Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1276 1277 1278
Menü

Rechnungen bei Tarifwechsel genauer prüfen!


12.05.2005 11:20 - Gestartet von handytim
Hallo!

Heute kam meine April-Rechnung von E-Plus. Ich hatte vom Tarif "Privat Tarif Plus" in den "Professional S" gewechselt.

Den anteiligen Mindestumsatz musste ich bezahlen, jedoch wurden keine Gespräche, die noch während des "Privat-Plus"-Zeitraums angefallen sind, mit dem Mindestumsatz verrechnet.

Dies ist nun meine zweite Rechnung, wo ein Fehler beim Tarifwechsel passiert ist, man sollte also grade dann sehr aufmerksam die Rechnung prüfen.

Ciao
Tim
Menü
[1] mqth antwortet auf handytim
12.05.2005 11:41
hatte das gleiche Problem, Kundenbetreuung war aber sehr kulant!
Menü
[1.1] iwie112 antwortet auf mqth
23.05.2005 08:52
Hallo zusammen,

am einfachsten ist es, einen Tarifwechsel zum nächsten Ersten zu machen. Denn so entsteht keine doppel Rechnung durch die keiner mehr durchschaut.

Liebe Grüße
iwie112
Menü
[1.1.1] handytim antwortet auf iwie112
23.05.2005 09:10
Benutzer iwie112 schrieb:
am einfachsten ist es, einen Tarifwechsel zum nächsten Ersten zu machen. Denn so entsteht keine doppel Rechnung durch die keiner mehr durchschaut.

Also ich finde es äußerst peinlich, dass eine Rechnungssoftware im Jahre 2005 es nicht hinbekommt, einen Tarifwechsel während eines Monats vorzunehmen und dies korrekt abzurechnen. Und merkwürdigerweise hat sich E-Plus bei zwei Tarifwechsel zweimal zum Nachteil des Kunden verrechnet. Immerhin hat die Hotline den Fehler beidesmal erkannt und gewährte auch eine Gutschrift dafür.

Ciao
Tim
Menü
[2] paulilausi antwortet auf handytim
23.05.2005 09:29
Benutzer handytim schrieb:
Hallo!

Heute kam meine April-Rechnung von E-Plus. Ich hatte vom Tarif "Privat Tarif Plus" in den "Professional S" gewechselt.

Den anteiligen Mindestumsatz musste ich bezahlen, jedoch wurden keine Gespräche, die noch während des "Privat-Plus"-Zeitraums angefallen sind, mit dem Mindestumsatz verrechnet.

Dies ist nun meine zweite Rechnung, wo ein Fehler beim Tarifwechsel passiert ist, man sollte also grade dann sehr aufmerksam die Rechnung prüfen.

Mach ich grundsätzlich.Bis heute hatz jede e+ gestimmt.Geht also auch.

Ciao
Tim
Menü
[3] nadessa antwortet auf handytim
26.05.2005 10:33
Benutzer handytim schrieb:
Ich hatte vom Tarif
"Privat Tarif Plus" in den "Professional S" gewechselt.

Den anteiligen Mindestumsatz musste ich bezahlen, jedoch wurden keine Gespräche, die noch während des "Privat-Plus"-Zeitraums angefallen sind, mit dem Mindestumsatz verrechnet.


hattes du einen 2004er oder 2005er ptivat tarif?
bei letzterem werden ja auch nur gespräche zum mu gezählt die ins festnetz oder netzintern gehen.
Menü
[3.1] handytim antwortet auf nadessa
26.05.2005 16:18
Benutzer nadessa schrieb:
hattes du einen 2004er oder 2005er ptivat tarif?

Natürlich den 2004er :-)

Ciao
Tim
Menü
[4] eplusser antwortet auf handytim
27.05.2005 12:14
Ging mir beim umgekehrten Wechsel von Prof S zu Privat Plus genau so. Habe jedes mal per Fax beanstandet, wurde jedesmal anstandslos korrigiert. Nach 3 oder 4 Monaten war's dann ok. Haben da wohl irgendwie einen Wurm in der Software und keine Lust ihn zu fixen. So bleibt man mit der Kundschaft im Dialog.

Grüße!

----

Benutzer handytim schrieb:
Hallo!

Heute kam meine April-Rechnung von E-Plus. Ich hatte vom Tarif "Privat Tarif Plus" in den "Professional S" gewechselt.

Den anteiligen Mindestumsatz musste ich bezahlen, jedoch wurden keine Gespräche, die noch während des "Privat-Plus"-Zeitraums angefallen sind, mit dem Mindestumsatz verrechnet.

Dies ist nun meine zweite Rechnung, wo ein Fehler beim Tarifwechsel passiert ist, man sollte also grade dann sehr aufmerksam die Rechnung prüfen.

Ciao
Tim