dies sogar bis zu Zehn MSN möglich. Sicherlich sind immer nur zwei Weiterschaltungen möglich.....aber immer noch die eingehenden Internetfestnetznummern in unbegrenzter Zahl für die zu Hause gebliebenen.....Wem das dann irgendwann nicht mehr reicht....ja ok für den ist das dann natürlich nichts :-))
  • 06.12.2010 18:00
    Wiewaldi antwortet auf Ursus
    RE: Bundesweite Homezone....noch besser
    Einfach über die Kundenbetreung eine Anrufweiterschaltung einer oder mehrere MSNs beauftragen.
    Bei einem Tarif mit Festnetzflat fallen hierfür keine Kosten an und beide B-Kanäle bleiben frei.
    Und man brach nicht mal eine Fritzbox....
  • 06.12.2010 18:43
    niknuk antwortet auf Wiewaldi
    Benutzer Wiewaldi schrieb:

    > Einfach über die Kundenbetreung eine Anrufweiterschaltung einer
    >
    oder mehrere MSNs beauftragen.

    Das muss man nicht über die Kundenbetreuung beauftragen. Mit *21*<Zielrufnummer># kann man eine solche Anrufweiterschaltung auch selbst einrichten.

    Gruß

    niknuk