Anbieterforum
Forum zu:
GMX
Threads:
17 8 9147
Menü

GMX Internet Erfahrungen


14.10.2002 11:29 - Gestartet von barney_hh
Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Zugang gesammelt? Bin am überlegen, ob ich es machen soll.


Vielen Dank!

Menü
[1] erste GMX Internet Erfahrungen
born holm antwortet auf barney_hh
14.10.2002 14:57
Hi,

nach nervenden Startproblemen bin ich jetzt seit ein paar Tagen über GMX online und zufrieden. Scheint bischen besser zu sein als Tiscali, speziell Sonntags. :) Aber das will ja nichts heißen. Bin ein eher zurückhaltender Surfer (Infos/News/Mail und IM) und sauge nicht. Dafür ist GMX 2000 ideal.

Die Kiste läuft ewig und mein AIM auch. Damit quatsch ich dann per Mic mit meinen Freunden. Demnächst ist eine Videokamera angesagt und der Wechsel zu Yahoo IM. So klappts dann hoffentlich auch mit einem kleineren "variablen" Teil der Tel.rechnung. (vergesst web.de)

Born Holm.
Menü
[1.1] eggx antwortet auf born holm
20.10.2002 22:03
Benutzer born holm schrieb:
Hi,

nach nervenden Startproblemen bin ich jetzt seit ein paar Tagen über GMX online und zufrieden.

Also bei mir kommt immer ein Fenster "kann Verbindung nicht öffnen, COM4-Port nicht vorhanden" oder so ähnlich. Dabei hab ich doch ne Netzwerkkarte und an COM4 hängt nichts dran.
Wenn mich da jemand mal aufklren könnte wär nicht schlecht. Sonst frisch install. Wi98SE-System, IE6 u.eben GMX-DSL-2000.
Thx, Gruß, eggx
Menü
[2] klecksmann antwortet auf barney_hh
24.10.2002 13:31
Ja, lohnt sich.

Der GMX-Internetmanager hat zwar noch ein paar Macken (z.B. stellt er beim automatischen Beenden einer Verbindung durch Outlook-Express die Frage, ob er eine aufbauen soll).

Aber wenn man einfach alles 'automatische' ausstellt, funktioniert es einwandfrei.
Und ist billig.
Menü
[2.1] hans277 antwortet auf klecksmann
05.11.2002 11:48
Apropos billig,

was kostet's denn, wenn ich unter der Mindestnutzung von 10 Stunden bleibe? Die AGBs sowie Tarifliste von GMX sind nicht vollständig, auf Mails antworten die auch nicht. So'n bißchen die Katze im Sack anpreisen find ich nicht sehr seriös, oder wollen die mich vielleicht gar nicht?
Danke!
Menü
[2.1.1] dadilo antwortet auf hans277
05.11.2002 12:00
Benutzer hans277 schrieb:
Apropos billig,

was kostet's denn, wenn ich unter der Mindestnutzung von 10 Stunden bleibe? Die AGBs sowie Tarifliste von GMX sind nicht vollständig, auf Mails antworten die auch nicht. So'n bißchen die Katze im Sack anpreisen find ich nicht sehr seriös, oder wollen die mich vielleicht gar nicht? Danke!

Wieso unvollständig???
Wenn man unter der MINDESTNUTZUNG von zehn Stunden bleibt,
zahlt man MINDESTENS zehn Stunden...
Menü
[2.1.1.1] hans277 antwortet auf dadilo
06.11.2002 19:16
Ja, das hat was. Hätte ja trotzdem sein können, daß das in so 'nem fall anders gehandelt wird.