Anbieterforum
Menü

*** frohe kunde für alle freenet-abrechnungs-geschädigten !


01.11.2000 18:57 - Gestartet von jknauft
ist man der überzeugten meinung, freenet/mobilcom hätten falsch abgerechnet und haben reklamationen bei o.g. unternehmen, wie vielfach berichtet, keine reaktionen zur folge, braucht man nicht endlos seinem geld hinterherzulaufen:
man kann seine zuständige rechnungsabteilung der telekom bitten, den strittigen betrag rückzuerstatten, wenn man diesen bereits mit der telekom-rechnung überwiesen hat (was diese auch tun).
danach hat freenet/mobilcom den schwarzen peter und der spiess ist umgedreht:
jetzt müssen die sich melden wenn sie das geld haben wollen !