Anbieterforum
Menü

seit längerer Zeit kein Einzelverbindungsnachweis


04.07.2002 07:35 - Gestartet von jani
Hallihallo,
nachdem es ja schon mit dem Abruf des zur Mai-Rechnung der Tölekom passenden Einzelverbindungsnachweises (EVN) erhebliche Probleme gab, bis ich letztlich die Telefonrechnung erstmal ohne die freenet-Anteile begleichen mußte, um nicht ins Mahnverfahren abzudriften, hat sich die Sache jetzt erheblich verschärft.
Der EVN, der zur Juni-Rechnung der Tellekom paßt, ist auch gestern abend (03.07.2002) nicht verfügbar gewesen. Der jüngste Eintrag in der EVN-Liste ist der für die Rechnung vom Mai 2002. Hingegen existiert wohl eine monatsbezogene Liste der Verbindungen, die aber eben einen Kalendermonat, nicht den Abrechnungszeitraum (irgend was vom 26. bis zum 25. des Folgemonats) wiedergibt.
Nun habe ich mich bei freenet per eMail beschwert, worauf ich eine Agitationsmail erhielt:
"Zum 01.07.2001 wurde das Abrechnungsverfahren mit der Deutschen Telekom AG umgestellt.
Damit erscheinen Ihre Verbindungen zu freenet.de nicht mehr im Einzelnen auf Ihrer Rechnung der Deutschen Telekom AG. Auf Ihrer Rechnung ist nur noch die Gesamtsumme der Einwahlen als Abrechnungsposten zu einem Stichtag ausgewiesen.".
Den EVN zur Rechnung könne ich unter http:blabla einsehen.

Als ich daraufhin vermeldete, genau _dies_ sei nicht der Fall, erhielt ich nach einer Woche wieder _genau_die_gleiche_Mail_! Und - der Hit - meine erste Mail, deren Antwort darauf und meine Widermail schön säuberlich gequotet.

Also hab ich das Thema noch einmal - idiotensicher - dargestellt, den ganzen Quote-Eimer wieder mitgeschickt, und siehe da, eine Woche später hatte sich wie von Geisterhand _wieder_ das Standard-Blabla an die Mail geklettet - der Thread wieder schön gequotet. "Hab Geduld!" dachte ich mir, "Die haben gerade Möbelcom-Problemchen mit den Französiern und derzeit eher Angst um ihren Arbeitsplatz, denn Interesse am Lösen von Problemen.". Also das ganze Traktat wieder gequotet und mit der Benotung "ungenügend" zurückgeschickt. Tja, und nun warte ich - sowohl auf eine Antwort, als auch auf das Wiederverfügbarwerden der EVNs nach Abrechnungszeiträumen.

Zu meiner Verwunderung habe ich festgestellt, daß auf http://tarifcheck.freenet.de/fnetegn/index.html nur die Rede ist von: "Ihre freenet.de Verbindungsdaten können Sie hier auf Basis des jeweiligen Kalendermonats online einsehen."

Stand das schon immer so dort oder haben die nun die EVN nach Abrechnungszeiträumen nicht mehr im Sortiment und nur ihre Textbausteine, aus denen sie die Mails zusammenklicken, noch nicht aktualisiert?

Die könnten ja auch einfach mal schreiben, daß sie immer noch Probleme mit den EVN nach Abrechnungszeiträumen haben oder sowas, oder zumindest auf die Mails eingehen (setzt natürlich lesen voraus).

Oder sie warten eben weiter auf ihr Geld ;-)

Ob ich denn der einzige bin, der solcherlei Problemchen hat?

Trotzdem frohes Surfen!
jani