Anbieterforum
Forum zu:
GMX
Threads:
137 138 139
Menü

GMX ignoriert Kündigungen


15.02.2008 17:34 - Gestartet von GMX-Kunde
Ich bin seit Jahren Kunde bei GMX.

Der Provider stellt die angebotene Leistung zu einem angemessenen Preis zur Verfügung.

Nachdem sich die DSL-Preise am Markt im Laufe der Zeit für Neukunden positiv geändert haben, habe ich bei GMX telefonisch nachgefragt, ob es möglich sei, die neuen Tarife zu meinen bisherigen Konditionen weiter zu beziehen. Alternativ dazu hätte ich den Tarif entsprechend gekündigt und den Provider gewechselt. Die Hotline bot mir diesen Service an und von da an bekam ich den für mich günstigeren Tarif in Rechnung gestellt.

Da ich jetzt einen Anschluss benötige, den mir GMX nicht zur Verfügung stellen kann, habe ich gemäß den mir vorliegenden AGB gekündigt. Die GMX GmbH allerdings ignoriert diese Kündigung da sie meint, ich hätte nun eine andere Kündigungsfrist. Nach der Tarifumstellung bekam ich allerdings keine geänderten Vertragsbedinungen zugeschickt.

Ich rate daher jedem zur besonderen Vorsicht. Man sollte sich immer die AGBs ausdrucken, um sie in gerichtlichen Verfahren vorlegen zu können.
Menü
[1] spunk_ antwortet auf GMX-Kunde
15.02.2008 18:47
Benutzer GMX-Kunde schrieb:

gekündigt. Die GMX GmbH allerdings ignoriert diese Kündigung da sie meint, ich hätte nun eine andere Kündigungsfrist. Nach der Tarifumstellung bekam ich allerdings keine geänderten Vertragsbedinungen zugeschickt.

das ist gewöhnliches Geschäftsverhalten - bei neuen Vertragskonditionen werden eben neue Vertragskonditionen aktiv. diese sind durch den Abschluss akzeptiert.

Menü
[2] kunde-bei-teltarif antwortet auf GMX-Kunde
01.07.2008 09:43
Benutzer GMX-Kunde schrieb:
Ich bin seit Jahren Kunde bei GMX.

Der Provider stellt die angebotene Leistung zu einem angemessenen Preis zur Verfügung.

Jetzt gibt es aber was günstigeres z.B. envacom.

:)