Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
11111 1112 11132234
Menü

Erfahrungen mit e+ im Kreis Birkenfeld?


21.01.2005 14:40 - Gestartet von padrino
Hi,

meine Mutter soll zu eplus, das sag ich. ;-)
Sie wohnt im Kreis Birkenfeld. Wohnt hier vielleicht auch jemand dort und hat eplus und kann mir ein bisschen von seinen Erfahrungen berichten, sprich: Erfahrungswerte Netzabdeckung!
Danke.

CU,
Mario
Menü
[1] Martin Kissel antwortet auf padrino
21.01.2005 15:07
Benutzer padrino schrieb:
meine Mutter soll zu eplus, das sag ich. ;-)

Warum E-Plus?
Menü
[1.1] padrino antwortet auf Martin Kissel
21.01.2005 15:17
Weil ich denke, dass es für sie die günstigste Variante ist. Hab ich zumindest so ausgerechnet. :) Und wenn dann auch noch die Netzabdeckung ausreichend wäre, perfekt! :)

CU,
Mario
Menü
[2] 7VAMPIR antwortet auf padrino
21.01.2005 15:35
Schau mal hier:
http://www.eplus.de/frame.asp?go=/dienste/0/0_0/0_0.asp
http://eis03sn1.eplus-online.de/evinternet/index.html

Du findest dort divereses Material zur Netzabdeckung. Ideal ist wenn die persönlich wichtigen Positionen in der Nähe eines eingezeichneten Senderstandrotes sind.
Dabei ist die tatsächliche Entfernung nicht so wichtig wie die Frage, ob sich Berge dazwischen befinden.
Entfernungen bis ca 5 km sind normalerweise kein Problem.
Bist Du aber auf der anderen Seite eines Berges ist selbst eine nahe Station zu weit.

Falls Du 55765 BIRKENFELD meinst, siehts da gut aus.

Leih Dir doch mal ne Free&Easy Karte und fahr die wichtigsten Positionen ab.

Bessere Info findest Du bei keinem anderen Anbieter in D - schade eigentlich.

CU 7VAMPIR
SMSONLYOI7629II8874

::::::::::::::::::::::::::::




Benutzer padrino schrieb:
Hi,

meine Mutter soll zu eplus, das sag ich. ;-)
Sie wohnt im Kreis Birkenfeld. Wohnt hier vielleicht auch jemand dort und hat eplus und kann mir ein bisschen von seinen Erfahrungen berichten, sprich: Erfahrungswerte Netzabdeckung!
Danke.

CU,
Mario
Menü
[2.1] padrino antwortet auf 7VAMPIR
21.01.2005 16:25
Hi,

danke für die Info, aber so Seiten mit Daten sind halt sehr geduldig. Daher hoffe ich auf jemanden, der aus dem Leben erzählen kann. :)
Und ja, es geht im das Birkenfeld. Hab meiner Mutter auch eine F&E-Karte bei eplus ersteigert. Aber meiner Mutter sowas bei zu bringen. Ich denke, ihr ist das nicht wichtig genug.... Sind Mütter nicht so? :)
Naja, ich brumm ihr eplus auf und wenn es nicht geht, sag ich, selber Schuld, hättest Du getestet... ;-))

CU,
Mario
Menü
[2.1.1] kfschalke antwortet auf padrino
21.01.2005 16:31
Es kommt doch auf darauf an, was deine Mutter mit dem Vertrag machen soll. Bevor du ihr eplus aufdruckst, denk dran, dass sich der Privat Tarif in Bezug auf Anrechnung des Mindestumsatzes verschlechtert hat. (keine sms und gespräche in fremdnetze mehr mit drin)Dies war bisher der optimale "Müttertarif". Vorallem bei "Müttern" sollte man auch daran denken, das selbe Netz zu nutzen, wie die Kinder vor Ort *sonst wirds teuer*
Menü
[2.1.2] Martin Kissel antwortet auf padrino
21.01.2005 23:10
Benutzer padrino schrieb:
Naja, ich brumm ihr eplus auf und wenn es nicht geht, sag ich, selber Schuld, hättest Du getestet... ;-))

Dann geb ihr ne Tchibo-Karte, die gibts günstig, hält sich auch bei wenig Umsatz und die Gesprächsminuten sind bezahlbar.
Menü
[2.1.3] 7VAMPIR antwortet auf padrino
21.01.2005 23:26
Hi,
Karten sind geduldig. Da haste recht.
Aber ich bin seit langem e+ Kunde. Ich bin mit der Netzabdeckung sehr zufrieden.

Bisher habe ich noch alle Funklöcher die ich in der wirklichen Welt finden konnte auch in der Karte gefunden.
Die scheinen bis auf ein paar technisch bedingte Ungenauigkeiten recht ehrlich zu sein.

Meiner MOM hab ich einen e+ Prof Jubiläum verabreicht. Heute würde ich ihr den BMW e+ Prof S geben.
Ausserdem habe ich ihr empfohlen alle abgehenden Gespräche (ins Festnetz zu 3ct) übers Handy abzuwickeln weil es billiger und risikoärmer ist als mit irgendeiner CbC Falle überrascht zu werden.

CbC optimal durchzuführen erfordert ja inzwischen tägliche Recherche. Die Mühe mach ich mir selber nicht - Warum also meine MOM?
Sie hat früher mit PrePaidKarte nicht zu telefoniern "gewagt" weil "so teuer" - nicht dass sie arm wäre. Aber mit dem Erfolg, dass es in dringenden Fällen wegen der "Aufregung" dann gar nicht funktionierte und wegen ständigen Ignorierens der Akku ständig leer war.
Nun benutzt sies dauernd und pflegt es liebevoll.
Ausserdem finde ich, dass jemand der ein ehrliches günstiges Angebot macht, auch das Geschäft machen sollte.

Wenn sie also das Handy wirklich nutzen und mitnehmen WOLLEN soll, gib ihr nen Grund dazu.

CU 7VAMPIR
SMSONLYOI7629II8874

::::::::::::::::::::::::::::



Benutzer padrino schrieb:
Hi,

danke für die Info, aber so Seiten mit Daten sind halt sehr geduldig. Daher hoffe ich auf jemanden, der aus dem Leben erzählen kann. :)
Und ja, es geht im das Birkenfeld. Hab meiner Mutter auch eine F&E-Karte bei eplus ersteigert. Aber meiner Mutter sowas bei zu bringen. Ich denke, ihr ist das nicht wichtig genug....
Sind Mütter nicht so? :)
Naja, ich brumm ihr eplus auf und wenn es nicht geht, sag ich, selber Schuld, hättest Du getestet... ;-))

CU,
Mario
Menü
[2.2] Martin Kissel antwortet auf 7VAMPIR
21.01.2005 23:08
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Bessere Info findest Du bei keinem anderen Anbieter in D - schade eigentlich.

Guckst du hier:

http://www.de.o2.com/ext/standard/index?page_id=869&state=online&style=standard
Menü
[2.2.1] 7VAMPIR antwortet auf Martin Kissel
21.01.2005 23:40
SUPERINFO - DANKE!

http://www.de.o2.com/ext/standard/index?page_id=869&state=online&style=standard



CU 7VAMPIR
SMSONLYOI7629II8874

::::::::::::::::::::::::::::


Benutzer Martin Kissel schrieb:
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Bessere Info findest Du bei keinem anderen Anbieter in D - schade eigentlich.

Guckst du hier:

http://www.de.o2.com/ext/standard/index?page_id=869&state=o
nline&style=standard