Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
11807 1808 18092234
Menü

Eplus techn. Frage z. Empfangsqualität


24.04.2007 15:52 - Gestartet von dragondo
hallo,
ich habe seit 2 jahren Eplus/base und bin im grossen+ganzen auch zufrieden.
leider habe ich bei mir zu hause im erdgeschoss einen sehr schlechten empfang. wenn ich eine etage höher oder auf die terrasse gehe ist der empf. wieder (sehr)gut. Ich weiss, dass eplus mit geringerer stärke ausstrahlt als die d-netze.
kennt jemand eine möglichkeit meinen empf. im erdgeschoss zu verbessern ? habe mir mal eine antenne für die pkw-scheibe gekauft und ans fenster geklebt, soll angeblich die strahlen bündeln und verstärken usw. hat aber (wie erwartet) nix gebracht.

wäre dankbar wenn jemand eine möglichkeut weiss, die funktioniert.
gruss
Menü
[1] handytim antwortet auf dragondo
24.04.2007 15:56
Externe Antenne per Kabel ans Handy anschließen und diese besser (draußen) platzieren. Eventuell hilft Dir auch ein Compenser bzw Booster weiter, mein Dabendorf hat laut Nokia-Netmon bei o2 ganze 14dB "mehr" geschafft.
Menü
[1.1] Störfunk antwortet auf handytim
25.04.2007 22:42
Externe Antenne per Kabel ans Handy anschließen und diese besser (draußen) platzieren. Eventuell hilft Dir auch ein Compenser bzw Booster weiter, mein Dabendorf hat laut Nokia-Netmon bei o2 ganze 14dB "mehr" geschafft.

Externe Antennen sind super. Damit hält man als positiven Nebeneffekt auch noch die Strahlung draußen. Aber: haben die heutigen Handys noch Anschlüsse für externe Antennen.
Mein altes S65 hatte damals noch einen...

Und: nützen diese Booster wirklich was??? Wieviel Balken mehr gibts denn mit som Ding?
Menü
[1.1.1] 0700 antwortet auf Störfunk
25.04.2007 22:46
Benutzer Störfunk schrieb:
Externe Antenne per Kabel ans Handy anschließen und diese besser (draußen) platzieren. Eventuell hilft Dir auch ein Compenser bzw Booster weiter, mein Dabendorf hat laut Nokia-Netmon bei o2 ganze 14dB "mehr" geschafft.

Externe Antennen sind super. Damit hält man als positiven Nebeneffekt auch noch die Strahlung draußen. Aber: haben die heutigen Handys noch Anschlüsse für externe Antennen. Mein altes S65 hatte damals noch einen...

Und: nützen diese Booster wirklich was??? Wieviel Balken mehr gibts denn mit som Ding?

Ein bis zwei....
funktioniert aber nicht so, wie Du es Dir vorstellst.
Ich hatte immer solche Spielereien..
heute liegen die bei mir auf dem Dachboden.
Menü
[1.1.2] handytim antwortet auf Störfunk
25.04.2007 23:11
Benutzer Störfunk schrieb:
Und: nützen diese Booster wirklich was???

Ja, tun sie. Der 1-Euro-Ramsch bei Ebay natürlich nicht.


Wieviel Balken mehr gibts denn mit som Ding?

"Balken" ist sehr ungenau, da die Hersteller verschiedene Stufen definieren. 14dB ist eine ganz ordentliche Steigerung, mit anderen Antennen ist vermutlich noch mehr drin. Nur mal so als Größenordnung: Nokia (z.B. im 6150) lässt ab -83dB alle Balken anzeigen, der Mindesteinbuchpegel (RXMin) liegt bei ca -104dB (null Balken).

Hab den Booster eine zeitlang im Auto eingebaut gehabt und war damit voll zufrieden.
Menü
[1.1.2.1] 0700 antwortet auf handytim
25.04.2007 23:13
Benutzer handytim schrieb:
Benutzer Störfunk schrieb:
Und: nützen diese Booster wirklich was???

