Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
126 27 2891
Menü

Telefonica und kein (gutes) Ende!


14.07.2007 22:10 - Gestartet von mux
die neue Juli-Rechnung vom 13.07. macht keine Freude: Anstatt einer Gutschrift vom Abrechnungs-Dienstleister, klafft noch immer das bekannte (Sommer)-Loch!
Was soll das nun, Herr Urban?

Menü
[1] stephanobb antwortet auf mux
15.07.2007 07:17
Guten Morgen mux,

warum maulst Du über Herrn Urban, wenn Herr Telefonica den Fehler gemacht hat und die Korrektur nicht hinbekommt.
Richtig maulen!

Gruß

St.
Menü
[1.1] mux antwortet auf stephanobb
15.07.2007 14:30
Benutzer stephanobb schrieb:

warum "maulst" Du über Herrn Urban:

in erster Linie war ich Kunde der easybell GmbH, den Sie machten Geschäfte mit dem Tarif - dial2surf.
Herr Urban dürfte unser hauptsächlicher Ansprechpartner sein, Telefonica ist doch für Privatkunden unerreichbar!

Oder ist das unlogisch, Herr "Schulmeister"?




Menü
[1.1.1] stephanobb antwortet auf mux
15.07.2007 19:14
Hallo mux,

nur Fakten mehr nicht. Selber praktiziert und Kontakt zu Telefonica klappt ohne Probleme. Richtig reklamieren macht zwar ein bischen Arbeit, aber nur sinnlos rummaulen bringt ´halt nichts.

Gruß

St.

Menü
[1.1.1.1] pinkiechain antwortet auf stephanobb
15.07.2007 19:24
Tut mir leid, hier muss ich mux Recht geben. ich sehe das immer noch genauso: easybell ist der Anbieter der Zugänge, er muss dafür sorgen, dass die Erstattungen kommen. Wenn die Milch aus dem Supermarkt schlecht ist, beschwere ich mich auch nicht bei Hansano. Nachdem, was man hier list, scheint easybell die Sache ziemlich egal zu sein, anders kann ich mir die schlechte Informationspolitik von denen jedenfalls nicht erklären.
Menü
[1.1.1.1.1] stephanobb antwortet auf pinkiechain
15.07.2007 19:56
Hallo pinkiechan,

Dein Beispiel in Ehren, aber was soll der Anbieter machen, wenn er außer dem Angebot keine technische Möglichkeiten hat den Rechnungsprozess zu korrigieren.

Gruß

St.

P.S. Wenn Du mit der Milch Probleme gehst Du auch zu Hansano, wenn der Filialist nicht Ersatz leisten will!