Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
71 72 73
Menü

Fonic reagiert nicht auf Forderung nach Einrichtung einer Drittanbietersperre


15.02.2013 13:26 - Gestartet von Nicko1998
einmal geändert am 15.02.2013 13:27
Gesetze gelten wohl für alle Anbieter:

"§ 45d Telekommunikationsgesetz

(3) Der Teilnehmer kann von dem Anbieter öffentlich zugänglicher Mobilfunkdienste und von dem Anbieter des Anschlusses an das öffentliche Mobilfunknetz verlangen, dass die Identifizierung seines Mobilfunkanschlusses zur Inanspruchnahme und Abrechnung einer neben der Verbindung erbrachten Leistung unentgeltlich netzseitig gesperrt wird."
Link: http://dejure.org/gesetze/TKG/45d.html

Bei Simply war die Sperre innerhalb eines Tages problemlos eingerichtet, ebenso bei O2. Warum also nicht auch bei Fonic?
Menü
[1] Nicko1998 antwortet auf Nicko1998
22.02.2013 11:14
Mittlerweile ließ Fonic auch den weiteren Termin verstreichen. Weder wurde die Drittanbietersperre eingerichtet noch reagierte man auf die diversen Mails und Schreiben, z.T. auch an den Geschäftsführer, Herrn Czeschlik.

Morgen gehen meine Beschwerden über die Untätigkeit unter Beifügung meiner Korrespondenz sowohl an die Verbraucherzentrale Bundesverband als auch an die Bundesnetzagentur raus.

Schade, denn ansonsten besteht mit Fonic durchaus Zufriedenheit. Warum nur stellen die sich in dieser doch recht einfachen und gesetzlich geregelten Sache nur quer???

Das ist aus meiner Sicht völlig unverständlich!
Menü
[1.1] Nicko1998 antwortet auf Nicko1998
27.02.2013 14:03
Heute wurde die Einrichtung der Drittanbietersperre bestätigt.

Na also, geht doch!
Menü
[1.1.1] Beschder antwortet auf Nicko1998
27.02.2013 14:23
Benutzer Nicko1998 schrieb:
Heute wurde die Einrichtung der Drittanbietersperre bestätigt.

Na also, geht doch!

und war doch gar nicht so schwer :-)

Menü
[1.1.1.1] Nicko1998 antwortet auf Beschder
27.02.2013 14:26
Ich frage mich nur, warum man dazu einen Zeitraum vom 15.12.2012 bis zum 27.02.2013 benötigte!

Aber bislang waren alle Rechnungen ohne jegliche "Fremdkörper", und das ist ja die Hauptsache.