Ja, tun sie. Der 1-Euro-Ramsch bei Ebay natürlich nicht.


Wieviel Balken mehr gibts denn mit som Ding?

"Balken" ist sehr ungenau, da die Hersteller verschiedene Stufen definieren. 14dB ist eine ganz ordentliche Steigerung, mit anderen Antennen ist vermutlich noch mehr drin. Nur mal so als Größenordnung: Nokia (z.B. im 6150) lässt ab -83dB alle Balken anzeigen, der Mindesteinbuchpegel (RXMin) liegt bei ca -104dB (null Balken).

Hab den Booster eine zeitlang im Auto eingebaut gehabt und war damit voll zufrieden.

Warum brauchst Du den Booster heute nicht mehrß
Menü
[1.1.2.1.1] handytim antwortet auf 0700
25.04.2007 23:19
Benutzer 0700 schrieb:
Warum brauchst Du den Booster heute nicht mehrß

Weil im Auto nun T-Mobile statt E-Plus ist und der Booster einen defekt hat. Er zieht auch dann Strom, wenn am Zündungsplus keine Spannung anliegt. Macht am 230V-Adapter zu Hause natürlich nichts, wenn deswegen aber die Batterie mal leer ist verzichtet man (gerade mit T-Mobile) locker auf die 14dB :-)
Menü
[1.1.2.1.1.1] 0700 antwortet auf handytim
25.04.2007 23:36
Benutzer handytim schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:
Warum brauchst Du den Booster heute nicht mehrß

Weil im Auto nun T-Mobile statt E-Plus ist und der Booster einen defekt hat. Er zieht auch dann Strom, wenn am Zündungsplus keine Spannung anliegt. Macht am 230V-Adapter zu Hause natürlich nichts, wenn deswegen aber die Batterie mal leer ist verzichtet man (gerade mit T-Mobile) locker auf die 14dB :-)

Ich denke, daß Du den Booster heute sowieso nicht mehr brauchst.
Deswegen liegt der bei mir auf dem Speicher......auch, weil er ständig Saft gezogen hat.
Und zu Hause habe ich noch eine Siemens Zweidrahtschnittstelle mit 8 Watt.
Doch das Gegensprechverfahren ist selbst für abgehärtete, antiquierte Ohren ein Graus
;-)
Menü
[1.1.2.1.1.2] Heinzl antwortet auf handytim
26.04.2007 14:15
Benutzer handytim schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:
Warum brauchst Du den Booster heute nicht mehrß

Weil im Auto nun T-Mobile statt E-Plus ist und der Booster einen defekt hat. Er zieht auch dann Strom, wenn am Zündungsplus keine Spannung anliegt. Macht am 230V-Adapter zu Hause natürlich nichts, wenn deswegen aber die Batterie mal leer ist verzichtet man (gerade mit T-Mobile) locker auf die 14dB :-)

DAs ist dann natürlich blöd...=)
Menü
[1.1.3] Störfunk antwortet auf Störfunk
26.04.2007 07:29
Und das Hirn strahlt es einem mit so einem Booster nicht weg? Wo gibts die Dinger denn und was kostet ein guter?
An meinem Wohnort hat Gott sei Dank E+ schon geboostet, von einem auf volle Balken :-)
Menü
[1.1.3.1] handytim antwortet auf Störfunk
26.04.2007 08:15
Benutzer Störfunk schrieb:
Und das Hirn strahlt es einem mit so einem Booster nicht weg?

Da Du eine externe Antenne verwendest und zu dieser etwas Abstand hälst, nein.


Wo gibts die Dinger denn und was kostet ein guter?

Bei Ebay, suche mal nach "Dabendorf", nennt sich auch Compenser. Kostet gebraucht um die 30-50 Euro.
Menü
[1.1.4] Colt.Seavers antwortet auf Störfunk
27.04.2007 14:20

Hat es das Nokia 6310 nicht auch? Und das 6210?

weil das 6310 einfach noch ein Telefon ist und kein GAMEBOY