Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
11856 1857 18582234
Menü

Wechsel in Base Student möglich?


02.06.2007 12:39 - Gestartet von M O B I L point
Hat schon jemand Erfahrungen gemacht mit einem Wechsel von Base in Base Student?

Funktioniert in dem man seine Immatrikulationsbescheinigung einfach einreicht?
Menü
[1] Diggler antwortet auf M O B I L point
02.06.2007 16:16
Also bei Eplus damals war das auf jeden Fall bei mir so. Direkte Erfahrung mit Base hab ich allerdings nicht, da das aber,da das selbe HAus ist denke ich mal das wird da ähnlich ablaufen.
Menü
[2] der_zimmi antwortet auf M O B I L point
20.06.2007 17:18
Benutzer M O B I L point schrieb:
Hat schon jemand Erfahrungen gemacht mit einem Wechsel von Base in Base Student?

Funktioniert in dem man seine Immatrikulationsbescheinigung einfach einreicht?


Hallo,
das ist nur in Verbindung mit einer Vertragverlängerung ( VVL ) möglich. Eine VVL kannst Du 3 monat vor Vertragsende durchführen, dann kannst du auch in den Studenten-Tarif wechseln. Dazu musst du aber eine gültige Immatrikulationsbescheinigung vorlegen.

Ich hoffe ich konnte dir deine Frage beantworten.
Menü
[2.1] Heinzl antwortet auf der_zimmi
21.06.2007 11:01
Benutzer der_zimmi schrieb:
Benutzer M O B I L point schrieb:
Hat schon jemand Erfahrungen gemacht mit einem Wechsel von Base
in Base Student?

Funktioniert in dem man seine Immatrikulationsbescheinigung einfach einreicht?


Hallo,
das ist nur in Verbindung mit einer Vertragverlängerung ( VVL ) möglich. Eine VVL kannst Du 3 monat vor Vertragsende durchführen, dann kannst du auch in den Studenten-Tarif wechseln. Dazu musst du aber eine gültige
Immatrikulationsbescheinigung vorlegen.

Ich hoffe ich konnte dir deine Frage beantworten.


Hm, da könntet sie aber schon ein wenig kulanter sein, oder?
Gleich mit ner Vertragsverlängerung, das ist schon happig. Naja, aber zumindest gibt es wieder Studitarife bei Base + e+...
Menü
[2.1.1] Diggler antwortet auf Heinzl
23.06.2007 21:05
Vielleicht sehen die das als eigenen Tarif und nicht als Zusatzfunktion. Fände es aber auch viel besser, wenn man da frei wechseln könnte oder ist das wieder mit irgendwelchen Handysubventionen gekoppelt?
Menü
[2.1.1.1] Heinzl antwortet auf Diggler
28.06.2007 19:39
Benutzer Diggler schrieb:
Vielleicht sehen die das als eigenen Tarif und nicht als Zusatzfunktion. Fände es aber auch viel besser, wenn man da frei wechseln könnte oder ist das wieder mit irgendwelchen Handysubventionen gekoppelt?

So ne Zusatzfunktion wär scho was g´scheits. Mir gefällt das echt nicht, dass alles nur noch über VVL geht. Falls man kein HAndy zum Vertrag mitnimmt wäre das doch auch echt kein Problem (rein finanziell für e+) wenn der Kunde wechselt. Einmalige Wechselgebühr und das wars...
Menü
[2.1.1.1.1] der_zimmi antwortet auf Heinzl
30.06.2007 10:43
Benutzer Heinzl schrieb:
Benutzer Diggler schrieb:
Vielleicht sehen die das als eigenen Tarif und nicht als Zusatzfunktion. Fände es aber auch viel besser, wenn man da frei wechseln könnte oder ist das wieder mit irgendwelchen Handysubventionen gekoppelt?

So ne Zusatzfunktion wär scho was g´scheits. Mir gefällt das echt nicht, dass alles nur noch über VVL geht. Falls man kein HAndy zum Vertrag mitnimmt wäre das doch auch echt kein Problem (rein finanziell für e+) wenn der Kunde wechselt. Einmalige Wechselgebühr und das wars...

@ Heinzl

jeder Kunde der zu mir in den Shop kommt, moppert über eine Wechselgebühr in Höhe von 25,-€ und davon einmal abgesehen ist in den AGS ein Wechsel in einen "anderen Tarif" immer nur in Verbindung mit einer VVL möglich. Es besteht leider sonst keine Alternative hierzu.

Menü
[2.1.1.1.1.1] Diggler antwortet auf der_zimmi
30.06.2007 17:00
Allerdings leider
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] Heinzl antwortet auf Diggler
04.07.2007 23:11
Man kann s sich ja trotzdem wünschen.
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1] Diggler antwortet auf Heinzl
14.07.2007 09:23
Sowas finde ich ja schon ein bisschen schwach. Die könnten einem wenigstens eine Möglichkeit geben sich aus dem alten Vertrag rauszukaufen, also eine Wechselgebühr berechnen, die sich an Laufzeit und Art des gewünschten Wechsels orientiert. Sowas wäre im Sinne der Kundenfreundlichkeit mindestens zu wünschen finde ich.