Anbieterforum
Menü

0,89 ct Tarif


08.08.2002 15:03 - Gestartet von Quehl
Freenet hat bei dem 0,89 ct Tarif die MwSt. 3 mal berechnet. Addiert mal die Beträge aus dem EVN (online) und vergleicht diese mit eurer Rechnung. Stimmt nicht. Der Abrechnungszeitraum stimmte auch nicht, wurde von der Rechnungsstelle 5 Wochen später korrigiert. Aber wie gesagt, stimmt immer noch nicht.
Menü
[1] Quehl antwortet auf Quehl
30.08.2002 17:48
Benutzer Quehl schrieb:
Freenet hat bei dem 0,89 ct Tarif die MwSt. 3 mal berechnet. Addiert mal die Beträge aus dem EVN (online) und vergleicht diese mit eurer Rechnung. Stimmt nicht. Der Abrechnungszeitraum stimmte auch nicht, wurde von der Rechnungsstelle 5 Wochen später korrigiert. Aber wie gesagt, stimmt immer noch nicht.

Mobilcom sagt, daß das seine Richtigkeit hätte. Also, mich würde interessieren, bei wem noch die Rechnung nicht stimmt.
Menü
[1.1] Crooks antwortet auf Quehl
30.08.2002 18:07
Benutzer Quehl schrieb:
Benutzer Quehl schrieb:
Freenet hat bei dem 0,89 ct Tarif die MwSt. 3 mal berechnet. Addiert mal die Beträge aus dem EVN (online) und vergleicht diese mit eurer Rechnung. Stimmt nicht. Der Abrechnungszeitraum stimmte auch nicht, wurde von der Rechnungsstelle 5 Wochen später korrigiert. Aber wie gesagt, stimmt immer noch nicht.

Mobilcom sagt, daß das seine Richtigkeit hätte. Also, mich würde interessieren, bei wem noch die Rechnung nicht stimmt.

Was stimmt denn genau nicht?! Immer dran denken: Richtig ist auf jeden Fall die Rechnung durch die DTAG.
Bei dem Online-EVN kann es wohl mal vorkommen, dass was nicht stimmt. Da sind doch neulich sogar Kommas verrutscht, so dass man z.B. ca. 80.000 € für eine Minute Internet angezeigt bekam. Ist natürlich quatsch. Auf der Rechnung ist es - zum Glück - auch richtig ausgewiesen.
Menü
[1.1.1] Quehl antwortet auf Crooks
30.08.2002 19:23
Benutzer Crooks schrieb:
Benutzer Quehl schrieb:
Benutzer Quehl schrieb:
Freenet hat bei dem 0,89 ct Tarif die MwSt. 3 mal berechnet.
Addiert mal die Beträge aus dem EVN (online) und vergleicht diese mit eurer Rechnung. Stimmt nicht. Der Abrechnungszeitraum stimmte auch nicht, wurde von der Rechnungsstelle 5 Wochen später korrigiert. Aber wie gesagt, stimmt immer noch nicht.

Mobilcom sagt, daß das seine Richtigkeit hätte. Also, mich würde interessieren, bei wem noch die Rechnung nicht stimmt.

Was stimmt denn genau nicht?! Immer dran denken: Richtig ist auf jeden Fall die Rechnung durch die DTAG. Bei dem Online-EVN kann es wohl mal vorkommen, dass was nicht stimmt. Da sind doch neulich sogar Kommas verrutscht, so dass man z.B. ca. 80.000 € für eine Minute Internet angezeigt bekam.
Ist natürlich quatsch. Auf der Rechnung ist es - zum Glück - auch richtig ausgewiesen.

im EVN steht in jeder Zeile ein Verbindungsbetrag. Der Zeitraum wurde von Mobilcom aufgrund meines Widerspruchs berichtigt und dann habe ich alle Zeilen in diesem Zeitraum zusammengezählt und das ist ein anderer als Mobilcom gefordert hat. Wenn am EVN etwas nicht stimmen würde, müßte Mobilcom aufgrund meines Widerspruchs darauf hinweisen. Der Tarif scheint zu stimmen. Theoretisch könnte es sein, daß noch Verbindungen im EVN fehlen, aber Mobilcom hat ja geschrieben, daß alles richtig ist.


