Anbieterforum
Menü

EWE TEL- Tarife nicht mehr zeitgemäß!


08.05.2005 11:55 - Gestartet von ulrich11571
Ich bin seit 5 Jahren Kunde bei EWE-TEL und war eigentlich auch immer zufrieden, was Telefon (sekundengenaue Abrechnung) und Internet (ISDN-Flatrate) anging.
Als EWE TEL dann endlich eine DSL-Flatrate anbot, mit der auch kräftig geworben wurde, war ich vollends glücklich - für ein Jahr, denn nach einem Jahr gab es keine Flatrate für DSL mehr, angeblich wegen der vielen Poweruser. Eingeführt wurden nun teure, lächerliche und unübersichtliche Volumen- oder Zeit-Tarife, mit denen eigentlich niemand was anfangen konnte.
Ich habe nun, wie viele andere auch, gekündigt und bin zurück zur T-Com, weil ich dort viel Geld sparen kann:
Für 11€ weniger im Monat bekomme ich schon eine DSL-Flatrate (32x schneller als ISDN!) - im Vergleich zur ISDN-Flatrate bei EWE TEL.
Auch für Ferngespräche tagsüber verlangt EWE TEL teure 8,5 Cent/Minute - selbst T-Com verlangt nur noch fast die Hälfte (4,9 C)und bei Call by Call kann man nochmals sparen (1,4 Cent!).
Die Tarife bei EWE TEL sind nicht mehr zeitgemäß und ich kann nur jedem, der noch bei denen ist, raten, zu kündigen und zurück zur T-Com zu gehen, um vom freien Markt (z. B. Call by call) zu profitieren (Vordrucke für Kündigungen liegen in den T-Punkt-Läden).