Anbieterforum
Menü

Freenet: Leitungstod und Servicenot


15.11.2007 17:53 - Gestartet von kamischke
Freenet
Leitungstod und Servicenot

Plötzlich geht nichts mehr: Der Telefon- und Internetanschluss ist tot. Und er bleibt es für über zehn Wochen. Den Anbieter Freenet scheint das wenig zu interessieren.

Für 40 Euro war laut Werbung „alles drin“: Telefon und DSL – das Komplettpaket von Freenet. Doch bei Ronald Weiß* wurde von einem auf den anderen Tag alles zu nichts. Sowohl die Internetverbindung als auch das Telefon funktionierten auf einmal nicht mehr. Dutzende Hotline-Anrufe, drei Einschreiben und die Kündigung des Vertrags halfen nichts. Ronald Weiß konnte über zehn Wochen sein Komplettpaket nicht nutzen. Die einzige schriftliche Reaktion, die er in dieser Zeit von Freenet bekam, war eine Mahnung.

...

Vollständiger Artikel unter:
http://tinyurl.com/26p879


Finger weg von Freenet!!!

Gruß Kamischke