Anbieterforum
Menü

EVN


16.05.2002 18:17 - Gestartet von Flinx
Hallo!

Seit Tagen versuche ich, den Einzelverbindungsnachweis auf der Freenet Homepage aufzurufen. Es kommt jedoch immer der gleiche Fehlerhinweis. Lt Freenet ist das Problem behoben- stimmt aber nicht. So ein mieser Service .
Menü
[1] Crooks antwortet auf Flinx
17.05.2002 16:22
Benutzer Flinx schrieb:
Hallo!

Seit Tagen versuche ich, den Einzelverbindungsnachweis auf der Freenet Homepage aufzurufen. Es kommt jedoch immer der gleiche Fehlerhinweis. Lt Freenet ist das Problem behoben- stimmt aber nicht. So ein mieser Service .


Jepp, tritt wohl vermehrt auf, wie ich im Bekanntenkreis gehört habe. Muss man wohl ein bissle Geduld mitbringen. So ist das mal mit "diesem modernen Krams". :)
Menü
[1.1] Quehl antwortet auf Crooks
06.07.2002 23:59
Benutzer Crooks schrieb:
Benutzer Flinx schrieb:
Hallo!

Seit Tagen versuche ich, den Einzelverbindungsnachweis auf der Freenet Homepage aufzurufen. Es kommt jedoch immer der gleiche Fehlerhinweis. Lt Freenet ist das Problem behoben- stimmt aber nicht. So ein mieser Service .


Jepp, tritt wohl vermehrt auf, wie ich im Bekanntenkreis gehört habe. Muss man wohl ein bissle Geduld mitbringen. So ist das mal mit "diesem modernen Krams". :)

Der EVN ist immer etwas in Rückstand. Bei der Monatsabrechnung habe ich einen Rechenfehler festgestellt. Die Verbindungen scheinen richtig zu sein. Wie kommt es nur, daß Freenet falsch rechnet? Setzen die keine EDV für Ihre Additionen ein?

Menü
[1.1.1] Crooks antwortet auf Quehl
08.07.2002 14:49
Benutzer Quehl schrieb:
Benutzer Crooks schrieb:
Benutzer Flinx schrieb:
Hallo!

Seit Tagen versuche ich, den Einzelverbindungsnachweis auf
der Freenet Homepage aufzurufen. Es kommt jedoch immer der gleiche Fehlerhinweis. Lt Freenet ist das Problem behoben- stimmt
aber nicht. So ein mieser Service .


Jepp, tritt wohl vermehrt auf, wie ich im Bekanntenkreis gehört habe. Muss man wohl ein bissle Geduld mitbringen. So ist das mal mit "diesem modernen Krams". :)

Der EVN ist immer etwas in Rückstand. Bei der Monatsabrechnung habe ich einen Rechenfehler festgestellt. Die Verbindungen scheinen richtig zu sein. Wie kommt es nur, daß Freenet falsch rechnet? Setzen die keine EDV für Ihre Additionen ein?


Hm, vielleicht ruft ihr einfach mal bei der Rechnungshotline an. Steht ja immer bei den in Rechnung gestellten Verbindungen dabei. Die müssten das ja dann wohl wissen......
Menü
[2] jani antwortet auf Flinx
28.05.2002 09:50
Ich hatte bei Freenet mal per Mail angefragt, da die jüngste Telekom-Rechnung langsam schimmlig wurde.

Außer einer Mail, die aus Standard-Textbausteinen "Vielen Dank, daß Sie uns mit Ihrer Kundschaft nerven", "... haben das ein Problem, arbeiten aber nicht wirklich dran" usw. bestand, gabs den netten Hinweis, man müsse registriert sein, sonst hätte man eh keinen Anspruch auf einen EVN.

Da es aber bei mir schon längere Zeit funktioniert hatte, hab ich den letzten Teil des Ergusses schlicht ignoriert, einfach auf das Überweisen des freenet-Anteils der Telekom-Rechnung verzichtet und der lieben freenet-Hotline per Mail in Aussicht gestellt, dies auch weiterhin bis zum Verfügbarwerden des EVN-Abrufs so beizubehalten.

Tja, und statt eine weitere Blabla-Mail zu verfassen, hat sie meine Drohung wohl derart verängstigt, daß sie nun endlich (gestern Abend hab ich mal wieder nachgeguckt) den EVN wieder anbieten.

Übrigens funktionierte die ganze Zeit der Abruf der Monatsabrechnungen, die allerdings abrechnungszeiträumlich irgendwo zwischen zwei Telekom-Rechnungen hängen und daher als EVN eher indiskutabel sind.

Das mit dem Service ist bei Billiganbietern eben immer so ein Problem. Die kriegste letztlich nur übers Geld dahin, wo sie hin müssen.