Anbieterforum
Menü

Pre Selction - T- Com unerlaubter Wechsel


23.10.2008 09:14 - Gestartet von vero777
Google eMail Konto und Du bist Freenet Phone Kunde ???

20.10.08
Ich möchte einen Anhang aus meiner Gmx Mail herunter laden, Google schaltet sich dazwischen und verlangt von mir, das ich mich anmelde, um die Daten speichern zu können.
Nachdem ich alles vergeblich versucht habe, die Daten ohne Anmeldung bei Google auf meinen PC zu speichern, habe ich mich schließlich entschlossen, das kostenlose Konto zu eröffnen.
Ist ja kostenlos, nur frage ich mich was das soll.
22.10.08
Ein Brief von der T-Com, bei der wir ein neues Komplettpaket Call & Surf seit dem 06.10.08 haben.
Inhalt: Originaltext
Ihrem Wunsch entsprechend, werden wir die Ortsnetz- und ortsnetzbereichs­überschreitenden Verbindungen zukünftig nicht mehr automatisch über das Netz der T-Com hergestellt.
Viele kennen bestimmt die Schreiben der T-Com. Pre Select Ort- und Fernverbindungen . d.h. ich bin ohne mein Wissen zum freenet – Kunden geworden.
Bodenlose Frechheit und Betrug. In meinen Recherchen bin ich nun auf das am 20.20.08 angelegte Google –Mail Konto gestoßen. Google und freenet haben etwas gemeinsam, das habe ich herausgefunden, den im Juni 2005 geschlossenen Werbevertrag.
Hier die große Frage, war es die Anmeldung bei Google um meine Daten herunter zu laden, die mich zum Freenetkunden gemacht haben oder einfach die Tatsache, das ich seit langem mobilcom - Kunde per Handyvertrag bin.
Auf jeden Fall bekommt freenet nicht meine Leitung, denn die Schaltung am 23.10.08 (heute) verhindere ich, indem ich sofort zum T-com Center gehe und alles widerrufe.
Wäre nett zu wissen, wem das auch passiert ist.
Liebe Grüße
Vero