Anbieterforum
Menü

Freenet zu 2,5 Pf?


07.05.2000 09:04 - Gestartet von schw
Vor einigen Tagen habe ich mich für diesen Dienst angemeldet. Nachdem ich die Registrierung erfolgreich abgeschlossen hatte, bekam ich die Meldung, daß ich in Kürze freigeschaltet würde. Bis dahin surfe ich zum "günstigen" *gg* Freenet-Tarif ohne Anmeldung. Ich würde eine elektronische Nachricht über die Freischaltung erhalten.

Nun meine Frage: auf welchem Wege kommt den diese elektronische Nachricht? Nach einer E-Mail-Adresse wurde ich jedenfalls nicht gefragt bei der Anmeldung. Eine E-Mail an die Hotline von Freenet ist seit einer Woche unbeantwortet.

Nepper, Schlepper, Bauernfänger?
Menü
[1] superscroby antwortet auf schw
07.05.2000 16:00
Ich würde meine Zeit und Geduld nicht mit freenet verschwenden!
Menü
[1.1] MarcA antwortet auf superscroby
10.05.2000 09:36
Ich benutze jetzt seit 2-3 Wochen freenet fuer 2,5 Pf. und habe keine Probleme. Bisher hatte ich immer schnelle Uebertragungsraten und kaum Abbrueche, sowohl unter Linux als auch unter Win95. Und das Umlenken der ersten www-Abfrage auf die freenet-Seite kann man ja auch
dadurch weniger laestig machen indem man in einem login-script eine dummy-abfrage ins Nichts laufen laest, also falls es jmd zu sehr stoert 2x auf den home-Button zu klicken oder aehnliches.

Gruss

Marc
Menü
[2] sparkster antwortet auf schw
08.05.2000 10:56
Bei Freenet wird die Anmeldung nicht per
elektronischer Post bestätigt!(freigeschaltet)
Ich bekam nach einiger Zeit(2Wochen)einen
Brief mit der Bestätigung der Freischaltung
für den 2,5Pf Tarif.Wem es zu lange dauert,
kann die "Anmeldeprozedur" noch einmal durchführen;
dann klappt es meist schneller.Außerdem
wird dann angezeigt,wie der Status zur
Zeit ist.