Menü
[1.1.1.1] Crooks antwortet auf Quehl
30.08.2002 23:59
wurde von Mobilcom aufgrund meines Widerspruchs berichtigt und dann habe ich alle Zeilen in diesem Zeitraum zusammengezählt und das ist ein anderer als Mobilcom gefordert hat. Wenn am EVN etwas nicht stimmen würde, müßte Mobilcom aufgrund meines Widerspruchs darauf hinweisen. Der Tarif scheint zu stimmen. Theoretisch könnte es sein, daß noch Verbindungen im EVN fehlen, aber Mobilcom hat ja geschrieben, daß alles richtig ist.


Von welchem EV sprichst Du denn? Kann es sein, dass auf dem Telekom-EVN mehrere gespräche eines Tages zusammengefasst aufgelistet sind? Die zahlen ja pro Zeile. Und da es den Online-EVN bei Freenet ja nun gibt, kann es doch sein, dass da bei dem auf der Telekom-Rechnung mehrere Verbindungen in einer Zeile sind?! Klingt ansonsten wirklich merkwürdig..........
Menü
[1.1.1.1.1] Quehl antwortet auf Crooks
31.08.2002 03:18
Benutzer Crooks schrieb:
wurde von Mobilcom aufgrund meines Widerspruchs berichtigt und dann habe ich alle Zeilen in diesem Zeitraum zusammengezählt und das ist ein anderer als Mobilcom gefordert hat. Wenn am EVN etwas nicht stimmen würde, müßte Mobilcom aufgrund meines Widerspruchs darauf hinweisen. Der Tarif scheint zu stimmen. Theoretisch könnte es sein, daß noch Verbindungen im EVN fehlen, aber Mobilcom hat ja geschrieben, daß alles richtig ist.


Von welchem EV sprichst Du denn? Kann es sein, dass auf dem Telekom-EVN mehrere gespräche eines Tages zusammengefasst aufgelistet sind? Die zahlen ja pro Zeile. Und da es den Online-EVN bei Freenet ja nun gibt, kann es doch sein, dass da bei dem auf der Telekom-Rechnung mehrere Verbindungen in einer Zeile sind?! Klingt ansonsten wirklich merkwürdig..........

Auf der Telekom Rechnung sind 3 Posten mit unterschiedl. Tarifen. Soweit richtig. 2 Posten sind fehlerfrei. Und 1 Posten stimmt mit der Addition des EVN von Freenet nicht überein. EVN online von Mai und Juni. Ich werds mal von Polizei und Staatsanwaltschaft nachrechnen lassen und dann werde ich ja sehen, wer der bessere Rechner ist. Habe nur den Rechner von Win98 und AMD 1500+ CPU verwendet. Vielleicht liegt da noch ein Fehler. Glaub ich nur nicht so recht.
Menü
[1.1.1.1.1.1] Crooks antwortet auf Quehl
31.08.2002 11:00

Auf der Telekom Rechnung sind 3 Posten mit unterschiedl. Tarifen. Soweit richtig. 2 Posten sind fehlerfrei. Und 1 Posten stimmt mit der Addition des EVN von Freenet nicht überein. EVN online von Mai und Juni. Ich werds mal von Polizei und Staatsanwaltschaft nachrechnen lassen und dann werde ich ja sehen, wer der bessere Rechner ist. Habe nur den Rechner von Win98 und AMD 1500+ CPU verwendet. Vielleicht liegt da noch ein Fehler. Glaub ich nur nicht so recht.

Viel Erfolg dann auf jeden Fall! :-)