Anbieterforum
Menü

Habe Freenet jetzt endgültig gekündigt!


11.11.2000 16:57 - Gestartet von Joachim Schmid
Ich bin seit Mai Freenet-Kunde und gehöre ebenfalls zu den Geschädigten der hier bereits wiederholt diskutierten Abrechnungsprobleme bei Freenet. Auch auf die 4. schriftliche Anfrage sind meine Beanstandungen der Rechnungen vom August und September bis heute unbeantwortet geblieben. Außerdem häufen sich Einwahlprobleme (komme an manchen Tagen stundenlang nicht bei Freenet rein) und es kommt manchmal zu netzseitigen rätselhaften Blockaden bestimmter Server, die erst am anderen Tag wieder aufgehoben sind. Den versprochenen Newsdienst gibt es bis heute nicht. Auch die versprochene Möglichkeit zur Strukturierung des Webspace mit Verzeichnissen und zur Verwendung brauchbarer Upload-Tools anstelle der umständlichen Seite auf der Freenet-HP ist nicht realisiert worden. Die nervige Umleitung zur Freenet-Seite bei Start hätte ich ja noch hingenommen.

Fazit: Unseriös! Ich habe deswegen gestern gekündigt, und zwar per Einschreiben. Mal sehen, ob Freenet wenigstens darauf reagiert.

Irgendwie erinnert mich das Ganze sehr an die Praktiken von Hutchison im Mobilfunkbereich.