Anbieterforum
Menü

Wenn das nicht Werbung ist, kritischer darstellen


19.07.2022 20:17 - Gestartet von wolfbln
2x geändert, zuletzt am 19.07.2022 20:31
Ich kann ja sogar Gefallen daran finden, dass ihr immer die aktuellen Werbeaktionen der 1&1 Drillisch Firmen darstellt.

Wenn es aber keine Werbung sein soll, müsste man auch über die Nachteile aufklären:

1.) SIM-only Postpaid-Tarife: d.h. kein Handy, keine Hardware usw. und es ist kein Prepaid, d.h. Rechnung, Schufa etc. Wird auch nirgends gesagt.

2.) O2-Netz: für den einen passt es, für den anderen nicht, daher unbedingt vorher testen, insbesondere wenn man sich auf 2 Jahre bindet.

3.) kein 5G: ist für viele nicht nötig, aber gibt es auch nicht und in 2 Jahren könnte es anders aussehen.

4.) Erhöhte Portierungsgebühr von über 20€ bei Wechsel innerhalb von Drillisch-Marken.

5.) Bereitstellungsentgelt, wenn man sich nicht 2 Jahre bindet. Das sollte man sich gründlich überlegen, ob man sich da sicher ist, da man in den 2 Jahren ins Eigennetz von 1&1 portiert wird (mit o2-Roaming).

= Ich will nicht verhehlen, dass 1&1/Drillisch Angebote für viele auch attraktiv sein können. Man sollte aber auch die Nachteile nennen als kritisches und konsumentenorientiertes Portal. Sonst sieht das zu sehr nach Werbung aus und sollte als solche gekennzeichnet werden. Nur so können sich die Leser eine unabhängige Meinung bilden.