Anbieterforum
Menü

Probleme mit freenet


10.01.2001 18:03 - Gestartet von Nbecker
Ich verwende ein 56K Modem um über Mobilcom-Freenet ins
Internet zu kommen. Allerdings wird häufig die Verbindung
nach kurzer Zeit unterbrochen.
Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir einen
Tip geben, woran dies liegen könnte.
Menü
[1] DTappe antwortet auf Nbecker
14.01.2001 12:01
Hallo,
dieses Problem hatte ich auch. Ich habe ein Elsa Microlink 56K Pro (externes) Modem. Freenet war der einzige Provider bei dem diese plötzlichen Verbindungsabbrüche auftraten. Ich habe sogar Kontakt mit dem Support aufgenommen, woraufhin mich (nach ein paar Wochen...) ein freundlicher Techniker anrief. Allerdings konnte er auch nicht helfen. Ich habe dann einfach den Provider gewechselt, mit folgenden Providern hatte ich (mit der selben Konfiguration) keine Probleme: AddCom, Ngi, MSN, Cityweb und DusNet.
Mitlerweile brauche ich mein Modem aber nicht mehr, da seit 1 Monat TDSL läuft (mit nur 1 kleinen Störung)...
Menü
[2] joecar antwortet auf Nbecker
07.03.2001 20:32
Hi Nbecker,
ich habe auch nur ein 56k modem,wie ist das mit deinen Unterbrechungen.Komplett oder nur für max.30 Sekunden.
Bei mir macht eigentlich nur freenet diese Gedenksekunden oder es fällt mir bei den anderen nicht so offensichtlich auf.Ok es kommt vielleicht auf die Tageszeit und den damit verbundenden Traffic im Netz an.Der Preis den man bei freenet Bezahlt finde ich trotzdem reell.Die paar minuten in der Stunde. Ich habe leider keine Erfahrungen mit Callino und Arcor,die im Preis gleich sind.
mfg
joe carnivore
Menü
[3] RE: Probleme mit freenet ) Pingen!
MATHE antwortet auf Nbecker
12.03.2001 13:01
Wenn du dich über ein PING-Programm einwählst, passiert es nicht mehr.
Ich verwende Cyberkit. Hier gibt es eine KeepAlive-Funktion, bei der man die Serveradresse von freenet.de angeben muß. Die Adresse bekommt man mit dem Programm auch raus. Ich habe den Ping auf 1 Minute eingestellt.
Menü
[3.1] gpc antwortet auf MATHE
29.03.2001 03:34
Nicht pingen - kündigen!
Freenet - unerreichbar, und die Modem's sprechen minutenlang.