Anbieterforum
Forum zu:
GMX
Threads:
79 80 81
Menü

GMX Verträge


15.08.2005 18:59 - Gestartet von uli321
Hallo, ich habe DSL 2000 bei GMX. Diesen habe ich am 15.10.05 gekündigt. Jetzt will ich eine Flat mit WLan und VoIP. Wollte jetzt einen neuen Vertrag bei GMX, da sagt mir die unfreundliche Tussi (Entschuldigung, bin noch ganz aufgewühlt!)am GMX Telefon, dass ich vor 15.10. + 3 Monate Wartezeit keinen neun GMX Vertrag machen kann. Auch meine Lebensgefährtin kann nix anmelden. Die Telefonnummer + Adresse ist für neue Verträge gesperrt! Auch als ich sagte, ich kann doch bei Handy-Verträgen mehrere gleichzeitig abschließen und bezahle doch die subventionierten Handys über die Grundgebühr, meine diese Damen, dass die 3 Monate Sperre vom Gesetzgeber so vorgegeben seien!!!!
Ich sagte der Dame dann, dass ich zu 1&1 wechsle, obwohl ich lieber bei GMX bleiben würde, meinte Sie, dass ich "diesen Schmarren" (gemeint meine Kündigung) zurückziehen soll und die Flat bei GMX machen solle! Die verbilligten Geräte gibt es auch, aber nicht zu den ganz billigen Preisen. Sie meinte, dass Modem nicht 30 sondern ca. 60 Euro. Deswegen sollte ich wieder eine andere 0180-Hotline anrufen!
Kann das sein? Oder soll sich meine Freundin einfach mal als DSL-Wechsler bei GMX anmelden?
Danke für die schnelle Hilfe!
ULI
Menü
[1] Stepbauer72 antwortet auf uli321
10.10.2005 14:20
das bringt nix da GMX-DSL bei dir geschaltet ist, somit erkennen das du dsl gekündigt hast. DSL wird dann deaktiv. Wenn der port freigegeben wird kannst du wieder DSL anmelden.