Anbieterforum
Menü

VVL bei DSL


28.03.2009 17:10 - Gestartet von Ranger75
Hallo,

kennt sich jemand bzgl. Vertragsverlängerungen bei DSL aus (im speziellen vielleicht sogar bei freenet)?

Verhält sich das so wie bei Mobilfunkverträgen - also ggf. mit Gutschrift, Prämie o.ä.??

Was sollte man beachten?
Menü
[1] fnki81 antwortet auf Ranger75
29.03.2009 11:44
Benutzer Ranger75 schrieb:
Hallo,

kennt sich jemand bzgl. Vertragsverlängerungen bei DSL aus (im speziellen vielleicht sogar bei freenet)?

Verhält sich das so wie bei Mobilfunkverträgen - also ggf. mit Gutschrift, Prämie o.ä.??

Was sollte man beachten?

Also, wenn der Vertrag nicht gekündigt wurde und sich automatisch um 12 weitere Monate verlängert hat bzw. die Kündigungsfrist bereits abgelaufen ist, dann gibt es auch keine Prämie. Allenfalls wenn man gekündigt hat, wird man von der Kundenrückgewinnung angerufen und bekommt dann 30 Euro Gutschrift, wenn man seine Kündigung stornieren lässt. Beachte hierbei die Kündigungsfristen (i. d. R. 2 Monate zum Vertragsende).

Wenn man in das 16000 Doppel-Flat Paket wechselt, welches derzeit in den ersten 12 Monaten 19,90 € (ohne Regio-Zuschlag) und in den weiteren 12 Monaten 29,90 € kostet weiß ich nicht wie sich das verhält. Es wird aber bestimmt auch hier eine Möglichkeit geben. Z. B. die Fritz!Fon 7150 WLAN.

Allerdings funktioniert dieser Anschluss dann gänzlich ohne den der Deutschen Telekom. Man spart also auch hier die monatliche Grundgebühr, steigt in dem Moment aber auf VoIP um. Bedeutet, dass wen eine DSL Störung vorliegt (was ja gelegentlich mal passiert) auch die Telefonie davon betroffen ist. Man muss abwägen, was einem eher zusagt. VoIP und ne Menge Ersparnis oder doch lieber analog über die T-Com und dafür nur eine kleine Prämie und keine Ersparnis über die Laufzeit.