Anbieterforum
Menü

01095


09.05.2007 09:25 - Gestartet von info123
Ich hatte mir diese Vorwahl für China herausgesucht. Der Minutenpreis lag unter einem Cent. Auf meiner Telefonrechnung erschien ein Pauschalpreis von 16 Euro und wenn man jetzt nachschaut liegt der Minutenpreis zwischen 20 und 30 Cent pro Minute. Man könnte annehmen, dass es sich bei dieser Firma um Betrüger handelt.
Menü
[1] Druseltum antwortet auf info123
31.05.2007 13:04
Hallo,

mir ist das Gleiche passiert, nur mit Mexiko.
ich habe am 08.05.07 unter www.billiger-telefonieren.de die Nummer 01095 für Anrufe nach Mexiko rausgesucht, für etwa 1,45 Cent pro Minute.
2,22 Stunden habe ich telefoniert und bekam dann die Rechnung über 42.77 Euro. Wenn ich jetzt unter billiger telefonieren nachgucke, steht da dann auch etwa 30 Cent pro Minute.
Ich denke, wenn das Leute profimässig machen, lässt sich damit schnell richtig viel Geld verdienen.
Grüße
Menü
[2] eStart ABZOCKE !!!
lorik1985 antwortet auf info123
24.05.2011 13:34
Tja, es sind wohl wieder mal Abzocker unter den Anbitern. Ich habe Rechnung vin 120 Eur für Telefonate in Russland bekommen. Im russischen Fernseher wurde für Russland und Kasachstan der Preis von unter 1 cent geworben. Dies galt wohl nur paar Tage, kurz dannach habe ich (ohne Preisdansansage oder Hinweis auf Preisänderung) für über 18 cent die Minute telefoniert. Also finger weg von Anbiter ohne Preisansage. übrigens 01015 ist sehr gut und fair. Seit 10 Jahren keine Probleme!