Anbieterforum
Menü

Erfahrungen mit EWE Tel


05.02.2006 14:44 - Gestartet von Dodo209
Kann mir vielleicht jemand seine Erfahrungen mit EWE Tel sagen? Ich überlege, da ich ins nördliche Niedersachsen an den Stadtrand von Hamburg ziehe, zu EWE Tel zu wechseln oder aber zur T-Com zu gehen. Für Eure Erfahrungen wäre ich sehr dankbar da ich langsam nicht mehr weiß was ich machen soll da es wohl keine Alternativen für mich gibt.
Menü
[1] Hasi16 antwortet auf Dodo209
05.02.2006 14:51
Benutzer Dodo209 schrieb:
Kann mir vielleicht jemand seine Erfahrungen mit EWE Tel sagen? Ich überlege, da ich ins nördliche Niedersachsen an den Stadtrand von Hamburg ziehe, zu EWE Tel zu wechseln oder aber zur T-Com zu gehen. Für Eure Erfahrungen wäre ich sehr dankbar da ich langsam nicht mehr weiß was ich machen soll da es wohl keine Alternativen für mich gibt.

Ich kenn mehrere Leute, die bei EWETel sind. Qualitativ soll es ganz in Ordnung sein.

Grüße

hasi16
Menü
[1.1] rotella antwortet auf Hasi16
05.02.2006 14:59
Benutzer Hasi16 schrieb:

Ich kenn mehrere Leute, die bei EWETel sind. Qualitativ soll es ganz in Ordnung sein.

Aber Achtung! EWE-Tel unterstützt Werder Bremen! Also lieber nicht dahin wechseln!


;) OK, dann dürfte ich Arcor auch nicht empfehlen...
Menü
[1.2] comind antwortet auf Hasi16
07.02.2006 15:34
Benutzer Hasi16 schrieb:
Benutzer Dodo209 schrieb:
Kann mir vielleicht jemand seine Erfahrungen mit EWE Tel sagen?
Ich überlege, da ich ins nördliche Niedersachsen an den Stadtrand von Hamburg ziehe, zu EWE Tel zu wechseln oder aber zur T-Com zu gehen. Für Eure Erfahrungen wäre ich sehr dankbar da ich langsam nicht mehr weiß was ich machen soll da es wohl keine Alternativen für mich gibt.

Ich kenn mehrere Leute, die bei EWETel sind. Qualitativ soll es ganz in Ordnung sein.

Grüße

hasi16


Kann ich auch nur bestätigen. Bin seit 2002 Kunde und hatte bisher keine Probleme.
Menü
[2] ullimaus antwortet auf Dodo209
08.06.2006 20:57
Also, ich bin seit einigen Jahren Kunde bei EWEtel. Gewechselt hab ich damals von dem rosa Riesen zur EWEtel wg. der sekundengenauen Gesprächsabrechnung und günstigeren Grundpreis. Diesen Tarif gibts leider nicht mehr, den muss man auch aufgeben, wenn man wie ich umzieht. Dann gibts nur noch den Hallo-Nachbar-Tarif der beinhaltet, dass man zu allen ewetel-kunden kostenlos telefoniert oder man nimmt hallo Deutschland (ist ne telefonflat für germany).
Auch DSL gibts nicht überall. Ich habe es und behalte es auch, muss wie gesagt für meinen Umzug (50 m von der alten Wohnung entfernt) auch da nen teureren Tarif abschließen, weils meinen alten nicht mehr gibt. Auch ne erneute Endgeräteförderung bekommt man dann nicht. Aber ist alles in allem trotzdem noch günstiger alsbeim rosa riesen
Menü
[3] Tiefdurchatmen antwortet auf Dodo209
25.10.2006 18:31
EWE kann ich kaum empfehlen. Lies Dir den Thread "Das habe ich erlebt..." mal durch. Dort schildere ich meine negativen Erfahrungen, die ich dieses Jahr gemacht habe.

Aber, ein kleiner Pluspunkt für die EWE gegenüber anderen Anbietern: Sie haben einen Ansprechpartner vor Ort, der verbindlicher ist als irgendwelche zumeist unterqualifizierten Call-Center-Agents, denen sowieso alles egal ist.
Menü
[4] galdomir antwortet auf Dodo209
21.02.2007 16:04
also ich bin mit dem verein prima zufrieden... aber auf ein paar kleinigkeiten solltest du da achten:
1) es sind standortbezogene laufzeitverträge
2) lass dich am besten, mit deiner telefonrechnung bewaffnet, in einem der shops beraten, ob du evtl. zusatzoptionen buchst
3) erwarte nicht, dass du heute unterschreibst und nächste woche den anschluss hast - das kann schon mal 3-4 wochen dauern

aber sonst ... störungen hab' ich bißher keine erlebt, der preis stimmt - was will man mehr
Menü
[5] Tiefdurchatmen antwortet auf Dodo209
21.02.2007 17:48
Ich kann Dir nur dann zur EWE raten, wenn Du den neuen Wohnsitz definitiv für die Mindestvertragslaufzeit von einem oder zwei Jahren behälst. Bei einem Umzug - selbst bei geringen Distanzen - während dieser Laufzeit kann es derbe Probleme mit der EWE geben - das habe ich erlebt. Schaue Dir für diesen Fall einfach mal den Thread durch, den ich hier gepostet habe.

Über die Kundenberatung vor Ort bin ich jedoch ganz zufrieden. Mein Ansprechpartner konnte zwar nicht alle Probleme in kurzer Zeit lösen, aber er hat sich echt eingesetzt. Die telefonische Hotline ist meiner Auffassung nach aber ebenso inkompetent wie die anderer Anbieter (z. B. Telekom oder Arcor).