Anbieterforum
Forum zu:
GMX
Threads:
85 86 87
Menü

DSL-Telefonie ohne Phone_Flat nicht möglich


18.11.2005 13:48 - Gestartet von cortes
Hat jemand letztens versucht seine Festnetznummer für DSL-Telefonie freizugeben?

Ich bin erst seit einigen Tagen DSL Kunde bei GMX, und wollte meine Nummer freigeben, aber die GMX-Web Seite die nach Anleitung das ermöglichen soll, gibt es nicht mehr.
Wenn man die Anleitungen folgt (Einloggen->Mein GMX->DSL-Telefonie->...) wird man zu eine Produkt Webseite geleitet mit Werbung für Phone_Flat.
Es sieht so aus, als ob GMX jetzt nur Phone_Flat Kunden haben will, und die Freischaltung für Minuten-Abrechnung unmöglich gemacht hat.

Ich habe vor eine Woche ihre Service Team gemailt und gefragt, aber es hat Tage gedauert bis ich eine Antwort bekommen habe, wo sie sagen dass sie meine Email empfangen haben und jemand bald daran gucken wird !

Die Technische-Beratung Hotline Nummer wird natürlich angegeben 99cent/minute. Ich finde es aber total unverschämt, dass GMX so Geld abzocken will. Sie haben fehlerhafte Anweisungen in ihrer Webseite, FAQ und in dem Handbuch dass sie mit dem DSL Zeug mitschicken, und wollen den Kunden dazu zwingen für 99c/min ihre Hotline anzurufen.

Ich hatte auch es auch bei der DSL-Telefonie Vertrag Beratung ausprobiert, aber sie könnten nicht helfen, ich solle die Technische Hotline anrufen...

Irgendwelche Erfahrungen von anderen Kunden?
Die die schon ihre Nummer freigegeben hatten als es funktionierte, können sie noch auf die Einstellungen Webseite zugreifen?

Bin ich der einzige der diese 99c/min Hotline total unverschämt findet?